Alles zum Thema Kaiserburg

Beiträge zum Thema Kaiserburg

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Das Tiergärtnertor & sein Platz

Einer der schönsten Orte der Altstadt Das spitzbogige Tiergärtnertor besteht aus einem Torturm, dessen Ursprung auf das späte 13. Jahrhundert geschätzt wird. Es war das Haupttor Nürnbergs in Richtung Nordwesten. Als Mitte des 16. Jahrhunderts die Burgbastei neu gebaut wurde, mauerte man das ursprüngliche Tor zu und richtete westlich des Turms eine Zufahrt ein. Zusammen mit einem Ensemble aus Fachwerkhäusern und Sandsteinbauten, zu denen das Albrecht-Dürer-Haus und das Pilatushaus zählen,...

  • Nürnberg
  • 08.08.18
Lokales
Der schönste Tag im Leben soll ja wirklich etwas besonderes sein. Auf der Kaiserburg sind noch Hochzeitstermine frei, das Angebot wurde erweitert.

Heiraten an besonderen Orten: Schnell die freien Plätze sichern!

NÜRNBERG (pm/nf) - Aufgrund der großen Nachfrage erweitert das Standesamt der Stadt Nürnberg das Angebot zur Eheschließung auf der Kaiserburg. Zusätzliche Vormittagstermine gibt es an den Freitagen 13. April, 17. August, 24. August und 5. Oktober 2018. Es finden je fünf Trauungen im 30- Minuten-Takt zwischen 9.30 Uhr und 12.00 Uhr statt. An Nachmittagen stehen auf der Kaiserburg noch am Mittwoch, 18. April, und 9. Mai, einige Resttermine zwischen 13.30 und 15.30 Uhr zur Verfügung. Die...

  • Nürnberg
  • 05.01.18
Freizeit & Sport
In all diese Farben gehüllt wird sich die Nürnberger Kaiserburg am 6. Mai bei der Burgprojektion zeigen.
2 Bilder

Trainingslager für alle Sinne: Blaue Nacht heuer bunte Odyssee

NÜRNBERG (mask) - Homers 2800 Jahre altes Epos „Odyssee“ um Suche, Sehnsucht, Abenteuer und Liebe ist das große Thema, wenn sich Nürnberg am 6. Mai wieder in magisches Licht taucht – bei der 18. Blauen Nacht! „Mehr als 70 Institutionen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten beweisen einmal mehr, dass Nürnberg eine veritable Kulturstadt ist“, so Kulturreferentin Prof. Julia Lehner. Die Burgprojektion (Titel: „...mit Rosenfingern erwacht...“) stammt heuer von der Fürther...

  • Nürnberg
  • 05.04.17
Lokales
Die Staatsminister Dr. Markus Söder (l.) und Dr. Ludwig Spaenle mit Ehefrau Miriam (2.v.r.) sowie Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner.
8 Bilder

Kulturelle Leistungen und Engagement auf der Kaiserburg geehrt

NÜRNBERG (jrb/vs) - Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder und Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle haben vergangene Woche auf der Nürnberger Kaiserburg mit ihrem Kulturempfang für die Kulturschaffenden die „Tür zur kulturellen Schatzkammer Mittelfrankens ein gutes Stück weit geöffnet“. Mit dem Kulturempfang auf der Kaiserburg setzten die beiden Minister eine Reihe vergleichbarer Veranstaltungen in anderen Regierungsbezirken fort. Nach der musikalischen Begrüßung betonte Minister Söder den...

  • Nürnberg
  • 04.04.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Nachdem er im Tiergarten aufgepäppelt worden war, wurde der junge Wanderfalke auf der Freiung der Nürnberger Kaiserburg am Dienstag, 31. Mai 2016, wieder in die Freiheit entlassen.

Junger Wanderfalke zurück auf der Burg

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Tiergarten hat in den vergangenen Tagen einen angeschlagenen jungen Wanderfalken aufgepäppelt und wieder ausgewildert. Der Notdienst des Tierheims Nürnberg hatte den jungen Greif am Freitag, 27. Mai 2016, vor der Theresienstraße 9 geborgen und in den Tiergarten gebracht. Er war an eine Fensterscheibe geprallt und deswegen vorübergehend flugunfähig und benommen. Im Tiergarten der Stadt Nürnberg erholte er sich über das Wochenende sichtlich. Am Dienstag, 31. Mai 2016,...

  • Nürnberg
  • 02.06.16
Anzeige
Lokales
Sondertermine für Eheschließungen an besonderen Orten gibt es jetzt für das Jahr 2017.

Heiraten an ganz besonderen Orten

Sondertermine für Eheschließungen 2017 NÜRNBERG (pm/nf) - Die Sondertermine für Eheschließungen und Begründungen von Lebenspartnerschaften im nächsten Jahr im Stadtmuseum Fembohaus, Schürstabhaus und im Tucherschloss stehen fest. Das Standesamt bietet diesen Service frühzeitig, damit Paare planen können. Daten für die Kaiserburg können wegen Baumaßnahmen erst im Sommer veröffentlicht werden. Im Stadtmuseum Fembohaus sind Trauungen möglich an den Freitagen 28. April, 12. Mai, 30. Juni, 21....

  • Nürnberg
  • 15.02.16
Freizeit & Sport
Die Deutschlandflagge auf der Freiung - und eine Prinzessin?
35 Bilder

Pittoreske Kaiserburg im Herbst

Kaiserburg (li) Der sonnige Herbst-Samstag hat viele Touristen auf die Kaiserburg gelockt - und auch ein Brautpaar genoss die Sonnenstrahlen bei ihrer Hochzeit in der Walpurgiskapelle. Unsere Bilder zeigen einen Spaziergang vom Julius-Schieder-Haus (Räume der Stadtmission) in der Pirckheimerstraße durch die Pilotystraße, vorbei am Hexenhaus, zur Kaiserburg. Der Rückweg erfolgte über die Jugendherberge in der ehemaligen Kaiserstallung und den Vestnertorgraben.

  • Nürnberg
  • 11.10.15
Lokales
Burgkünstler Roger Libesch und Silke Weber von NÜRNBERGER Versicherungsgruppe (Hauptsponsor).

Blaue Nacht: Die Nürnberger Burg als fantastisches Kunstwerk

Blue Bayou - Projektion an die Kaiserburg von Roger Libesch NÜRNBERG (pm/nf) - In jeder Blauen Nacht verwandeln sich die Fassaden der Kaiserburg in Projektionsflächen für fantastische Bilder – und werden so immer wieder zu einem Publikumsmagnet der Veranstaltung. Am 2. Mai 2015 wird der Erlanger Künstler Roger Libesch an dieser Stelle die Geschichte der Überwachungsdrohne Blue Bayou erzählen. Er ist der neunte in der Reihe der Künstler/innen aus der Region, der für die Burgprojektion...

  • Nürnberg
  • 29.04.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Heiraten in Nürnberg

Neben dem Standesamt gibt es weitere Orte, an denen Paare getraut werden Beim Standesamt Nürnberg werden Eheschließungen – bei entsprechender Nachfrage – täglich in der Zeit von 8.30 Uhr bis 11.45 Uhr angeboten. An Freitagen ist teilweise ein zusätzlicher zweiter Trausaal geöffnet, so dass weitere Paare die Möglichkeit haben, freitags einen Termin zu bekommen. Neben dem Standesamt stehen in Nürnberg zahlreiche weitere Orte für Trauungen zur Verfügung, für deren Nutzung allerdings...

  • Nürnberg
  • 27.11.14
Lokales
Burgprojektion.

Blaue Nacht: Burg-Künstlerin Anna Bittersohl

NÜRNBERG (pm/nf) - Einer der unbestrittenen Höhepunkte der Blauen Nacht ist die Lichtkunstprojektion auf die Fassade der Kaiserburg. Für die Entwürfe ist in jedem Jahr ein anderer Künstler oder eine andere Künstlerin aus der Region verantwortlich. 2014 ist es die junge Künstlerin Anna Bittersohl. Sie lässt die Geschichte „Die Träume des Mr. Who“ an den Mauern der Burg entstehen. Schon vor der Blauen Nacht stellt die Burg-Künstlerin das „Making of“ ihrer Arbeit, aber auch andere Produktionen...

  • Nürnberg
  • 23.04.14
Freizeit & Sport
Das Albrecht-Dürer-Haus am Fuß der Nürnberger Kaiserburg.

Wie wohnte der berühmteste deutsche Künstler?

Neue Führung im Albrecht-Dürer-Haus NÜRNBERG (pm/nf) - Der neue Rundgang „Das Dürer-Haus am Fuße der Kaiserburg“ stellt das Wohnhaus des berühmtesten deutschen Künstlers vor. Ab sofort führen jeden Sonntag um 14 Uhr Experten des Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrums der Museen in Nürnberg (KPZ) durch das Albrecht-Dürer-Haus, Albrecht-Dürer-Straße 39. Der Spaziergang führt durch das repräsentative Bürgerhaus, das Albrecht Dürer 1509 kaufte und bis zu seinem Tod 1528 bewohnte. Es ist das...

  • Nürnberg
  • 24.01.14
Lokales
Fotos (2): dpa/oh
2 Bilder

Die große Nacht der Kaiserburg

Fest am 13. Juli ab 9 Uhr zum Abschluss der Sanierungsarbeiten­ – Eintritt frei! NÜRNBERG - Die Sanierung und der Ausbau der Nürnberger Kaiserburg münden am 13. Juli in ein Burgfest. „Im Jahr 2013 werden weitere sieben Einzelprojekte mit Gesamtkosten von rund vier Millionen Euro verwirklicht“, so Dr. Markus Söder, Finanzminister. Mit der Sonderausstellung, der neuen Ausstellung im Sinwellturm und der Präsentation im Tiefen Brunnen werde 2013 das „Museumsjahr“ auf...

  • Nürnberg
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.