Regionalbischof Stefan Ark Nitsche

Beiträge zum Thema Regionalbischof Stefan Ark Nitsche

Freizeit & Sport
3 Bilder

Ausstellung in Egidien
Das Hohelied der Liebe

Von 3.5. bis 14.6. sind in der Kulturkirche St. Egidien 36 großformatige Werke von Uwe Appold zum Thema "Shir - das Hohelied der Liebe" zu sehen. Das Hohelied ist uralte Liebeslyrik aus dem Alten oder Ersten Testament. Es geht um die Frage, was zwei Menschen verbindet, die sich in der Liebe Gottes geborgen wissen.

  • Nürnberg
  • 28.04.19
Panorama
Beim Abendmahl
5 Bilder

Erntedank in St. Lorenz

Regionalbischof Dr. Stefan Ark Nitsche feierte mit den Pfarrerinnen und Pfarrern und den Gläubigen in St. Lorenz das Erntedankfest.

  • Nürnberg
  • 07.10.18
Lokales
Erzbischof Ludwig Schick (r.), Regionalbischof Stefan Ark Nitsche (2.v.r.), der katholische Stadtdekan Hubertus Förster (2.v.l.) und der evangelische Stadtdekan Jürgen Körnlein (l) beim Pfingstgottesdienst in St. Sebald.
47 Bilder

60 Gemeinden feierten erste Sternwallfahrt und Gottesdienst in St. Sebald

NÜRNBERG (nf) - 60 katholische und evangelische Gemeinden (rund 1.700 Gläubige) machten sich am Pfingstsonntag in Nürnberg gemeinsam auf den Weg zur 1. Ökumenischen Sternwallfahrt mit Gottesdienst. Erzbischof Ludwig Schick und Regionalbischof Stefan Ark Nitsche erinnerten in der Sebalduskirche gemeinsam an 500 Jahre Reformation. Aus allen Richtungen kamen die Pilger trotz des Regens zur Sebalduskirche – ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder als ,,singende" U-Bahn beziehungsweise Straßenbahn....

  • Nürnberg
  • 04.06.17
Lokales
Vorstandsmitglied Harald Frei, MdL Jürgen Ströbel, MdL Norbert Dünkel, Vorstandsmitglied Karl Schulz, MdL Petra Guttenberger, Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche, Staatsminister Joachim Herrmann, Vorstandsvorsitzender Dr. Günter Breitenbach, MdL Volker Bauer und MdL Hermann Imhof (v.l.).

Innenminister Joachim Herrmann zu Besuch in der Rummelsberger Diakonie

SCHWARZENBRUCK (jrb/vs) - Innenminister Joachim Herrmann hat vor kurzem die Rummelsberger Diakonie in Schwarzenbruck besucht. Gemeinsam mit den mittelfränkischen CSU-Landtagsabgeordneten Volker Bauer, Norbert Dünkel, Petra Guttenberger, Hermann Imhof und Jürgen Ströbel informierte er sich über die Arbeit des sozialen Trägers in der Alten-, Jugend- und ­Behindertenhilfe sowie in der Bildung. „Wir sind beeindruckt davon, was die Mitarbeiter/innen in der Rummelsberger leisten“, sagte der...

  • Nürnberg
  • 07.02.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.