Künstler des Monats

Beiträge zum Thema Künstler des Monats

Lokales
Der gebürtige Erlanger Klaus Karl-Kraus wurde zum Künstler des Monats August der Metropolregion gewählt.

Künstler des Monats des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg
Ich war Chef, Kabarettist und Journalist. Heute bin ich Klaus Karl-Kraus

REGION (pm/nf) - Rotkariertes Hemd, kleiner grauer Zopf im Nacken und meist auch einen Clubschal umgewickelt, das sind die Markenzeichen von Klaus Karl-Kraus wenn er die Bühne betritt. Er arbeitet als Autor, Musiker, Moderator und Kabarettist und versteht sich als Allrounder. Die Jury des Forums Kultur würdigt Klaus Karl-Kraus, der als fränkisches Urgestein in und mit der Metropolregion lebt und arbeitet und dabei fränkische Traditionen, Lebensweisen und Vorkommnisse humorvoll...

  • Nürnberg
  • 22.08.19
Panorama
Erlanger Kulturreferentin Anke Steinert-Neuwirth überreicht Heinrich Hartl die Auszeichnung zum Künstler des Monats Januar 2019.

Auszeichnung für einen Ausnahmekünstler

Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg hat Heinrich Hartl zum Künstler des Monats Januar der Metropolregion gewählt NÜRNBERG (pm/nf) - „Das Licht ist in den Tönen“ – das ist eine bekannte Aussage des Künstlers Heinrich Hartl, der 1953 in Deggendorf geboren und in Nürnberg Altenfurt aufgewachsen ist. Dort lebt er heute noch. Der Organist, Pianist und Komponist ist ein begnadeter Musiker, der deutschlandweit bekannt und geschätzt ist. Schon früh entdeckte Hartl die Welt...

  • Nürnberg
  • 24.01.19
Panorama
Die Werke von Michael Engelhardt sind mittlerweile Bestandteil bedeutender Sammlungen. Foto: Europäische Metropolregion Nürnberg

Michael Engelhardt zum Künstler des Monats gekürt

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg hat Michael Engelhardt zum Künstler des Monats November der Metropolregion gewählt. Der im Oktober 1952 in Erlangen geborene Künstler gehört mit seinen bislang über 500 Werken mit zu derjenigen Gruppe von bildenden Künstlern, die durch ein Höchstmaß an qualitativ hochwertigen Arbeiten und stilistisch eigenständigen Ausführungen stets für Aufsehen und Bewunderung gesorgt haben. Bedeutende Sammlungen, Museen...

  • Erlangen
  • 30.11.18
Panorama
Wolfgang Bernreuther.

„Blues ist mehr als Musik, Blues ist ein Lebensgefühl“

REGION (pm/nf) - Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg hat den Musiker Wolfgang Bernreuther zum Künstler des Monats September der Metropolregion gewählt. Seit seinem zehnten Lebensjahr ist der 1961 im oberpfälzischen Waldsassen geborene Wolfgang Bernreuther aktiver Musiker. Er lernt Gitarre und Zither zunächst auf Volksmusik und infiziert sich schon im zarten Alter von 13 mit Jimi Hendrix psychedelischen Klängen und den Tonwelten von Blueslegenden wie John Lee Hooker...

  • Nürnberg
  • 21.09.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Gerhard Rießbeck in Grönland.

Gerhard Rießbeck ist der „Künstler des Monats“ September 2017 der Metropolregion

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Gerhard Rießbeck (Jahrgang 1964, Bad Windsheim) ist der „Künstler des Monats“ September 2017 der Metropolregion Nürnberg. Die Jury des Forums Kultur der Europäischen Metropolregion Nürnberg kürt mit dieser Wahl einen bildenden Künstler, der in der Metropolregion Nürnberg lebt und arbeitet und mit seinen Arbeiten überregionale Anerkennung und Aufmerksamkeit erzielt. Auch wenn Gerhard Rießbeck das Reisen in exotisch anmutende Gegenden unseres Planeten wie...

  • Nürnberg
  • 15.09.17
Anzeige
Lokales
Geraldino hat schon Tausende von Mädchen und Buben mit seinem Humor zum Lachen gebracht.

Auszeichnung: Geraldino ist Künstler des Monats Mai

REGION (mask) - Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion hat den Schwabacher Kinderliedermacher Geraldino zum Künstler des Monats Mai 2017 gewählt! Mehr als 30 Jahre verzaubert der ehemalige Stellwerksbeamte der Deutschen Bahn (bürgerlich Gerd Grashaußer) schon die Herzen der Kleinsten, spielt 100 Konzerte pro Jahr.

  • Nürnberg
  • 23.05.17
Panorama
Markus Nondorf ist der „Künstler des Monats“ August 2015 der Metropolregion Nürnberg.

Markus Nondorf ist der „Künstler des Monats“ August

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Das Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg hat den Fürther Regisseur, Autor, Schauspieler und Theaterpädagogen Markus Nondorf zum „Künstler des Monats“ August 2015 gekürt. Seit über 30 Jahren arbeitet der Künstler und Produzent Markus Nondorf als freischaffender Theaterregisseur, Autor, Schauspieler und Theaterpädagoge in der freien Szene. In dieser Zeit gründete er zusammen mit befreundeten Gleichgesinnten das „Theater aus dem Kulturkammergut“. Seither sind Jahr...

  • Nürnberg
  • 17.08.15
Lokales
„Kellerkommando“ aus Bamberg haben sich längst einen Namen gemacht. Foto: oh

„Kellerkommando“: Crossover aus Überzeugung

REGION (pm/mue) - Das Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg hat die Bamberger Band „Kellerkommando“ zu „Künstlern des Monats“ Juni 2015 gekürt. „Seida bereit? – Hier sind Kellerkommando!“ Mit diesen Worten begrüßt die siebenköpfige Band aus Bamberg die Gäste ihrer Internetseite. Wenn die Jungs zum Konzert laden, wird’s laut, so richtig laut und es geht ordentlich her – bei fränkischer Volksmusik gemischt mit Elektro-Beats und Hip-Hop-Elementen. Musikalische Revolution mit eigenem...

  • Nürnberg
  • 17.06.15
Freizeit & Sport
Gerd Kanz

Gerd Kanz ist ,,Künstler des Monats Januar"

Aktion der Metropolregion Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Das Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg hat den Coburger Maler und Bildhauer Gerd Kanz zum „Künstler des Monats“ Januar 2014 gekürt. „Ich wünsche mir Kunst voller Sinnlichkeit und echte Leidenschaft. Und mir selbst wünsche ich Mut, Achtsamkeit und einen klaren Geist“ – so Gerd Kanz, der Maler und Bildhauer zugleich ist. Der geborene Erlanger, Jahrgang 1966, hat von 1987 bis 1993 das Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden...

  • Nürnberg
  • 15.01.14
Freizeit & Sport
Rekkenze Brass (v.l.): Benjamin Sebald (Trompete), René Jampen (Posaune), Rainer Streit (Tuba), Peter Knudsvig (Trompete) und Debra Luttrell (Horn).

„Rekkenze Brass“ sind „Künstler des Monats Dezember“ 2013 der Metropolregion Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg hat das Hofer Blechbläserquintett „Rekkenze Brass“ zu „Künstlern des Monats“ Dezember 2013 gekürt. „Rekkenze“ - das war 1135 die altslawische Bezeichnung einer Dorfsiedlung, aus der die Stadt Hof hervorgegangen ist. „Rekkenze Brass“ - das ist ein Blechbläserquintett, das 843 Jahre später aus den Reihen der Hofer Symphoniker gegründet wurde und mittlerweile als eigenständiges Ensemble Konzerte und Auftritte in über 20 Ländern...

  • Nürnberg
  • 18.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.