Hubertus Förster

Beiträge zum Thema Hubertus Förster

Lokales
Erzbischof Ludwig Schick (r.), Regionalbischof Stefan Ark Nitsche (2.v.r.), der katholische Stadtdekan Hubertus Förster (2.v.l.) und der evangelische Stadtdekan Jürgen Körnlein (l.) beim Pfingstgottesdienst in St. Sebald.
2 Bilder

Seine Pläne: ,,Bin offen für das, was kommt"
Nürnberger Stadtdekan Hubertus Förster geht in den Ruhestand

NÜRNBERG (pm/nf) - Zwölf Jahre lang war er für die Öffentlichkeit das Gesicht der Katholischen Kirche in Nürnberg. Jetzt, mit 70 Jahren, verabschiedet sich Hubertus Förster, Stadtdekan und Leiter des Hauses der Katholischen Stadtkirche Nürnberg, in den wohlverdienten Ruhestand. Wehmütig ist er dabei nicht – zumindest noch nicht, verrät er mit einem Lächeln. Vielmehr blickt er zurück auf eine Zeit, die er mit ihren Höhen und Tiefen sehr genossen hat. Eine Institution, die dem Leben dient, die...

  • Nürnberg
  • 16.07.20
Lokales
Stephan Müller, Ortspfarrer von Langwasser, Peter Ottmann, CEO der NürnbergMesse, sowie Stadtdekan Dr. Jürgen Körnlein.

Neue Halle 3C: mit kirchlichem Segen zur Premiere

Zweite Messe-Halle von Zaha Hadid auf dem Messegelände fertiggestellt  +++  Hohe Auslastung: 22 Veranstaltungen in 2019/20 angemeldet NÜRNBERG (pm/nf) - Innerhalb von 18 Monaten Bauzeit wurde im Süden des Messezentrums Nürnberg die Halle 3C fertiggestellt. „Wieder eine echte Punktlandung, was Baukosten, Zeitplan und die definierte Qualität angeht“, freut sich Peter Ottmann, CEO der NürnbergMesse. Die Halle 3C stellt einschließlich Infrastrukturmaßnahmen und inklusive Steuern die...

  • Nürnberg
  • 16.10.18
Lokales
Erzbischof Ludwig Schick (r.), Regionalbischof Stefan Ark Nitsche (2.v.r.), der katholische Stadtdekan Hubertus Förster (2.v.l.) und der evangelische Stadtdekan Jürgen Körnlein (l) beim Pfingstgottesdienst in St. Sebald.
47 Bilder

60 Gemeinden feierten erste Sternwallfahrt und Gottesdienst in St. Sebald

NÜRNBERG (nf) - 60 katholische und evangelische Gemeinden (rund 1.700 Gläubige) machten sich am Pfingstsonntag in Nürnberg gemeinsam auf den Weg zur 1. Ökumenischen Sternwallfahrt mit Gottesdienst. Erzbischof Ludwig Schick und Regionalbischof Stefan Ark Nitsche erinnerten in der Sebalduskirche gemeinsam an 500 Jahre Reformation. Aus allen Richtungen kamen die Pilger trotz des Regens zur Sebalduskirche – ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder als ,,singende" U-Bahn beziehungsweise Straßenbahn....

  • Nürnberg
  • 04.06.17
Panorama
Beim Gespräch über Martin Luther und seine Zeit (v.l.) Hubertus Förster, Prof. Dr. Ark Nitsche und Alexander Jungkunz.

Diskussion über Martin Luther im Presseclub Nürnberg

NÜRNBERG (jrb/vs) - Das Reformaionsjahr ist angelaufen und wird am 31. Oktober 2017 seinen vorläufigen Höhepunkt erreichen. Für den PresseClub Nürnberg ein willkommener Anlass, zwei namhafte Vertreter der beiden großen christlichen Kirchen aufs Podium zu bitten: den katholischen Stadtdekan Hubertus Förster und den evangelischen Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche. Moderiert wurde der Abend von Alexander Jungkunz, Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten und im Vorstand des PresseClubs...

  • Nürnberg
  • 21.03.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.