Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Freizeit & Sport

Escape-Game im Spielzeugmuseum
Spannender Ferien-Spaß für Kinder

NÜRNBERG (pm/nf) - Bei einem sogenannten Escape-Game können sich Kinder von 8 bis 12 Jahren aus dem historischen Renaissancekeller des Spielzeugmuseums „herausrätseln“. Die Aktion „Exit the Spielzeugmuseum“ findet statt an den Sonntagen 21. April sowie 5. und 19. Mai 2019, jeweils um 10, 12, 14 und 16 Uhr im Spielzeugmuseum, Karlstraße 13-15. Wer aus dem unterirdischen „Schattenreich“ entkommen will, braucht nicht nur eine ordentliche Portion Grips zum Rätsellösen: Neben Cleverness...

  • Nürnberg
  • 16.04.19
Lokales
Toniebox und Toniefiguren im Kinderzimmer; Tonies können jetzt in der Stadtbibliothek Nürnberg ausgeliehen werden.

Stadtbibliothek: neues digitales Angebot für Kinder
Tonies für Kinder zum Ausleihen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg bietet für Kinder abdrei Jahren jetzt Tonies zum Entleihen. Die kleinen Hörfiguren werden auf eine würfelförmige Station – die so genannte Toniebox – gestellt und spielen dann Geschichten, Musik und Wissensinhalte ab. Viele Eltern haben bereits eine Toniebox für die Kleinen und können die Figuren mit einem Kinderbibliotheksausweis kostenlos für vier Wochen entleihen ebenso wie alle anderen Medien für Kinder. Tonies...

  • Nürnberg
  • 05.04.19
MarktplatzAnzeige
v.l. oben: Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken, Dr. Christiane Kohlhof, Konrektorin der Grundschule Wiesenschule, Nathalie Büttner, Lehrerin an der Maria-Ward-Grundschule, Carmen Steffan, Lehrerin an der Birkenwald Grundschule, Stefanie Tluczynski, Lehrerin an der Maria-Ward-Grundschule, Silke Schatz, Lehrerin an der Grundschule Scharrerschule, Claudia Hirsch, Schulleiterin der Georg-Paul-Amberger-Schule, Rebecca Welsel, Gesundheitsförderin „Klasse2000“, Silke Kuhr, regionale Koordinatorin Bayern Nord des Vereins „Klasse2000 e.V.“, Claudia Oelsner, Gesundheitsförderin „Klasse2000“, Yvonne Wohlleben, stellv. Schulleitung der Konrad-Groß-Schule, Lieselotte Niekrawitz, Schulleiterin der Gretel-Bergmann-Schule, Melanie Scheuerbrand, Lehrerin an der Birkenwald Grundschule, und Manuel Riester, Gesundheitsförderer „Klasse2000“, freuen sich über die Förderurkunden des Projekts „Klasse2000“.

AOK fördert Kindergesundheit:
„Klasse2000“-Patenschaft für neun Nürnberger Grundschulen

Stark, gesund und selbstbewusst: Das gesunde Aufwachsen der Kleinsten liegt der AOK besonders am Herzen. Deshalb unterstützt die Gesundheitskasse im vierten Jahr in Folge Grundschulen vor Ort mit dem Projekt „Klasse2000“ – einem Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung sowie zur Sucht- und Gewaltvorbeugung. In diesem Schuljahr hat die AOK in Nürnberg die Patenschaft für 18 erste Klassen aus neun Nürnberger Grundschulen übernommen. Zur Übergabe der offiziellen Förderurkunden lud Christine...

  • Nürnberg
  • 22.03.19
Lokales

Schrecklicher Brand in Einfamilienhaus
Update: Tragödie in der Südstadt: Fünf Menschen sind gestorben

Update, Sonntag, 3. März, 10.24 Uhr: Nach dem verheerenden Brand in einem Einfamilienhaus in Sandreuth herrscht auch im Rathaus große Trauer um die fünf Todesopfer. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly sagte in einer ersten Reaktion: „Wir sind tief betroffen von dem schlimmen Ereignis. Der Brand mit seinen tragischen Folgen ist ein schreckliches Unglück. Ich bin unsagbar traurig. Unser ganzes Mitgefühl gehört jetzt den Angehörigen. Eine solche Brandkatastrophe hat es in Nürnberg seit...

  • Nürnberg
  • 02.03.19
Panorama
Ersteigern Sie eine signierte Gitarre, die bei der Rock Meets Classic-Tour an den Gewinner überreicht wird

Gutes tun zu Weihnachten - Eine signierte RMC-Gitarre & 2 Freikarten ersteigern für Rock Meets Classic

Gerade in der Vorweihnachtszeit kann es leicht passieren, dass man in all dem Stress und Festvorbereitungen vergisst, dass es weltweit viele Menschen und vor allem Kindern gibt, denen es nicht so gut geht. Dabei kann doch jeder einzelne von uns etwas tun. Oft kann man schon mit Kleinigkeiten eine ganze Menge in Bewegung setzen.  Für die Spenden-Aktion „Ein Herz für Kinder“ läuft über Ebay noch bis zum 17.12. die Versteigerung einer signierten RMC-Gitarre + 2 Freikarten. Bei einem...

  • Nürnberg
  • 13.12.18
MarktplatzAnzeige
Beim gemeinsamen Vorlesen am Lagerfeuer hatten nicht nur die Kinder vom Kinderladen Almoshof e.V. viel Spaß, sondern auch v.l. Nathalie Hanke, Auszubildende der AOK Bayern, Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken und Patrick Hummer, Erzieher im Kinderladen Almoshof e.V.
Foto: AOK
2 Bilder

Spannende Geschichten und strahlende Kinderaugen

AOK in Nürnberg unterstützt Bundesweiten Vorlesetag Am 16. November fand der 15. Bundesweite Vorlesetag statt. In diesem Jahr beteiligte sich die AOK Bayern zum siebten Mal an der Aktion der Stiftung Lesen. Das Motto in diesem Jahr lautete: „Natur und Umwelt“. Deshalb las Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken, heuer den Kindern vom Kinderladen Almoshof e.V. am Lagerfeuer aus dem Buch „Mats und die Wundersteine“ von Marcus Pfister vor. Frühe Förderung ist wichtig Ziel...

  • Nürnberg
  • 20.11.18
Freizeit & Sport
Immer mehr Nürnberger Schulkinder können schwimmen - dank des Projekts Seepferdchen, das vom SportService der Stadt Nürnberg koordiniert wird.

Projekt Seepferdchen hält Kinder sicher über Wasser

NÜRNBERG (pm/nf) - Immer mehr Nürnberger Schulkinder können schwimmen – dank des Projekts Seepferdchen, das vom SportService der Stadt Nürnberg koordiniert wird. Aktuell haben in den Herbstferien insgesamt 23 Grundschulkinder der Gretel-Bergmann-Schule und vom Aktivspielplatz Gostenhof Schwimmkurse im Langwasserbad absolviert. Über die Hälfte von ihnen konnte am Ende das Frühschwimmerabzeichen Seepferdchen ablegen.Seit sieben Jahren geht die Stadt gegen den bedrohlichen Trend vor,...

  • Nürnberg
  • 09.11.18
Freizeit & Sport
Kind vom z.punkt mit den neuen Büchern für den Leseclub.

Viele neue Bücher für den Leseclub

NÜRNBERG (pm/nf) - Neun große Kartons voller neuer Bücher für Kinder und Jugendliche von 5 bis 14 Jahren sind im Kinder- und Jugendhaus z.punkt in Gebersdorf eingetroffen. Voller Begeisterung machten sich die Kinder in der Offenen Tür des z.punkt daran, die lustigen, spannenden, fantastischen oder gruseligen Neuzugänge mit dem Eigentumsstempel des Leseclubs zu versehen, Ausleih- und Rückgabezettel einzukleben und zu überlegen, für welche Altersstufen die einzelnen Bücher geeignet...

  • Nürnberg
  • 26.10.18
Freizeit & Sport
Lesefestival für Kinder der Stadtbibliothek Nürnberg - Musiklesung mit Kinderbuchautor Andreas Hüging.

Lesefestival für Kinder in der Stadtbibliothek

NÜRNBERG - Bereits zum elften Mal lädt die Stadtbibliothek Nürnberg bis 25. Oktober 2018, zum Lesefestival für Kinder ein. Das einwöchige Höhepunktprogramm mit Autorenlesungen für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 6 ist in Nürnberg einmalig. Jährlich nehmen rund 800 bis 1 000 Schulkinder und Lehrkräfte aus etwa 40 Schulklassen an den Lesungen teil, die an Schulen oder im Katharinensaal der Stadtbibliothek stattfinden. Das Literaturevent stößt auf sehr große...

  • Nürnberg
  • 21.10.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Immer sicher unterwegs

Was Sie vor dem Kauf von Kindersitzen wissen sollten Die Auswahl an Kindersitzen für's Auto ist riesig. Man bekommt sie in allen Preisklassen, doch welcher ist der richtige? Eine entscheidende Frage, die im Ernstfall über Leben und Tod entscheiden kann. Der beste Sitz hilft nämlich nichts, wenn er nicht zum eigenen Auto passt. In Deutschland schreibt die Straßenverkehrsordnung vor, dass Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 1,50 Meter sind, einen Sitz benutzen müssen....

  • Nürnberg
  • 01.09.18
MarktplatzAnzeige
Foto: Uwe Niklas / 2016
2 Bilder

Fußballfieber im PLAYMOBIL-FunPark

Der Sommer 2018 steht wieder ganz im Zeichen des Fußballs. Zwischen 14. Juni und 15. Juli findet die Weltmeisterschaft in Russland statt und ganz Deutschland fiebert mit. Auch im PLAYMOBIL-FunPark dreht sich wieder alles um den traditionsreichen Rasensport. Indoor Public Viewing im HOB-Center Gemeinsam Fußballschauen macht – besonders in passendem Ambiente – am meisten Spaß. Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie das große WM-Finale werden auf der XXL-Leinwand im HOB-Center...

  • Nürnberg
  • 05.06.18
MarktplatzAnzeige
Beim gemeinsamen Frühstück mit Jolinchen hatten die Kleinen viel Spaß.
Foto: AOK
2 Bilder

Mit Jolinchen auf Entdeckungsreise

AOK-Programm „JolinchenKids“ vermittelt KiTa-Kindern spielerisch Gesundheitsthemen Gut und gesund leben – das ist bereits für die Kleinsten wichtig. Die AOK in Mittelfranken unterstützt deshalb das gesunde Aufwachsen von Kindern mit dem Programm „JolinchenKids – Fit und gesund in der KiTa“. „Gerade in den Kindertagesstätten lernen die Kleinen Gewohnheiten und Verhaltensweisen, die das ganze Leben prägen“, erklärt Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Nürnberg. „Wir wollen mit dem...

  • Nürnberg
  • 27.04.18
Ratgeber
Sobald das Baby mobil wird, lauern viele Gefahren in Wohnung und Kinderzimmer.

Kinderzimmer sicher gestalten: Risiken für Kind und Baby vermeiden

SERVICE (cl/fi) - In Bayern ist der Klapperstorch derzeit besonders fleißig. War bereits seit 2011 eine jährliche Zunahme der Geburtenrate zu verzeichnen, stieg die Zahl der Neugeborenen im Jahr 2016 gegenüber dem Vorjahr um ganze 6,3 Prozent auf 125.704. Mehr Babys gab es im Freistaat zuletzt 1998, also vor knapp zwanzig Jahren. Verbesserte Familienpolitik sorgt für gute Rahmenbedingungen Bayerns Sozialministerin Emilia Müller sieht den Geburtenrekord als Bestätigung der bayrischen...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
Freizeit & Sport
Die Musikschule Nürnberg sucht für den Vorchor noch gesangsinteressierte Kinder von 5 bis 7 Jahren. Der Chor bereitet als Vorstufe auf die Konzert-Kinderchöre vor.

Musikschule sucht kleine Sängerinnen und Sänger

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Musikschule Nürnberg sucht für den Vorchor noch gesangsinteressierte Kinder von 5 bis 7 Jahren. Der Chor bereitet als Vorstufe auf die Konzert-Kinderchöre vor. In den Proben üben die Sängerinnen und Sänger Kinder- und Volkslieder sowie leichte Kanons und erarbeiten kleine Singspiele. Zusätzlich erhalten die Vorschulkinder und Erstklässler individuellen und kindgerechten Stimmbildungsunterricht in kleinen Gruppen. Die Proben finden jeden Dienstag von 15 bis 16...

  • Nürnberg
  • 31.01.18
MarktplatzAnzeige

Beschützter Raum für besondere Kinder

NÜRNBERG - Jedes Kind hat ein Recht darauf, von unserer Gesellschaft angenommen und in sie aufgenommen zu werden. Für Kinder mit einer Behinderung hat hier die UN-Konvention einen Weg geöffnet mit dem Ziel, alle Kinder in unser Bildungssystem einzugliedern und Ihnen eine wirkliche Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen. Der Weg dorthin ist inzwischen durch gesetzliche Regelungen geöffnet und sehr begrüßenswert, doch Vieles bleibt in der Umsetzung offen oder erweist sich als nur schwer...

  • Nürnberg
  • 10.01.18
Lokales
Die Gewinner freuten sich über Verpflegungsgutscheine und Freikarten für die Mitmachbuden und Fahrgeschäfte auf dem Hans-Sachs-Platz und trugen nach dem Erinnerungsfoto im Nikolaushaus stolz ihre mit hochwertigen Spielsachen, Büchern, Stiftesets und Adventsgebäck gefüllten Taschen nach Hause.
2 Bilder

Kleine Künstler freuen sich über große Geschenkpakete

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Malwettbewerb-Gewinnerfamilien folgten der Einladung auf die Kinderweihnacht. Zwischen dem hell erleuchteten Nostalgiekarussell und der kleinen Eisenbahn auf der Nürnberger Kinderweihnacht waren am späten Freitagnachmittag Päckchen und Pakete aufgetürmt. Davor standen18 erwartungsfrohe und neugierig blickende Kinder mit ihren Eltern und Verwandten. Es handelte sich um die Gewinnerfamilien des Malwettbewerbs „Kinderweihnacht“, den die NÜRNBERGER Lebensversicherung...

  • Nürnberg
  • 17.12.17
MarktplatzAnzeige
Zahngesundheit: Kinder sollen ihre Zähne sobald wie möglich selbst putzen. Erwachsene müssen aber nachputzen.
2 Bilder

Milchzähne sorgfältig pflegen

Tag der Zahngesundheit am 25. September 2017 Milchzähne sind wichtiger, als viele denken, nicht nur für das Zerkleinern der Nahrung sondern auch fürs Sprechen. „Daher sollten sie genauso gründlich gepflegt werden wie später die bleibenden Zähne“, sagt Ulrich Peilnsteiner von der AOK in Nürnberg. Der Tag der Zahngesundheit am 25. September steht in diesem Jahr unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Gemeinsam für starke Milchzähne“. Frühkindliche Karies ist auf dem...

  • Nürnberg
  • 22.09.17
Lokales
Stellten das Projekt ,,Hallo Klexi" vor (v.l.): Dr. Klemens Gsell, Bürgermeister der Stadt Nürnberg, Hans-Peter Schmidt, Vorsitzender des Stiftungsrats NÜRNBERGER Versicherung, Birgit Osten, Artemino Design & Kommunikation, Wolfram Kriegelstein, Leitender Regierungsschuldirektor, Regierung von Mittelfranken, Horst Kiessling, Schulamtsdirektor i. R.
2 Bilder

,,Hallo Klexi": Kinder fördern und Zukunft gestalten

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit der bundesweit einzigartigen Initiative „Hallo Klexi – wir lernen Deutsch“ fördert die Stiftung NÜRNBERGER Versicherung in der Europäischen Metropolregion Nürnberg die Vermittlung der deutschen Sprache an Kinder mit Migrationshintergrund. Seit Anfang September wurden bereits 20.000 Lernpakete an Kindergärten und Grundschulen verteilt.Passendes didaktisches Lehrmaterial für Kinder mit Migrationshintergrund zu finden, das sich problemlos in Lern- und...

  • Nürnberg
  • 19.09.17
Lokales
Die Gewinner des Jurypreises in der Kategorie „Gemeinschaft leben und stärken“ - die Grundschule Nürnberg Bauernfeind - und der Publikumsabstimmung - das Martin-Behaim-Gymnasium aus Nürnberg - nehmen ihre Preise von Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (l.), und Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (r.), entgegen.
7 Bilder

„Sparda macht’s möglich“: Preisträger aus ganz Nordbayern ausgezeichnet!

Interaktiver Wettbewerb der Sparda-Bank Nürnberg zum vierten Mal durchgeführt – 201 gemeinnützige Projekte wurden eingereicht – Mehr als 85.000 Menschen stimmten ab – Jurypreis und Publikumspreis vergeben – Gesamtförderungen von mehr als 100.000 Euro NÜRNBERG/REGION (pm/nf) – Auch in diesem Jahr richtete die Sparda-Bank Nürnberg eG ihren interaktiven Förderwettbewerb „Sparda macht’s möglich“ aus. Hierbei hatten Bildungseinrichtungen aus ganz Nordbayern die Möglichkeit, ihre...

  • Nürnberg
  • 08.09.17
Freizeit & Sport

Spenden für die Kinderfahrradwerkstatt des Aktivspielplatzes Grünewaldstraße

Liebe MarktspiegelleserInnen, wir, der Aktivspielplatz Grünewaldstraße, sind eine offene, niederschwellige und pädagogisch betreute Einrichtung für ALLE Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren. Eines unserer vielzähligen Angebote ist unter anderem die offene Fahrradwerkstatt jeden Mittwoch von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Das Angebot unserer Fahrradwerkstatt kommt unserer Klientel, also den Kindern und Jugendlichen unseres Stadtteils ("Garten hinter der Veste") zu Gute. In vielen...

  • Nürnberg
  • 22.08.17
Ratgeber
So wichtig ist der Kinderschutz: Ohne das Gitter würde der kleine Entdecker große Gefahr laufen, in den Treppenschacht zu fallen.

So schützen Sie Ihre Kinder vor Treppenstürzen!

REGION (pr-jaeger/vs) - Sturzunfälle sind die häufigste Unfallart im Kleinkindalter und Treppen gehören zu den häufigsten Unfallorten, gerade auch im Elternhaus. Doch die daraus resultierenden oftmals schweren Verletzungen könnten häufig vermieden werden. Was für ein sicheres Auf und Ab der Kleinen zu beachten ist, erklärt Heinz Lammers, Leiter der technischen Entwicklung der Treppenmeister-Partnergemeinschaft. Für den Hersteller von Holztreppen ist Kindersicherheit immer ein zentrales Thema....

  • Nürnberg
  • 14.07.17
MarktplatzAnzeige

Kinder sind keine Packesel

Feucht, den 03.04.2017 KKH rät: Schulranzen vor dem Kauf Probe tragen Rund 700.000 ABC-Schützen werden in diesem Sommer in Deutschland eingeschult. Schon jetzt beginnt für die Kleinen eine aufregende Zeit: Abschied vom Kindergarten, den zukünftigen Schulweg üben und einen Schulranzen aussuchen. „Natürlich steht bei der Wahl des Ranzens das Motiv beim Kind an erster Stelle“ sagt Wolfgang Lenhard von der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Feucht. „Jedoch sollte beim Ranzenkauf auch auf...

  • Nürnberg
  • 03.04.17
Ratgeber
Vorschulprogramm für Kinder der VAG. Mit diesen Angeboten unterstützt die VAG Erzieher und Lehrer dabei, Kinder für das Nutzen öffentlicher Verkehrsmittel fit zu machen.
3 Bilder

Mit Kindergruppen Busse und Bahnen nutzen - Was Sie beachten sollten

Mitnahme von Kinderkrippenwagen nur in U-Bahnen möglich - Vorschulprogramm für Kinder der VAG NÜRNBERG (pm/nf) - Der Frühling hält Einzug und alle drängt es nach draußen. Auch Erzieher und Lehrer mit ihren Schützlingen. Viele Auslugsziele können gut mit den Bussen und Bahnen der VAG erreichen. Damit die Kindergruppe sicher und zuverlässig ans Ziel kommen, gilt es allerdings einige wenige Besonderheiten zu beachten. Wenn Aufsichtspersonen mit größeren Kindergruppen unterwegs sind,...

  • Nürnberg
  • 10.03.17
MarktplatzAnzeige

Verkehrserziehung im Kindergarten

Verkehrserziehung ist ein sehr wichtiges Thema und sollte so früh wie möglich erlernt werden. Schon Dreijährige verstehen, was ihnen, natürlich kindgerecht, beigebracht wird. Doch alles Verstehen fällt oft noch Vier- oder Fünfjährigen schwer. Hierbei ist eine ständige Wiederholung wichtig, damit die Regeln im Kopf des Kindes bleiben und umgesetzt werden können. Besonders schön ist es, wenn neben den Eltern auch die Erzieher im Kindergarten das Thema "Richtiges Verhalten im Straßenverkehr"...

  • Nürnberg
  • 03.03.17