Fränkische Schweiz

Beiträge zum Thema Fränkische Schweiz

Panorama
Ortstermin mit den Waldbauern vor einem besonders betroffenen Stück Fichtenwald mit MdL Holger Dremel (Mitte) und 1. Bürgermeister Heiligenstadt Stefan Reichold (links daneben).
8 Bilder

Ortstermin: ,,Die Förder-Auflagen treiben uns in den Ruin“
Borkenkäfer-Invasion lässt Bäume sterben: Hilferuf der Waldbauern!

REGION/HEILIGENSTADT (nf) - Die anhaltende Trockenheit und die Invasion des Borkenkäfers haben den Wäldern massiv zugesetzt, der Holzmarkt ist infolge der Corona-Krise zusammengebrochen. Jetzt fordern die Waldbauern mehr Unterstützung! Obwohl die Holzerlöse kaum die Erntekosten decken, sind viele Waldbesitzer nach Leibeskräften bereit, ihre Wälder zu pflegen, Schadholz aufzuarbeiten und die Bestände zu verjüngen – aber die Bauern und ihre Familien, die mehrheitlich nur noch im Nebenerwerb...

  • Nürnberg
  • 29.05.20
Panorama
Hirten mit ihren Schafherden sind im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen auch heute noch häufiger anzutreffen. Die Pflege der großen Trockenrasenflächen ist wichtig, um dieses charateristische Landschaftsbild zu erhalten.

Regierung von Mittelfranken erhielt die Mittel vom Bayerischen Landtag
Mittelfränkische Naturlandschaft 2019 mit 3,8 Millionen Euro gefördert

REGION (pm/vs) - Mit einem Betrag in Höhe von insgesamt rund 3,8 Millionen Euro hat die Regierung von Mittelfranken 2019 den heimischen Naturschutz und die Landschaftspflege gefödert. Die Geldmittel wurden vom Bayerischen Landtag zur Verfügung gestellt. Von den 3,8 Millionen Euro sind etwa 580.000 Euro an die vier mittelfränkischen Naturparke ausgezahlt worden. Der Löwenanteil von rund 2.900.000 Euro kamen verschiedenen Maßnahmen der Landschaftspflege zugute. Zusätzlich zu diesen Maßnahmen...

  • Mittelfranken
  • 19.01.20
Lokales
Schon seit einiger Zeit hatte sich Bürgermeister Benedikt Bisping gemeinsam mit Tourismusexperten der Stadt Nürnberg um eine Aufnahme in den Zusammenschluss bemüht und nach einem Ortstermin in Lauf eine Unterstützungszusage von Vorstand und Geschäftsführung erhalten.
2 Bilder

Bekannte Touristikroute soll bald auch durch die Pegnitzstadt führen

LAUF (pm/nf) - Lauf geht touristisch neue Wege: Der Stadtrat hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, dem Verein „Die Burgenstraße“ beizutreten und die entsprechende Mitgliedschaft zu beantragen. Schon seit einiger Zeit hatte sich Bürgermeister Benedikt Bisping gemeinsam mit Tourismusexperten der Stadt Nürnberg um eine Aufnahme in den Zusammenschluss bemüht und nach einem Ortstermin in Lauf eine Unterstützungszusage von Vorstand und Geschäftsführung erhalten. „Damit würde die...

  • Nürnberger Land
  • 02.02.17
Panorama
Kirschblüte bei Pretzfeld.
14 Bilder

Wer Kirschblüte erleben will, muss nicht nach Japan reisen

Kirschblüte in der Fränkischen Schweiz - Größtes Kirschanbaugebiet Deutschlands - Blütenbarometer testen - Kirschenweg entlang wandern REGION (pm/nf) - Um die Kirschblüte einmal in ihrer vollen Pracht zu erleben, muss man sich nicht auf den langen Weg nach Japan machen. Atemberaubende Blütenlandschaften gibt es auch bei uns zu entdecken – genauer gesagt in der Fränkischen Schweiz. Jedes Jahr im April verwandelt sich die Landschaft rund um das Walberla, den heiligen Berg der Franken, in...

  • Nürnberg
  • 03.05.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Klettern nach Lust und Laune: Mariusz Hoffmann und Walter Mümmler zeigen schon einmal, wie‘s geht. Foto: I. Kröger

Bouldern am Tor zur Fränkischen Schweiz

NEUNKIRCHEN AM BRAND (pm/mue) - Der Gedanke, in Neunkirchen am Brand eine Möglichkeit des Indoor-Kletterns zu schaffen, ist nicht neu; am vergangenen Wochenende eröffnete in der Gräfenberger Straße 36 die „Boulderia“. Hier können sich Kletterfans auf verschiedenen Routen beweisen – und diese sogar selbst mit gestalten: Im Rahmen von Routenpatenschaften hat man Gelegenheit, bei deren Entstehung mitzuwirken und Farbgestaltung sowie Schwierigkeitsgrad selbst zu bestimmen. Der Clou: Am Einstieg...

  • Erlangen
  • 02.05.16
Anzeige
Freizeit & Sport
Linie Wiesenttalexpress.
3 Bilder

Am 1. Mai starten 21 Freizeitlinien in die Saison

25. Jubiläum: 1991 begann mit der Rothseelinie eine Erfolgsgeschichte REGION (pm/nf) - Am Sonntag, 1. Mai 2016, ist es wieder so weit: Insgesamt 21 Freizeitlinien starten zu den schönsten Ausflugszielen im Gebiet des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg (VGN). Die Freizeitbuslinien sind bis 1. November an Sonn- und Feiertagen unterwegs. Manche fahren auch samstags. Fünf Linien haben sogar einen Fahrradanhänger dabei. Ob Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge, Steigerwald, Fränkisches Weinland,...

  • Nürnberg
  • 26.04.16
Panorama
Traumhafte Aussichten und Landschaften. Natur und Tierwelt der Fränkische Schweiz am 12. März 2016 im Bayerischen Fernsehen.

Natur der Fränkischen Schweiz im Fernsehen

Im Land der Höhlen, Felsen und Falken – Die Fränkische Schweiz REGION (pm/nf) - Landschaften von besonderer Schönheit haben unsere Vorfahren gerne „Schweiz" genannt. Die Fränkische Schweiz ist eine fast idealtypische Natur- und Kulturlandschaft. Ihre bizarren Felsnadeln und Höhlen sind einzigartig in Mitteleuropa. Nirgendwo sonst gibt es auf so engem Raum steile Felsklippen, weit ausgedehnte Wacholderheiden und dazu noch malerische Streuobstwiesen. Trotz jahrhundertelanger Nutzung durch...

  • Nürnberg
  • 01.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.