Hubertus Förster

Beiträge zum Thema Hubertus Förster

Lokales
Erzbischof Ludwig Schick (r.), Regionalbischof Stefan Ark Nitsche (2.v.r.), der katholische Stadtdekan Hubertus Förster (2.v.l.) und der evangelische Stadtdekan Jürgen Körnlein (l.) beim Pfingstgottesdienst in St. Sebald.
2 Bilder

Seine Pläne: ,,Bin offen für das, was kommt"
Nürnberger Stadtdekan Hubertus Förster geht in den Ruhestand

NÜRNBERG (pm/nf) - Zwölf Jahre lang war er für die Öffentlichkeit das Gesicht der Katholischen Kirche in Nürnberg. Jetzt, mit 70 Jahren, verabschiedet sich Hubertus Förster, Stadtdekan und Leiter des Hauses der Katholischen Stadtkirche Nürnberg, in den wohlverdienten Ruhestand. Wehmütig ist er dabei nicht – zumindest noch nicht, verrät er mit einem Lächeln. Vielmehr blickt er zurück auf eine Zeit, die er mit ihren Höhen und Tiefen sehr genossen hat. Eine Institution, die dem Leben dient, die...

  • Nürnberg
  • 16.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.