Alles zum Thema Gluck Opern Festspiele

Beiträge zum Thema Gluck Opern Festspiele

Freizeit & Sport
Hans-Peter Schmidt (r.), Initiator der Festspiele und Ehren-Aufsichtsratsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung, Weltstar Elina Garanca, Mit-Sponsor Gunter Oschmann (2.v.l.), Müller-Medien und Festspiel-Intendant Dr. Axel Baisch.

Großer Erfolg für die Internationalen Gluck-Opern-Festspiele

NÜRNBERG (jrb) - Mit viel Star-Power haben die Internationalen Gluck-Opern-Festspiele im Juli Musikfans von nah und fern in die Metropolregion Nürnberg gelockt: Auf den Bühnen der Region überzeugten unter anderem die britische Sängerin Anna Dennis, Countertenor Valer Sabadus und die Mezzosopranistin Elina Garanca — und sorgten für einen neuen Besucherrekord. Darüber freut sich natürlich nicht zuletzt der Initiator der Festspiele und Ehren-Aufsichtsratsvorsitzende der NÜRNBERGER Versicherung,...

  • Nürnberg
  • 03.08.16
Freizeit & Sport
Freuen sich auf die Internationalen Gluck-Opern-Festspiele 2016: Dr. Christian Baier (Musikalischer Leiter), Hans-Peter Schmidt (Vorsitzender des Stiftungsrats der Stiftung NÜRNBERGER Versicherung), Olga Gollej (Geschäftsführerin) und Dr. Axel Baisch (Intendant) (v.l.).
2 Bilder

Zwei Wochen voller Opern, Konzerte, Tanzgastspiele

Internationale Gluck-Opern-Festspiele 2016 NÜRNBERG (pm/nf) - „ZEITkultur/STREITkultur“ lautet das Motto der Internationalen Gluck-Opern-Festspiele, die vom 16. bis 30. Juli 2016 auf vierzehn Bühnen der Europäischen Metropolregion Nürnberg inszeniert werden. Seit einigen Tagen sind rund um die einzelnen Veranstaltungsorte die Schlagworte „Gluck“ und „Streit“ auf leuchtend rot akzentuierten Plakaten zu lesen. Ein Verweis auf den Pariser Opernstreit, den der in Erasbach bei Neumarkt geborene...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Freizeit & Sport
Die Mezzosopranistin Elina Garanca eröffnet am 16. Juli 2016 mit einer Konzertgala die 6. Ausgabe der Internationalen Gluck Opern Festspiele in der Meistersingerhalle Nürnberg.

Internationale Gluck-Opern-Festspiele: Auftakt mit Elina Garanca

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Mezzosopranistin Elina Garanca eröffnet am 16. Juli 2016 mit einer Konzertgala die 6. Ausgabe der Internationalen Gluck Opern Festspiele in der Meistersingerhalle Nürnberg – bis zum 31. Juli 2016 werden zahlreiche Neuproduktionen, Koproduktionen, Tanzgastspiele sowie Konzerte namhafter Ensembles und aufstrebender Künstler aus aller Welt in Nürnberg und sechs weiteren Städten der Region Franken zu erleben sein. Elina Garanca wurde in ihrer Heimatstadt Riga, in Wien,...

  • Nürnberg
  • 03.12.15
Lokales
Standing Ovations für Sopranistin Christiane Oelze (l.) – auch von Dirigentin Michi Geigg. Foto: Ludwig Olah
4 Bilder

Internationale Gluck-Opern-Festspiele 2014 unter dem Motto 'Reform und Revision'

Mit einem festlichen Galakonzert im Rittersaal der Nürnberger Kaiserburg sind die diesjährigen Internationalen Gluck- Opern-Festspiele zu Ende gegangen. Gefeierter Star des Abends war die Sopranistin Christiane Oelze, die die Gluck- Fans auch schon bei der Eröffnungsgala und der Opernpremiere von „Paris und Helena“ in der Staatsoper begeistert hatte. Über einen Zeitraum von zwei Wochen boten insgesamt 18 Opern, Konzerte, Liederabende und ein wissenschaftliches Symposium einen Einblick in...

  • Nürnberg
  • 05.08.14
Lokales
Programmheft Internationale Gluck Opern Festspiele 2014.

Internationale Gluck-Opern-Festspiele 2014: Programmbuch erschienen

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Vorfeld der Internationalen Gluck-Opern-Festspiele (14. – 27. Juli 2014) in der Metropolregion Nürnberg ist jetzt ein umfangreiches Programmbuch erschienen. Auf 164 Seiten enthält dieses Kompendium alles Wissenswerte über die von der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe initiierten und geförderten Festspiele, die in diesem Jahr unter dem Motto „ReFORM und ReVISION“ stehen. Vorgestellt werden alle Stücke, die zur Aufführung kommen: Auf dem Programm stehen szenische...

  • Nürnberg
  • 30.05.14