Frankreich

Beiträge zum Thema Frankreich

Panorama
An einem Strand südlich von Athen stehen Sonnenschirme für Strandbesucher bereit. Wegen sinkender Corona-Infektionszahlen streicht die Bundesregierung am Sonntag Griechenland, fast ganz Frankreich, die Schweiz und Belgien von der Liste der Risikogebiete.

Einreisebeschränkungen
Griechenland und fast ganz Frankreich keine Risikogebiete mehr

BERLIN (dpa) - Für Reiserückkehrer aus Frankreich, Griechenland, der Schweiz und weiteren Ländern und Regionen werden ab Sonntag die Bestimmungen gelockert. Wegen sinkender Corona-Infektionszahlen werden sie von der Liste der Risikogebiete gestrichen, wie das Robert Koch-Institut mitteilt. Die Bundesregierung nimmt demnach auch Belgien, Norwegen und einzelne Regionen in Dänemark, den Niederlanden und Spanien von der Liste. Regeln für Flugreisende bleiben bestehen Wer von dort auf dem Landweg...

  • Nürnberg
  • 18.06.21
Freizeit & Sport
Bundestrainer Joachim Löw (r) gratuliert Frankreich-Coach Didier Deschamps zum Sieg.

,,Wir brauchen gegen Portugal das eine oder andere Tor"
Fußball-EM: Acht Fragen an Jogi Löw nach der Auftaktpleite gegen Frankreich!

MÜNCHEN (dpa) - Fragen an Bundestrainer Joachim Löw in der Video-Pressekonferenz nach dem 0:1 der Fußball-Nationalmannschaft zum EM-Auftakt am Dienstagabend in München gegen Frankreich. Was sagt der Nationaltrainer zum mageren Spielergebnis? Welche Strategie hat er? Wie fällt Ihr Fazit nach der Auftakt-Niederlage aus? Joachim Löw: Zunächst muss man sagen, dass es ein extrem intensives, spannendes und auch sehr, sehr gutes Spiel von beiden Mannschaften war. Beide Mannschaften haben sich...

  • Nürnberg
  • 16.06.21
Freizeit & Sport
Lief, winkte, dirigierte - kam aber zu selten ins Kombinationsspiel: Thomas Müller.

Auftaktspiel verloren: 0:1 gegen Frankreich
Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

MÜNCHEN (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nach dem verlorenen EM-Auftaktspiel gegen Frankreich in der Einzelkritik. Neuer: Musste immer hellwach sein. Parierte gegen Mbappé stark (17.), spielte wieder Libero (19.). Beim Eigentor von Hummels machtlos. Ginter: Stark in den Zweikämpfen, klärte mehrmals in höchster Not. Vor dem 0:1 konnte er den Raum nicht schließen. Einer der Besseren. Hummels: Was für ein Pech! Die Rettungsaktion (20.) misslang total. Später mit mehr...

  • Nürnberg
  • 16.06.21
Freizeit & Sport
Fans der deutschen Fußballnationalmannschaft kommen am Stadion an.
11 Bilder

Drohnenflieger aus Nürnberg festgenommen ++ Pechvogel Hummels ++ Altherrenfußball?
Wenn Fußball fast Nebensache wird: Fröhliche Fans feierten in den Biergärten!

MÜNCHEN (dpa) - Endlich wieder Fußballfieber - wenn auch nach strengen Regeln. Zum ersten deutschen Gruppenspiel bei der Europameisterschaft am Dienstag in München haben Fans fröhlich und friedlich gefeiert. Am Rande des EM-Spiels in München ist ein Drohnenflieger festgenommen worden. Der 48 Jahre alte Mann aus Nürnberg habe eine Drohne im Flugbeschränkungsgebiet um das Münchner EM-Stadion gesteuert, in der die deutsche Nationalmannschaft gegen Frankreich mit 0:1 verlor. Ein Zusammenhang mit...

  • Nürnberg
  • 16.06.21
Panorama
Ein Greenpeace-Aktivist ist auf dem Spielfeld gelandet.
5 Bilder

Klima-Aktivist landete mit ,,Motor-Schirm"
Zwei Verletzte bei missglückter Protestaktion vor EM-Spiel!

MÜNCHEN (dpa) - Schreckmoment kurz vor dem Anpfiff des EM-Spiels zwischen Deutschland und Frankreich: Plötzlich gerät ein Motorschirm-Flieger über der Münchner Arena ins Taumeln, kommt Zuschauern gefährlich nahe und landet unsanft auf dem Rasen. Zwei Menschen werden bei der missglückten Aktion, die von Greenpeace initiiert wurde, verletzt. Eigentlich wollte die Umweltorganisation damit gegen Volkswagen, den Sponsor des Spiels, protestieren. Der Aktivist sei festgenommen worden, sagt ein...

  • Nürnberg
  • 16.06.21
Panorama
Markus Söder (r, CSU) und Emmanuel Macron sprechen bei einer Videokonferenz.

Kooperation zwischen Söder und Macron
Bayern und Frankreich: Hightech-Forschung beschleunigen

MÜNCHEN/PARIS (dpa/lby) - Bayern und Frankreich wollen ab sofort ihre Zusammenarbeit in der Hightech-Forschung intensivieren. Darauf haben sich Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und der französische Präsident Emmanuel Macron bei einer 45-minütigen Videokonferenz verständigt. «Wir sind der festen Überzeugung, dass wir eine neue Geschwindigkeit in der Technologiepolitik der Zukunft brauchen», sagte Söder im Anschluss am Freitag in München. Für Europa sei es ganz entscheidend, «dass wir...

  • Nürnberg
  • 05.02.21
Panorama
Markus Söder (l, CSU), Ministerpräsident von Bayern, sitzt neben Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich.

Videokonferenz zu Corona
Söder und Macron sprechen über die Lage

MÜNCHEN/PARIS (dpa) - Per Videokonferenz wollen der französische Präsident Emmanuel Macron und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder über die aktuelle Lage in der Corona-Krise sprechen. Das Gespräch soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Regierungskreisen am Freitagvormittag stattfinden. Neben der Pandemie solle es auch um die bayerisch-französischen Beziehungen und die aktuelle Lage in Europa gehen. Söder und Macron hatten sich bereits im vergangenen Jahr am Rande der...

  • Nürnberg
  • 04.02.21
Panorama
Beamte und ein Einsatzfahrzeug der Bundespolizei nahe einer Brücke am Grenzübergang nach Frankreich.

EU-Bürger dürfen einreisen
Grenzkontrollen werden an Landesgrenzen beendet

BERLIN (dpa) - Vom kommenden Dienstag (16. Juni 2020) an soll an den deutschen Landesgrenzen wieder weitgehend Normalbetrieb herrschen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) unterrichtete am Mittwoch das Bundeskabinett über die geplanten Änderungen. EU-Bürger und Schweizer können gemäß dem Beschluss der Bundesregierung ab dem 16. Juni wieder ungehindert, also ohne Kontrollen und ohne Quarantäne-Vorschriften, einreisen - von wenigen Ausnahmen abgesehen. So werden etwa die Kontrollen für...

  • Nürnberg
  • 11.06.20
Freizeit & Sport

Alle fiebern mit Jogis EM-Jungs

Am 10. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich - Wo sind die schönsten Public Viewings mit der besten Stimmung zur Fußball-EM? REGION - (web) In nur wenigen Tagen ist es endlich soweit und das größte internationale Turnier auf dem europäischen Kontinent beginnt. Vom 10. Juni bis 10. Juli findet in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft erstmals mit 24 Mannschaften statt. Am Dienstag gab Bundestrainer Joachim Löw seinen 23 Mann starken Kader bekannt. Von den 27 Spielern,...

  • Nürnberg
  • 02.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.