Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

MarktplatzAnzeige
Ganz spielerisch lernen die Kinder beim Kurs ‚Trau dich was‘ den Umgang mit Grenzen, Gefühlen und alltäglichen Konflikten.
  2 Bilder

AOK fördert Projekt in der CJD Hans-Georg Karg Kindertagesstätte ab Juni 2020
„Trau dich was“ – Stark und gesund von klein auf

„Ich höre auf meinen Bauch“ – „Ich darf Fehler machen“ – „Mein Körper gehört mir“: So klingen starke und selbstbewusste Kinder. Und das ist auch das Ziel des Projektes „Trau dich was“ der CJD Hans-Georg Karg Kindertagesstätte Nürnberg, gefördert von der AOK Bayern. Die KiTa-Kinder werden während des Projektes nicht nur selbstbewusster, sondern lernen auch den Umgang mit sozialen Kompetenzen. „Neben dem Kursangebot, beziehen wir auch die Eltern und den gesamten Stadtteil in unser Projekt ‚Trau...

  • Nürnberg
  • 25.06.20
Freizeit & Sport
Am 21. und 28. Juni löst das Theater Pfütze spannende Fälle im Cramer-Klett-Park.

Rätsel-Theaterspaziergang durch den Cramer-Klett-Park Nürnberg
Junge Spürnasen gesucht!

NÜRNBERG (pm/ak) -  Das Theater Pfütze sucht die besten Spürnasen der Umgebung, um die verschollene Schauspielerin Elisa wiederzufinden. Bei dem Stationentheater durch den Cramer-Klett-Park am 21. und 28. Juni hat das Theater Pfütze einen kniffligen Fall zu lösen! Etwas Rätselhaftes ist mit Schauspielerin Elisa passiert. Dafür sucht das Theater Pfütze die besten Detektiv*innen der Umgebung. Im Rahmen des Theaterspaziergangs durch den nahe gelegenen Cramer-Klett-Park können alle...

  • Nürnberg
  • 12.06.20
Lokales
Ein Flipchart weist auf die Anmeldung zur Notbetreuung hin.

Kritische häusliche Situation war der Hauptgrund
Dutzende Kinder zu eigenem Schutz in der Notbetreuung

NÜRNBERG/REGION (dpa/lby) - Dutzende Kinder in Bayern haben in der Corona-Krise zu ihrem eigenen Schutz die Notbetreuung in Kindertagesstätten besucht. Das geht aus einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter den großen Städten im Freistaat hervor. Allein in Nürnberg waren es im Mai 80 - Tendenz steigend. Es handele sich um Kinder ,,mit einer kritischen häuslichen Situation, die als mögliche Kindeswohlgefährdung einzustufen war", teilte die Stadt mit. Die Landeshauptstadt München nannte...

  • Nürnberg
  • 11.06.20
Ratgeber
Cover von „WAS IST WAS Viren. Den Krankheitserregern auf der Spur“.

Kostenloser Ratgeber „WAS IST WAS Viren. Den Krankheitserregern auf der Spur“
5 Tipps, wie man Kindern Corona gut erklärt!

REGION (nf) - Die Corona-Pandemie hat uns alle fest im Griff – macht den Menschen weltweit große Sorgen. Wie muss es sich für Kinder anfühlen? Keine Schule, keine Kita, kein Spielplatz – das ganze Leben hat sich für die Kleinen innerhalb kürzester Zeit völlig verändert. Ganz wichtig ist in der aktuellen Situation den Kindern zu helfen, das Thema Corona zu verstehen. Wichtigster Tipp: Finden Sie heraus, wie viel Ihr Kind bereits weiß, und greifen Sie dies auf. Damit Ihr Kind offen und...

  • Nürnberg
  • 09.04.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
  3 Bilder

DJK Nürnberg-Eibach e. V. - Ein Verein für die ganze Familie!
Es gibt NEUES aus unserer Gymnastik- und Fitnessabteilung

Wir konnten für unsere Gymnastik- und Fitnessabteilung eine neue Trainerin gewinnen. Es ist die qualifizierte, hochmotivierte Roberta. Sie leitet bei uns ab sofort folgende Stunden: • Eltern-Kind-Turnen (Freitag 13:30 Uhr, Gehörlosenzentrum) • Zumba Teens (Montag 16:45 Uhr, Pfarrsaal Sankt Walburga) • Gymnastik für Jedermann (Montag 17:30 Uhr, Pfarrsaal Sankt Walburga) • Gymnastik für Jedermann (Montag 18:45 Uhr, Turnhalle Fürreuthweg) • Bodyworkout (Montag 19:45 Uhr,...

  • Nürnberg
  • 21.02.20
Anzeige
Frankengeflüster
Bei der Spendenübergabe (Hinten v.li.): Claudia Jahn, Florian Enz, Anton Kasak, Cornelia Grabinger, Melanie Kolb, Sparkassenvorstandschef Dr. Matthias Everding, Anja Richardson (Vorstand Clownprojekt e.V.), Katharina Wiegel; Vorne v.li.: Heike Stollberg-Küst, Lea Wörlein, Judith Niehaus alias Clown „Fanta“.

Clownprojekt erhält einen Zuschuss
Sparkassen-Mitarbeiter übergeben 12.255 Euro an gemeinnützige Projekte

NÜRNBERG – Im Rahmen ihrer jährlichen Mitarbeiter-Spendenaktion unterstützte die Sparkasse Nürnberg über 126 gemeinnützige Kinderprojekte in der Region über die Plattform www.gut-fuer-nuernberg.de. Eines berührte die Herzen von besonders vielen Angestellten: „Kindern in Krankenhäusern ein Lachen schenken“ vom Clownprojekt e.V. Seit über 20 Jahren sind diese Klinikclowns in Krankenhäusern unterwegs.

  • Nürnberg
  • 11.02.20
Frankengeflüster
Über 900 Euro waren in den Eulen, die in den Winterhütten standen. Links Marcel Schneider, rechts Tim Gruber (werk :b).

Holzeulen als origninelle Spendenbüchsen
VIP-Coiffeur Schneider und werk :b sammeln 1250 Euro

NÜRNBERG – Kassensturz in den Winterhütten von Werk :b am Nürnberger Airport. Geschäftsführer Christopher Dietz und Nürnbergs offizieller Opernball-Coiffeur Marcel Schneider übernahmen die Schirmherrschaft der Spendenaktion für den Therapiegarten im Freien der Lebenshilfe Nürnberger Land für behinderte Kinder. Christopher Dietz und sein Marketing-Experte Tim Gruber stockten spontan auf 1.250 Euro auf. Schneiders neues Projekt kostet rund 30.000 Euro. Mit der Spende kommt er der Finanzierung...

  • Nürnberg
  • 11.02.20
Ratgeber
 Falschmeldung zu KiZ sorgt für Irritationen: Bedingungslosen Kinderzuschlag gibt es nicht.

Fake-News in den Sozialen Medien
Falschmeldung zum Anspruch auf Kinderzuschlag sorgt für Irritationen

Bedingungslosen Kinderzuschlag gibt es nicht. NÜRNBERG (pm/nf) - In den sozialen Medien verbreitet sich aktuell die Falschmeldung, dass jeder Empfänger von Kindergeld auch einen Anspruch auf Kinderzuschlag (KiZ) in Höhe von 184 Euro hat. Die starre obere Einkommensgrenze wurde zum 1. Januar 2020 zwar aufgehoben, aber wenn die Eltern mehr verdienen, als sie für sich selbst benötigen, verringert sich der Zuschlag individuell je nach Einkommen und Vermögen der Eltern und Kinder nach und nach,...

  • Nürnberg
  • 01.02.20
Marktplatz

Baby- und Kinderbasar Nürnberg-Nord
Basar rund ums Baby und Kind

Wir freuen uns Sie bei unserem beliebten Basar (SVB) rund ums Baby & Kind am Samstag, 15. Februar 2020 von 9 bis 12 Uhr (Einlass für werdende Mamis mit Mutterpass ab 8.30 Uhr) in der Turnhalle Boxdorf (Boxdorfer Hauptstr. 37a, 90427 Nürnberg) begrüßen zu dürfen. Ausreichend Parkplätze sind vorhanden und für das leibliche Wohl wird mit selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Wienerle und Brezen bestens gesorgt. Ihr Elternbeirat des evangelischen Kindergarten "Zum guten Hirten"

  • Nürnberg
  • 26.01.20
Freizeit & Sport
  3 Bilder

Fasching in Nürnberg 2020 - Veranstaltungstermine der Fastnachtsgesellschaft Crazy Dancers e.V.
Kinderfasching, Faschingsball, Maskensitzung

Kinderfasching, Sonntag, 26.01.2020 ; Beginn 14:30 Uhr ; Einlass 13:30 ; UhrSaal der Sportgaststätte SV Nürnberg-Reichelsdorf ; Schlößleinsgasse 9 ; 90453 Nürnberg ; Eintritt 3,50 Euro --- Kinderfasching, Sonntag, 02.02.2020 ; Beginn 14:30 Uhr ; Einlass 13:30 Uhr ; Genossenschaftssaalbau Bauernfeind, Matthäus-Herrmann-Platz 2 ; 90471 Nürnberg ; Eintritt 3,50 Euro --- Faschingsball mit Livemusik, Samstag 08.02.2020 ; Beginn 20:11 Uhr ; Einlass 19:00 ; Uhr Saal der Sportgaststätte SV...

  • Nürnberg
  • 22.01.20
Die EXPERTENAnzeige
  3 Bilder

BOOKii – Der digitale Hörstift

Kreativer Hör - und Spielspaß BOOkii macht Bücher lebendig! Einfach mit der Stiftspitze des Hörstifts auf Bilder oder Texte tippen und schon ertönen Originalgeräusche, beginnen Figuren zu sprechen, hört man Musik und kann sich Texte vorlesen lassen. Die Aufnahmefunktion bietet grenzenlos kreativen Hör- und Spielspaß: lustige Geräusche, eigene Musik oder selbsterzählte Geschichten aufnehmen und abspielen bereitet immer wieder Vergnügen! Über den integrierten MP3-Player können Hörspiele oder...

  • Nürnberg
  • 16.01.20
Freizeit & Sport
Blauer Salon im Nürnberger Tiergarten.

Die Termine sind schnell vergriffen
Tiergarten-Übernachtungen im Blauen Salon

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Tiergarten der Stadt Nürnberg veranstaltet erneut Übernachtungen im Blauen Salon. Kinder zwischen acht und zwölf Jahren haben dabei die Möglichkeit, Delfine, Seekühe und Seelöwen aus einer neuen Perspektive zu erleben. Das Programm beginnt jeweils um 15.30 Uhr und dauert bis zum Folgetag um 10 Uhr. Die Seelöwen durch die große Unterwasserscheibe aus nächster Nähe zu beobachten, der Delfingruppe beim Schlafen „zuzuhören“ und das Manatihaus bei Nacht zu erfahren, das...

  • Nürnberg
  • 12.12.19
Lokales
Harald Schuster (Pyraser Landbrauerei, Vertrieb/Sponsoring), Prof. Dr. Christoph Fusch (Kinderklinik), Judith Peltner (Pflegedienstleitung), Prof. Dr. Karl Bodenschatz (Kinderchirurgie) und Marlies Bernreuther (Pyraser Landbrauerei, Inahberin) bei der Spendenübergabe im Klinikum Nürnberg Süd (v.l.).

Chefin der Pyraser Landbrauerei startete erneut eine Spendenaktion
500 pralle Schatzkisten für Kinder im Klinikum Süd

NÜRNBERG (pm/nf) - Kürzlich überreichte Brauereiinhaberin Marlies Bernreuther 500 prall gefüllte Schatzkisten an die Klinikkinder im Klinikum Nürnberg Süd. Nicht nur zur Weihnachtszeit ist es Brauereiinhaberin Marlies Bernreuther eine Herzensangelegenheit sich für kranke und benachteiligte Kinder einzusetzen. Seit mehreren Jahren engagiert sie sich unter anderem für den Verein Clownprojekt e.V. und unterstützt somit auch die Kinderkliniken der Metropolregion Nürnberg. Nun hat die...

  • Nürnberg
  • 12.12.19
Lokales
Catherine Brandt, Referentin Unternehmenskommunikation der Sparda-Bank Nürnberg (r.), übergibt Brigitte Lischka, Kreisgeschäftsführerin der Nürnberger Tafel, und Edeltraud Rager, Projektleitung bei der Nürnberger Tafel (l.), die Spielzeug-Adventskalender.

Insgesamt 780 Kinder aus bedürftigen Familien in Nürnberg können sich über einen Adventskalender der Sparda-Bank Nürnberg eG freuen
Glückliche Kinder: Sparda-Bank verschenkt in Nürnberg 780 Adventskalender

NÜRNBERG - Während für Erwachsene im weihnachtlichen Trubel die Zeit meist wie im Flug vergeht, verlangt das Warten auf den Weihnachtsmann von Kindern viel Geduld. Um die Wartezeit zu verkürzen, hängen in zahlreichen Kinderzimmern Adventskalender mit täglichen Überraschungen. Damit sich auch Kinder aus finanziell schwächeren Familien über die kleinen Geschenke in der Zeit vor Heiligabend freuen können, spendet die Sparda- Bank Nürnberg insgesamt 780 hochwertige...

  • Nürnberg
  • 29.11.19
MarktplatzAnzeige
Freuten sich gemeinsam über die erfolgreiche Aufführung von Henriettas Reise ins Weltall: Christina Herzog (Projektkoordinatorin der AOK in Mittelfranken) und die Schauspieler/innen.

Gesundheit spielend lernen
AOK geht mit Henrietta auf Theatertour

Kindertheater mit wichtiger Botschaft Was brauchen Kinder, um gesund und glücklich zu leben? Das haben neun Grundschulklassen am 18. Oktober beim AOK-Kindertheaterstück „Henriettas Reise ins Weltall“ in der Meistersingerhalle in Nürnberg erfahren. Und nach der Aufführung war allen klar: Gesundheit macht Spaß und ist spannend. Worum geht‘s? Schultasche packen, Zimmer aufräumen, Hausaufgaben machen – das wird Henrietta alles zu viel. Und als sie sich auch noch mit ihrem Vater streitet,...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
Ratgeber
Autorin Sylvia Wild mit ihrer Hündin Safari.
  2 Bilder

Wie Kinder lernen mit Hundebabys umzugehen
Nürnbergerin hat ein Buch über Hundeerziehung geschrieben – aber anders als Sie denken!

NÜRNBERG (pm/nf) - Sie sind zwei stolze Collies, Billie und Djarvis, Mama und Papa von Fiene, die gerade auf die Welt gekommen ist. Von ihrem Heranwachsen zu berichten, hat sich Autorin Sylvia Wild zur Aufgabe gemacht. Die Nürnberger Physiotherapeutin wuchs in Madagaskar auf. Ihre Eltern waren Tierärzte im Entwicklungsdienst. Immer war sie von Tieren umgeben, diese Kindheit in Afrika prägte ihr Großwerden. Zur Zeit hat sie einen Boxermix namens Safari. Ihr Leben mit den Hunden und ihren...

  • Nürnberg
  • 20.08.19
Panorama
Wie riecht eigentlich ein Gurkensetzling? Das erfahren die Schülerinnen und Schüler der Johann-Daniel-Preißler Mittelschule bei dem Projekt GemüseAckerdemie.

Gemüse pflanzen, Gesundheit ernten
AOK fördert GemüseAckerdemie an der Johann-Daniel-Preißler Mittelschule in Nürnberg

Warum wachsen Kartoffeln unter der Erde? Was ist eigentlich Palmkohl oder das Bamberger Hörnle? Und ist Rhabarber Obst oder Gemüse? Diese Fragen können die Schülerinnen und Schüler der Johann-Daniel-Preißler Schule mittlerweile aus dem ff beantworten, denn sie verbringen einen Teil ihrer Unterrichtszeit im schuleigenen Gemüsegarten. Ermöglicht wird das durch die GemüseAckerdemie, ein Programm, das die AOK Bayern seit zwei Jahren unterstützt. Seit April bauen Schülerinnen und Schüler der 5.- 8....

  • Nürnberg
  • 22.05.19
Freizeit & Sport

Teilnehmende von 8 bis 80 Jahren freuten sich über Spielepreise
Bridge-Turnier im Pellerhaus mit kleinen und großen Siegern

Am 19. Mai nahmen fast 60 Teilnehmende - vom Grundschulkind bis zum rüstigen Senior - am 1. Bridge-Turnier der Spielestadt Nürnberg teil. Unter der Leitung der Initiative "Bridge für Alle" und des Bridgeclubs Nürnberg Gesellschaft Museum wurde in den Räumen des Deutschen Spielearchivs in drei Gruppen gespielt: Pik für ambitionierte Ligaspielpaare, Coeur für Bridge-Einsteiger und Breitensportler, Karo für Minibridge. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Testspiele für das künftige Programm des...

  • Nürnberg
  • 22.05.19
Freizeit & Sport
  6 Bilder

Den Sommer nutzen mit der DJK Nürnberg-Eibach!

Diesen Sommer werden von der DJK Eibach wieder einige spannende und sommerliche Veranstaltungen angeboten, die sich an die ganze Familie richten und für beste Unterhaltung bei uns im Nürnberger Südwesten sorgen werden. Starten wird die Eventsaison der DJK mit der Sommerparty am 30.Juni, die unter anderem mit Kinderschminken,  unterhaltsamen Tanzauftritten und einer Tombola für den guten Zweck gefeiert wird. Ein Revival erfährt der DJK-Triathlon. Am 21.Juli können sich alle mehr oder...

  • Nürnberg
  • 09.05.19
Freizeit & Sport
Viel Programm bei der 2. Nürnberger Väterwoche.

2. Nürnberger Väterwoche vom 10. bis 19. Mai
Mit dem Papa auf Tour gehen!

NÜRNBERG (pm/nf) - Bogenschießen, Werkeln auf dem Bauspielplatz oder ein DJ-Battle der Generationen – die zweite Nürnberger Väterwoche bietet jede Menge Spaß und Abwechslung für Väter und ihre Sprösslinge. Die Wünsche und Bedürfnisse von Männern heute ihr „Vater sein“ aktiv zu gestalten, werden – neben den gesellschaftlichen Erwartungen – immer vielschichtiger und komplexer. So richtet die Väterwoche diesen speziellen Blick auf Väter, um ihnen Impulse, Anregungen und Möglichkeiten für sich...

  • Nürnberg
  • 08.05.19
Freizeit & Sport

Escape-Game im Spielzeugmuseum
Spannender Ferien-Spaß für Kinder

NÜRNBERG (pm/nf) - Bei einem sogenannten Escape-Game können sich Kinder von 8 bis 12 Jahren aus dem historischen Renaissancekeller des Spielzeugmuseums „herausrätseln“. Die Aktion „Exit the Spielzeugmuseum“ findet statt an den Sonntagen 21. April sowie 5. und 19. Mai 2019, jeweils um 10, 12, 14 und 16 Uhr im Spielzeugmuseum, Karlstraße 13-15. Wer aus dem unterirdischen „Schattenreich“ entkommen will, braucht nicht nur eine ordentliche Portion Grips zum Rätsellösen: Neben Cleverness...

  • Nürnberg
  • 16.04.19
Lokales
Toniebox und Toniefiguren im Kinderzimmer; Tonies können jetzt in der Stadtbibliothek Nürnberg ausgeliehen werden.

Stadtbibliothek: neues digitales Angebot für Kinder
Tonies für Kinder zum Ausleihen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg bietet für Kinder abdrei Jahren jetzt Tonies zum Entleihen. Die kleinen Hörfiguren werden auf eine würfelförmige Station – die so genannte Toniebox – gestellt und spielen dann Geschichten, Musik und Wissensinhalte ab. Viele Eltern haben bereits eine Toniebox für die Kleinen und können die Figuren mit einem Kinderbibliotheksausweis kostenlos für vier Wochen entleihen ebenso wie alle anderen Medien für Kinder. Tonies...

  • Nürnberg
  • 05.04.19
MarktplatzAnzeige
v.l. oben: Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken, Dr. Christiane Kohlhof, Konrektorin der Grundschule Wiesenschule, Nathalie Büttner, Lehrerin an der Maria-Ward-Grundschule, Carmen Steffan, Lehrerin an der Birkenwald Grundschule, Stefanie Tluczynski, Lehrerin an der Maria-Ward-Grundschule, Silke Schatz, Lehrerin an der Grundschule Scharrerschule, Claudia Hirsch, Schulleiterin der Georg-Paul-Amberger-Schule, Rebecca Welsel, Gesundheitsförderin „Klasse2000“, Silke Kuhr, regionale Koordinatorin Bayern Nord des Vereins „Klasse2000 e.V.“, Claudia Oelsner, Gesundheitsförderin „Klasse2000“, Yvonne Wohlleben, stellv. Schulleitung der Konrad-Groß-Schule, Lieselotte Niekrawitz, Schulleiterin der Gretel-Bergmann-Schule, Melanie Scheuerbrand, Lehrerin an der Birkenwald Grundschule, und Manuel Riester, Gesundheitsförderer „Klasse2000“, freuen sich über die Förderurkunden des Projekts „Klasse2000“.

AOK fördert Kindergesundheit:
„Klasse2000“-Patenschaft für neun Nürnberger Grundschulen

Stark, gesund und selbstbewusst: Das gesunde Aufwachsen der Kleinsten liegt der AOK besonders am Herzen. Deshalb unterstützt die Gesundheitskasse im vierten Jahr in Folge Grundschulen vor Ort mit dem Projekt „Klasse2000“ – einem Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung sowie zur Sucht- und Gewaltvorbeugung. In diesem Schuljahr hat die AOK in Nürnberg die Patenschaft für 18 erste Klassen aus neun Nürnberger Grundschulen übernommen. Zur Übergabe der offiziellen Förderurkunden lud Christine...

  • Nürnberg
  • 22.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.