Oper

Beiträge zum Thema Oper

Frankengeflüster
Große Abstände wegen der Corona-Pandemie (v.l.) Dr. Michael Kläver - Diplom-Volkswirt. Er ist stellvertretender Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg, des Hauptsponsors der Symphoniker; Professor Lucius A. Hemmer - ist seit September 2003 Intendant der Nürnberger Symphoniker; Janka Rosenberg - ist Kaufmännische Geschäftsführerin der Symphoniker. Sie hat ein Schutzkonzept für den Serenadenhof entwickelt, dass sich an den Empfehlungen der Berliner Charité orientiert; Nürnbergs Ex-IHK-Präsident Dirk von Vopelius - ist Vorsitzender des Nürnberger Symphoniker e.V.
  2 Bilder

Musiksommer am 3. Juli
Nürnberger Symphoniker starten Comeback nach Corona

NÜRNBERG – Die Nürnberger Symphoniker stellen ihr Programm für die Saison 2020/21 vor – auf Basis etlicher Unwägbarkeiten, aber mit Enthusiasmus und Kreativität! Wann und wie ein regulärer Spielbetrieb möglich sein wird, weiß Intendant Professor Lucius A. Hemmer noch nicht. Dennoch gehen die Nürnberger Symphoniker mit Optimismus, Kreativität und Flexibilität in die neue Saison. Vor allem aber mit zahlreichen Highlights, hochkarätigen Künstlern und jeder Menge Leidenschaft. Allen...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Freizeit & Sport
AIDA - Oper von Guiseppe Verdi

AIDA - Oper von Guiseppe Verdi

NÜRNBERG (ak) – Am 16. August (19 Uhr) gibt es im Serenadenhof einen besonderen Kulturgenuss. Die Venezia Festival Opera führt die Oper Aida von Giuseppe Verdi auf. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet eine vollständige Inszenierung in vier Akten des Dramas um die Königstochter Aida.

  • Nürnberg
  • 15.08.18
Lokales
Das Nürnberger Ensemblemitglied Mikolaj Zalasinski wurde dem Operatic Glare 2017 ausgezeichnet

Mikolaj Zalasinski mit dem Operatic Glare 2017 ausgezeichnet

Nürnberger Ensemblemitglied in Polen für herausragende Rollengestaltung geehrt NÜRNBERG (pm/nf) - Der polnische Bariton Mikolaj Zalasinski, seit 2008/2009 Ensemblemitglied des Staatstheater Nürnberg, wurde in seinem Heimatland mit dem Operatic Glare 2017 ausgezeichnet. Den Preis in der Kategorie „Beste Rolle“ erhielt er für seine Charakterdarstellung des Blaks in der Opernproduktion „Eros und Psyche“ von Ludomir Rózycki, die im Oktober 2017 im Theater Wielki in Warschau gezeigt wurde....

  • Nürnberg
  • 12.01.18
Freizeit & Sport
Die Aufführungen am Dechsendorfer Weiher sind traditionell sehr gut besucht. Foto: Archiv

Vorschau: Klassik und Jazz am See

ERLANGEN (pm/mue) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Zum Auftakt von „Klassik am See“ und „Jazz am See“ Jan-Peter Dinger, geschäftsführender Vorstand des Klassikkultur e.V., konnte jüngst im Wassersaal der Orangerie am Erlanger Schlossgarten rund 100 Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen. Und es gab Interessantes zum Programm zu verkünden: Nach zwei Jahren, in denen sich „Klassik am See“ mit Ljubka Biagioni gelungenen Inszenierungen großer Opern gewidmet hatte, begibt sich die...

  • Erlangen
  • 12.05.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.