IG BAU Oberfranken

Beiträge zum Thema IG BAU Oberfranken

Lokales
Symbolbild: © Leonardo Franko/Fotolia.com

IG BAU mahnt mehr Investitionen an

LANDKREIS FORCHHEIM (pm) - Keine Schlaglöcher und nur noch intakte Schultoiletten: Von der „heilen Infrastruktur-Welt“ ist der Landkreis Forchheim noch weit entfernt. Dieses Fazit zieht zumindest die Industriegewerkschaft BAU Oberfranken. „Reparieren, sanieren, neu bauen – es gibt immer eine kommunale To-Do-Liste. Wichtig ist, dass sie nicht zu lang wird. Von der Kita bis zur Schule, von der Brücke bis zur Bushaltestelle, vom Kanal bis zur Straße – jeden Tag bröckelt etwas weg. Es verwittert,...

  • Forchheim
  • 06.11.15
Lokales
Mehr Fläche in der gleichen Zeit: Auch im Landkreis Forchheim kämpfen die Beschäftigten der Reinigungs-Branche immer häufiger gegen die Uhr. Symbolfoto: © Picture-Factory/Fotolia.com

Gewerkschaft kritisiert „Turbo-Putzen“

LANDKREIS FORCHHEIM (pm/mue) - Wenn beim Putzen die Stoppuhr mitläuft: Auch im Kreis Forchheim kämpfen immer mehr Reinigungskräfte nicht nur gegen Staub, Dreck und volle Papierkörbe – sie kämpfen immer häufiger vor allem gegen die Uhr. Das hat die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Oberfranken kritisiert. Von den Reinigungskräften werde verlangt, „immer mehr Fläche zu machen“, ohne dafür allerdings mehr Zeit zu bekommen. Eine aktuelle Herbst-Umfrage der IG BAU unter Beschäftigten der Branche,...

  • Forchheim
  • 22.10.15
Lokales
Euro-tiefe Asphalt-Krater: Derartige Schlaglöcher sollen nach aktuellen Forderungen baldmöglichst verschwinden. Foto: IG BAU

IG BAU fordert „Asphalt-Therapie“

LK FORCHHEIM (pm) - Schluss mit Schlagloch-Pisten: Kaputte Straßen im Kreis Forchheim sollen flott saniert werden. Das fordert zumindest die IG BAU Oberfranken. Spätestens im Frühjahr müsse im Kreis Forchheim eine „Asphalt-Therapie“ starten. „Sobald klar ist, dass es keinen Frost mehr gibt, müssen die Straßen geflickt werden. Jedes Schlagloch, das dann nicht gestopft wird, meldet sich in der nächsten Saison zurück – und zwar noch größer und tiefer. Dann wird es umso teurer“, sagt IG...

  • Forchheim
  • 20.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.