Internethandel

Beiträge zum Thema Internethandel

Panorama
Das Hauptquartier der Europäischen Polizeibehörde Europol in Den Haag.
Foto: Nicolas Maeterlinck/BELGA/dpa

Erfolgreicher Schlag gegen Darknet-Kriminalität
Allein in Deutschland gab's 47 Verhaftungen!

DEN HAAG / OLDENBURG (dpa/mue) - Einen Schlag gegen die Kriminalität im so genannten Darknet haben jetzt internationale Ermittler gelandet. Sie nahmen rund 150 Verdächtige fest – allein 47 in Deutschland.
 Wie die europäische Polizeibehörde Europol in Den Haag weiter mitteilte, seien zudem mehr als 26 Millionen Euro beschlagnahmt worden. Darüber hinaus habe man 234 Kilogramm Drogen und 45 Schusswaffen sichergestellt. Einige der Verdächtigen werden von Europol als «hochrangige Ziele» eingestuft....

  • Nürnberg
  • 27.10.21
Lokales
Vorsichtiges Aufatmen: Innenstadthandel wird optimistischer.

Konsum verlagert sich zusehends ins Internet und bleibt auch dort
Innenstadthandel erholt sich langsam von der Krise

BERLIN (dpa) - Vom Kurfürstendamm in Berlin bis zur Kaufingerstraße in München, von der Kö in Düsseldorf bis zur Prager Straße in Dresden gleichen sich die Bilder: Deutschlands Einkaufsstraßen füllen sich wieder mit Besuchern. Und der von der Corona-Pandemie schwer gebeutelte Innenstadthandel atmet vorsichtig auf. Nach einer am Mittwoch veröffentlichten Branchenumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) rechnet fast die Hälfte der stationären Bekleidungshändler im zweiten Halbjahr mit...

  • Bayern
  • 14.07.21
Panorama
Es werden mehr Waren im Internet bestellt, auch wegen der Einschränkungen im stationären Einzelhandel.

Internet-Handel wächst weiter
DHL erwartet noch höhere Paketmengen

BONN (dpa) - Nach dem besten Geschäftsjahr ihrer Firmengeschichte geht die Deutsche Post DHL in diesem Jahr von weiter steigenden Paketmengen aus. 2020 hat der Bonner Konzern rund 1,6 Milliarden Sendungen transportiert, die innerhalb Deutschlands verschickt und empfangen wurden. Das waren 15,3 Prozent mehr als im Vorjahr, wie die Deutsche Post DHL am Dienstag in Bonn mitteilte. Künftig werde sich der Zuwachs zwar "normalisieren", aber es werde weiter nach oben gehen. 2019 war das Mengenplus...

  • 09.03.21
Panorama
Die Statistik gibt nicht immer die gefühlte Lage wieder.

Das Statistische Landesamt meldet
Mehr Umsätze im Einzelhandel trotz Corona

FÜRTH (dpa/lby) - Trotz der Corona-Krise hat der bayerische Einzelhandel im ersten Halbjahr 2020 seine Umsätze steigern können. Diese legten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum preisbereinigt um 3,3 Prozent zu, wie das Landesamt für Statistik in Fürth am Donnerstag mitteilte. Die Zahl der Beschäftigten blieb nahezu konstant. Ein signifikantes Plus haben nach Angaben der Statistiker der Lebensmittelhandel, die Baumärkte und der Versand- und Internethandel verzeichnen können. Dieses habe die...

  • Fürth
  • 24.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.