Fränkische Schweiz

Beiträge zum Thema Fränkische Schweiz

Panorama
v.l.n.r. Kirschenkönigin Rebecca I., Katrin Pöhlmann, Ehepaar Zeißler, Andreas Rösch, Rositta Erlwein, Michaela Engelhardt.

Regionale Sieger aus dem Landkreis Forchheim auf der Consumenta ausgezeichnet
Prämierte Spezialitäten aus dem Landkreis Forchheim

NÜRNBERG/FORCHHEIM (lra/rr) – Im Rahmen des Spezialitätenwettbewerbs der Metropolregion Nürnberg auf der Consumenta wurden auch Sieger aus dem Landkreis Forchheim ausgezeichnet. Die Verbindung von Landschaftselementen und spezifischen, regionalen Lebensmitteln stand dabei im Mittelpunkt. Die Sieger im Spezialitätenwettbewerb zeichnen sich durch hervorragende Qualität und regionale Einzigartigkeit aus. Konsumenten freuen sich auf das „besondere“ Produkt aus der Region, in dem auch eine...

  • Forchheim
  • 12.11.19
Freizeit & Sport
75-Jahrfeier der Nürnberger Hütte am 8./9. September 1962. Chronik der Bergsteigergruppe der Sektion Nürnberg, DAV, Sektion Nürnberg.
6 Bilder

Historische Fotos: Klettern im Frankenjura, 150 Jahre Deutscher Alpenverein & die Nürnberger Hütte
Abenteuer vor den Toren Nürnbergs

NÜRNBERG (pm/nf) - Bis zum 26. Januar 2020 zeigt das Stadtmuseum im Fembo-Haus die Sonderausstellung „Die Berge und wir. 150 Jahre Deutscher Alpenverein“. Sie präsentiert anhand zahlreicher Exponate die Geschichte des Deutschen Alpenvereins (DAV) im Allgemeinen wie auch seiner Nürnberger Sektion im Besonderen. Am 7. November gehen die Kuratorinnen Nicole Riedel und Magdalena Prechsl in ihrem Vortrag „Abenteuer vor den Toren Nürnbergs“ der Entwicklung des Kletterns im Frankenjura auf den Grund....

  • Nürnberg
  • 31.10.19
Die EXPERTENAnzeige
2 Bilder

Auch nach dem Tod mit der Natur verbunden
Seit zwei Jahrzehnten erfreut sich die Baumbestattung immer größerer Beliebtheit

Eine Baumbestattung oder auch Waldbestattung genannt, ist eine noch relativ neue Bestattungsart in Deutschland. Bei dieser Bestattungsform wird die Asche des Verstorbenen in einer aus biologisch abbaubarem Material bestehenden Urne im Wurzelbereich eines Baumes bestattet. In erster Linie Menschen, die immer gerne im Wald spazieren gegangen sind, schätzen die Möglichkeit der Waldbestattung. Kann doch auf diese Weise die Nähe zur Natur, die sie zu Lebzeiten gesucht hatten, auch nach dem Tod...

  • Nürnberg
  • 15.08.19
Freizeit & Sport

Kirchweih Hohenpölz 2019
Hohenpölz ist bereit für die Kerwa 2019

Am Wochenende vom 9.-12. August 2019 laden die Hohenpölzer wieder zu ihrer traditionellen Kerwa ein. Los gehts am Freitag im (beheizten) Festzelt. Festbetrieb ist ab 19.30 Uhr und ab 21.00 Uhr rockt die Band JUST4ROCK für die Jugend und alle Junggebliebenen. Am Samstag startet das Fest um 19.00 Uhr und ab 20.00 Uhr ist Unterhaltung mit den ISLINGER MUSIKANTEN garantiert. Sonntags um 10:15 Uhr wird in der St. Lauerntius Kirche Festgottesdienst gefeiert. Im Anschluss können die Besucher...

  • Landkreis Forchheim
  • 06.08.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Die Delegation mit Staatsminister Thorsten Glauber im Freibad Gräfenberg
3 Bilder

Staatsminister Glauber besucht die Bäder der Fränkischen Schweiz
Umweltminister auf Bädertour

FORCHHEIM (pm/rr) – Im Juni hat der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber die Freibäder in Gräfenberg, Egloffstein und Streitberg besucht. Schon im Juli des vergangenen Jahres hatte MdL Glauber die örtlichen Schwimmbad-Fördervereine, kommunale Vertreter und viele weitere Interessenten zur Fraktionsveranstaltung „Fränkische Bäderlandschaft“ nach Ebermannstadt eingeladen. Der aktuelle Besuch war die Fortsetzung der letztjährigen Veranstaltung. Die vielen kleinen Bäder in der Fränkischen...

  • Forchheim
  • 09.07.19
Anzeige
Freizeit & Sport
Dieses Alpaka zeigt, wie friedlich es in der Tierwelt zugehen kann.

Wildpark Hundshaupten macht Lust auf aktiven Tierschutz
Natur und Tiere erleben in der schönen Fränkischen Schweiz

HUNDSHAUPTEN (pm/vs) - Der Wildpark Hundshaupten bei Egloffstein in der herrlichen Fränkischen Schweiz bietet sich sowohl für Familien mit Kindern als spannendes Erlebnis mit verschiedenen Tierarten, wie auch für Menschen, die einfach in Ruhe die Natur genießen möchten, als ideales Ausflugsziel an. So hat man im Wildpark Hundshaupten die Möglichkeit, über 30 Tierarten hautnah zu erleben und bei verschiedenen Führungen interessante Fakten über diese und den Park selbst zu erfahren. Auch lassen...

  • Forchheim
  • 15.05.19
Lokales
Der LBV dokumentierte mit Bildern: Obstbaumfällungen bei Kirchehrenbach. Die Hintergründe will der LBV jetzt klären lassen.
3 Bilder

LBV erstattet Strafanzeige gegen illegale Obstbaumfällungen
Rodung in der Fränkischen Schweiz wird jetzt ein Fall für den Staatsanwalt

REGION (pm/nf) - Die Apfelbäume rund um das Walberla in der Fränkischen Schweiz stehen derzeit in voller Blüte. Im Landkreis Forchheim werden dort viele der bayernweit bekannten Streuobstwiesen seit mehreren Generationen von Landwirten gepflegt. Der LBV (Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.) ist alarmiert: An einigen Stellen böte sich derzeit ein echtes Horrorszenario, so der LBV. In den letzten Wochen seien einige tausend Obstbäume illegal während der Brutzeit gefällt und anschließend...

  • Oberfranken
  • 14.05.19
Freizeit & Sport
Geselliges Biertrinken auf Biertischgarnituren ist sehr beliebt in der Region.
3 Bilder

Kulinarische Angebote rund ums Bier
Bierwochen die Vierte

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr) – Bis zum 23. April können Besucher der Fränkischen Schweiz mit Bier verfeinerte Gerichte genießen und dabei regionale Biersorten probieren. Zum vierten Mal bieten engagierte Gastronomiebetriebe jeweils mindestens drei Gerichte an, in denen Bier verarbeitet wurde. Dazu werden mindestens zwei regionale Biersorten zum Kennenlernen auf der Getränkekarte stehen. Angelehnt an das Konzept der Scharfen Wochen im Oktober wurden die ersten Bierwochen 2016, zum 500....

  • Forchheim
  • 17.03.19
Freizeit & Sport
Die geehrten Dieter und Inge Hocke aus Eppelheim (Mitte),  Diana Regus (Juniorchefin), Dieter Hocke und Inge Hocke, Heiligenstadts Bürgermeister Helmut Krämer und Madlen Marcks (v.l.).
2 Bilder

Ein Ehepaar feierte den 75. Urlaub in Heiligenstadt- Veilbronn
Große Ehrung im Landgasthaus Sponsel- Regus

REGION (pm/nf) - Wenn das keine Treue ist! Vier Ehepaare wurden als Gäste im Hause Sponsel- Regus geehrt. Das Ehepaar Dieter und Inge Hocke aus Eppelheim verbringen in diesen Tagen ihren 75. Urlaub in der Marktgemeinde Heiligenstadt i. OFr. „Im Leinleitertal ist es immer wieder schön“, so der Tenor der langjährigen Urlauber, die die Freundlichkeit, den Service und die familiäre Atmosphäre lobten. Für über 50 Mal Urlaub wurden Hans und Lore Neumeister aus Aschaffenburg, für den 45. Urlaub...

  • Oberfranken
  • 14.03.19
Lokales
Schloss Greifenstein bei Heiligenstadt ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Landkreis investiert in den Tourismus
Der Landkreis Bamberg verdoppelt seinen Beitrag für den Tourismusverband Fränkische Schweiz.

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr) – Im Bereich der Fränkischen Schweiz entwickelt sich der Tourismus insbesondere im Landkreis Bamberg überdurchschnittlich gut. Das führt dazu, dass sich der Landkreis Bamberg künftig finanziell stärker im Tourismusverband Fränkische Schweiz einbringen und seinen Teil der Verbandsumlage mehr als verdoppeln wird. Dafür gab der Kreisausschuss unter Vorsitz von Landrat Johann Kalb grünes Licht. „Das ist gut investiertes Geld“, verwies Kalb auf die fast 3000...

  • Oberfranken
  • 12.03.19
Lokales
In der Notaufnahme werden die Patienten zeitnah versorgt.
2 Bilder

„Wertvoller Arbeitgeber“ aus der Region

Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz im Ranking an der Spitze FORCHHEIM (fs/rr) – Was Arbeitgeber in ihrer Region wertvoll macht, wissen die dort lebenden Menschen am besten. Das Marktforschungsinstitut ServiceValue hat im Auftrag der Zeitschrift Wirtschaftswoche die Bewohner von 106 Landkreisen und 34 kreisfreien Städten in der Region Süd befragt, wie sie den Wert von insgesamt 3804 regionalen Arbeitgebern für das Gemeinwohl beurteilen. Für den Landkreis Forchheim gaben die 100...

  • Landkreis Forchheim
  • 21.02.19
Ratgeber

Freizeittipps für die kalte Jahreszeit

Neuer FO:KUS erschienen FORCHHEIM (rr) - Die neue Ausgabe des „FO:kus – Veranstaltungskalender für das Forchheimer Land und die Fränkische Schweiz“ für das erste Quartal ist erschienen und liegt bei allen Tourist-Informationen und Gemeinden des Verbreitungsgebietes sowie dem Landratsamt Forchheim, Sparkassenfilialen im Landkreis Forchheim, der Volkshochschule des Landkreises Forchheim sowie zahlreicher weiterer Verteilstellen aus. Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe sind Freizeittipps für...

  • Landkreis Forchheim
  • 03.02.19
Panorama
Gößweinstein ist ein beliebtes Touristenziel.
4 Bilder

Übernachtungszahlen auf stabilem Niveau

Gößweinstein mit den meisten Gästeübernachtungen im Landkreis – Forchheim nur auf Rang 27 FORCHHEIM (pm/rr) – Um 270.000 ist die Zahl der Gästeübernachtungen in Oberfranken im ersten Halbjahr 2018 gegenüber 2013 gestiegen. Das entspricht einem Zuwachs von rund 13 Prozent. 2,36 Millionen Übernachtungen verzeichneten die oberfränkischen Beherbergungsbetriebe im ersten Halbjahr 2018, im gleichen Zeitraum 2013 waren es erst 2,09 Millionen, so die IHK für Oberfranken Bayreuth....

  • Forchheim
  • 26.10.18
Lokales

Neue Radwege für die Fränkische Schweiz

Mehr Sicherheit für Radfahrer. DOOS (rr) - Bayerns Bau- und Verkehrsstaatsekretär Josef Zellmeier hat sich über aktuelle Straßenbaumaßnahmen in der Region informiert. So sind gleich drei neue Radwege geplant: Für den 2,4 Kilometer langen Abschnitt des Radwegs zwischen Tüchersfeld und Behringersmühle im Zuge der Bundesstraße 470 erstellt das zuständige Staatliche Bauamt Bayreuth derzeit die Planfeststellungsunterlagen. Ein Radweg an der Wiesent Der 3,5 Kilometer lange und 2,5...

  • Landkreis Forchheim
  • 16.10.18
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Wandern – Baden – Klettern

Vielfältiges Freizeitvergnügen in und um Betzenstein Abseits der ausgetretenen Touristenpfade liegt die kleine Stadt Betzenstein am südöstlichen Rand der Fränkischen Schweiz. Bezieht man sich auf die Einwohnerzahl im Ort so gilt Betzenstein mit nur 850 Einwohnern als eine der kleinsten Städte in Bayern. Durch die Dorferneuerung in den letzten Jahren hat das beschauliche Städtchen mit dem denkmalgeschützten Ortskern eine erhebliche Aufwertung erfahren. Besonders eindrucksvoll ist ein...

  • Nürnberg
  • 15.08.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Mit dem Rad zum Wildpark

Im Forchheim startet die „Walberla-Hundshaupten-Tour“ Der Wildpark Hundshaupten ist eine Attraktion für die ganze Familie. Wer möchte, kann den Parkbesuch mit einem familiengeeigneten Radtour verbinden, die ihren Start- und Endpunkt am Forchheimer Bahnhof hat.Dort startet die mit der Markierung FO 9 gekennzeichnete, etwa 34 Kilometer lange „Walberla-Hundshaupten-Tour“ in Richtung Kirchehrenbach mit seiner barocken Pfarrkirche St. Bartholomäus. Von hier aus besteht die Möglichkeit, das...

  • Nürnberg
  • 14.08.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Urlaub auf dem Bauernhof

Ideal für Familienmenschen und Naturliebhaber Urlaub mit Kindern ist etwas ganz besonderes. Mit ihrem Tatendrang und ihrer Lebenslust sorgen die „Kids“ dafür, dass es den Eltern nicht langweilig wird. Andererseits stellen die lieben Kleinen aber auch besondere Ansprüche an einen Urlaub. Ansprüche, die sich in dem einen oder anderen Punkt von den Vorstellungen unterscheiden, die Erwachsene von einem Urlaub haben. Wer auf der Suche nach einem Urlaubsquartier ist, das allen gerecht wird, den...

  • Nürnberg
  • 10.08.18
Panorama
Geschäftsführer Raimond Heinzl übergibt die neue Broschüre an Landrat Hermann Ulm .
2 Bilder

Neue Broschüre über den Landkreis Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – Auf 130 Seiten präsentiert sich der Landkreis Forchheim mit allen seinen Gemeinden in der neuen Informationsbroschüre, die jetzt vom Landratsamt zusammen mit dem SPM Verlag aus Schwabach herausgegeben wurde. Mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren liefert die Broschüre einen kompakten Überblick über wirtschaftliche, touristische und kulturelle Angebote des Landkreises. In kurzen Portraits stellen sich auch die 29 Gemeinden des Landkreises vor. So dient die Publikation...

  • Landkreis Forchheim
  • 25.07.18
Ratgeber
Der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe liegt auf dem Fränkische Schweiz-Marathon.

Neuer FO:KUS erschienen

Neuer Veranstaltungskalender liegt auf. FORCHHEIM (pm/rr) - Die neue Ausgabe des „FO:kus – Veranstaltungskalender für das Forchheimer Land und die Fränkische Schweiz“ ist erschienen und liegt bei allen Tourist-Informationen und Gemeinden des Verbreitungsgebietes sowie dem Landratsamt Forchheim, Sparkassenfilialen im Landkreis Forchheim, der Volkshochschule des Landkreises Forchheim sowie den Geschäftsstellen der beiden Tageszeitungen und zahlreicher weiterer Verteilstellen aus. FO:kus...

  • Forchheim
  • 09.07.18
Lokales
2 Bilder

Motorradkontrollen auf der Straße zum Feuerstein

EBERMANNSTADT (pm/rr) – Die Polizeiinspektion Ebermannstadt kontrolliert derzeit verstärkt Motorradfahrer auf der Straße zur Burg Feuerstein. Das berichtete Manfred Hänchen, der Leiter der Polizeiinspektion Ebermannstadt auf einem Treffen zwischen Fachbehörden, der Bürgerinitiative „Stoppt die Lärmbelästigung durch die Motorradraserei“ sowie einigen betroffenen Anliegern. Im Blickpunkt stand die Raserei durch Motorradfahrer. Unterschriften gegen den Verkehrslärm Bereits im Vorfeld zu...

  • Oberfranken
  • 27.06.18
Panorama
So wie hier bei Wiesenthau blühen bereits Anfang April überall die Kirschbäume
5 Bilder

Die Kirschbäume blühen

EBERMANNSTADT (rr) - Nicht nur in Japan ist die Kirschblüte ein echtes Erlebnis, auch in der Fränkischen Schweiz zeigen sich die Bäume in wunderschöner weißer Pracht. In wärmeren Lagen blühten die ersten Bäume schon um den 15. April, in höheren Regionen waren sie etwas später zu sehen. Begünstigt durch das milde, niederschlagsarme Klima werden in der Region viele Obstsorten angebaut, allen voran die Süßkirsche. Inzwischen blühen auch die Pflaumen- und die Apfelbäume. So hat sich die...

  • Forchheim
  • 26.04.18
Freizeit & Sport
In der Fränkischen Schweiz dreht sich alles ums Bier.

Endspurt für die Bierwochen

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (rr) - Die dritten kulinarischen BierWochen biegen in die Zielgerade ein.Bis zum Tag des Bieres am 23. April dreht sich in der Fränkischen Schweiz alles um den nahrhaften Gerstensaft. In der Region mit der höchsten Brauereidichte weltweit wird das flüssige Gold nicht nur als Getränk gereicht. Bei uns verfeinert Bier auch diverse Speisen. Das Bier ist aus dem kulinarischen Angebot der Fränkischen Schweiz nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, gibt es hier ja die meisten...

  • Forchheim
  • 04.04.18
Ratgeber
Häschenschule Bieberbach
42 Bilder

Die Osterbrunnen der Fränkischen Schweiz

Bieberbach (li) Der größte Osterbrunnen mit Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde im kleinen Örtchen Bieberbach ist allseits bekannt und doch jedes Jahr sehenswert. Im nahe gelegenen Ort Kleingesee hat die Feuerwehr dieses Jahr einen sensationellen Märchenbrunnen geschmückt und Quizfragen dazu erstellt. Natürlich gibt es auch dort einen Kiosk und Erfrischungen. In Kühnfels steht ein fränkisch-geschmückter Brunnen vor der alten Kirche. Also, eine Fahrt in die Fränkische Zeit zu Ostern...

  • Oberfranken
  • 29.03.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Am Tor zur Fränk. Schweiz

Schloss Jägersburg: die exquisite Event-Location Sie sind auf der Suche nach einer exquisiten Location für Ihren Firmenevent? Das Schloss Jägersburg bietet Ihnen genau den richtigen Rahmen. Das ehemalige Jagdschloss liegt zu Füßen der fränkischen Schweiz und ist über die A73 (nur 8 Fahrminuten von der Ausfahrt Forchheim Nord) ideal von der gesamten Metropolregion aus erreichbar. Das barocke Schloss mit seinem großzügigen Innenhof und der weitläufigen, prachtvollen Parkanlage bietet sich...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.