Heuschnupfen

Beiträge zum Thema Heuschnupfen

Panorama
Symbolfoto: Wolfgang Kumm / dpa

Pollen bald wieder im Anflug
Allergiker haben heuer härter zu kämpfen!

ESSEN / FREIBURG (dpa) - Pollenallergiker müssen sich an den kommenden, frühlingshaften Tagen auf eine erhöhte Belastung einstellen.
 Die Pollensaison von Hasel und Erle «wechselt vom Kriechgang in den Turbo», berichtete die Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst. «Im Westen und Süden der Republik werden in den tiefen Lagen (...) verbreitet hohe Pollenbelastungen durch diese beiden Allergenträger Einzug halten», heißt es in einer Prognose. «Dabei wird zunehmend die Erle das Zepter in die...

  • Nürnberg
  • 19.02.21
Ratgeber
So gerne auch die meisten Hunde in einer Sommerwiese tollen: Pollen können ihnen große Probleme bereiten.

So erkenne ich, ob mein Hund einen Heuschnupfen hat

REGION (pm/vs) - Wenn Hunde aktuell häufig niesen müssen, tränende Augen, Schnupfen oder Probleme mit dem Atmen haben, so kann eine Pollenallergie, die beim Menschen unter dem Namen „Heuschupfen“ bekannt ist, die Ursache sein. Im Gegensatz zu den meisten betroffenen Menschen kann auch noch ein ausgeprägter Juckreiz im Gesicht und an den Pfoten dazukommen. Wenn die Tiere sich dann an den betroffenen Stellen beißen oder knabbern, sind kahle Stellen, Entzündungen oder sogar Verletzungen nicht...

  • Nürnberg
  • 02.07.15
Ratgeber
Immer mehr Kinder leiden unter dem sogenannten Heuschnupfen.

Naturheilmittel hilft auch Kindern bei Heuschnupfen

REGION - (pm/vs) - Und wieder läuft bei vielen Menschen die Nase und tränen die juckenden Augen. Um die quälenden Heuschnupfen-Symptome zu lindern oder sogar gänzlich zu vermeiden, verweisen Experten auf ein rezeptfrei erhältliches Breitband-Antiallergikum auf Basis der Adhatoda-Pflanze. Jetzt wurde seine hohe Wirksamkeit und überzeugende Verträglichkeit in einer neuen wissenschaftlichen Studie auch für Kinder ab sechs Jahren nachgewiesen. Schon heute leiden in der Bundesrepublik etwa 12...

  • Nürnberg
  • 05.05.15
Ratgeber
Viele Pollenallergiker reagieren auch auf bestimmte Lebensmittel allergisch.
2 Bilder

Kreuzallergien – wenn Pollenallergiker auf Nahrungsmittel reagieren

Tipps für Kreuzallergiker NÜRNBERG (pm/nf) - Spätestens ab April beginnt die Hochsaison des Pollenflugs. Von Heuschnupfen geplagte Menschen klagen über tränende Augen und verschnupfte Nasen. Oft geht mit der Pollenallergie auch eine Unverträglichkeit von pflanzlichen Lebensmitteln einher. Schuld daran sind Kreuzallergien. Gemeint ist damit eine allergische Reaktion auf Stoffe, die ähnliche Eiweißstrukturen aufweisen wie das Allergen, auf das jemand tatsächlich allergisch ist. „Viele...

  • Nürnberg
  • 19.03.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.