Kfz-Markt

Beiträge zum Thema Kfz-Markt

MarktplatzAnzeige
Kompakt-SUV im klassischen Look: Der Renault Kadjar hat sein Profil etwas geschärft. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Renault Kadjar: aufgefrischt ins neue Jahr

(ampnet/mue) - Mit dezent geschärfter Optik und neuen Komfortdetails geht das Kompakt-SUV Renault Kadjar im Januar 2019 ins neue Modelljahr. Der Kadjar kommt mit modifizierter Front- und Heckpartie und neuer Lichtsignatur. Zum Marktstart werden zwei Turbobenziner mit Partikelfilter und ein Blue dCi Turbodiesel mit SCR-Katalysator angeboten, alle wahlweise mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe und einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Äußeres Kennzeichen der jüngsten Evolutionsstufe des...

  • Nürnberg
  • 27.12.18
MarktplatzAnzeige
Der Ford Mustang ist ein amerikanisches Sportcoupé, aus dem über die Jahre ein kluges Auto geworden ist. Verglichen mit Premium-Sportcoupés mag er auch in der neuesten Generation als Bullitt ein Muscle Car sein, das für einen Trackday aber gut geeignet ist. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Mustang Bullitt: Fastback für Steve McQueen

(ampnet/mue) - Zum 50. Jahrestag des Steve McQueen-Films „Bullitt“ ist der gleichnamige Ford Mustang eine reizvolle Jubiläumsedition. Das Beste: Beim exklusiven 5.0-Liter-V8 mit 465 PS herrscht Handschalter-Zwang. „Neuer Look, alte Gene“, so die Marketingkampagne zum Ford Mustang Bullitt. Das Konzept ist also leicht erklärt: Es geht um Authentizität. Wie der 1968er Ford Mustang Fastback, den Steve McQueen im Kultfilm „Bullitt“ fährt, ist die Neuinterpretation ebenfalls ein Fastback und...

  • Nürnberg
  • 24.12.18
Panorama
Den Ford Transit gibt‘s bald in Neuauflage. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Mitte 2019: Ford Transit kommt mit Neuerungen

(ampnet/mue) - Ford bringt Mitte nächsten Jahres den neuen Modelljahrgang des Transit auf den Markt. Der Transporter erhält überarbeitete Motoren, die bis zu sieben Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen sollen. Ersmals erhältlich sein wird eine Mild-Hybridvariante (HEV = mild Hybrid Electric Vehicle) mit elektrisch unterstütztem Dieselmotor, der speziell in Start-Stopp-Situationen im innerstädtischen Einsatz eine Kraftstoffersparnis von weiteren acht Prozent ermöglicht. Neu sind außerdem...

  • Nürnberg
  • 19.12.18
Panorama
Neue Händlerverträge bei Opel: Deutschland-Chef Jürgen Keller (links) und VDOH-Vorstandssprecher Peter Müller. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Verträge sind unterschriftsreif: Opel-Händler können sich künftig breiter aufstellen

(ampnet/mue) - Die neuen Opel-Händlerverträge sind unterschriftsreif – dies gaben die Vertreter des Verbands der deutschen Opel-Händler (VDOH) auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung bekannt. „Die Verhandlungspartner haben sich auf ein faires, partnerschaftliches Regelwerk geeinigt, das den Händlern ein profitables Geschäftsmodell ermöglicht“, sagte VDOH-Vorstandssprecher Peter Müller. Der Verband habe die Vertragsvorlagen detailliert geprüft und empfehle allen Vertriebspartnern,...

  • Nürnberg
  • 19.12.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Yamaha YZF-R1 GYTR 20th Anniversary. Foto: Auto-Medienportal.Net

Yamaha geht in die Vollen: Sonderauflage YZF-R1 GYTR „20th Anniversary“

(ampnet/mue) - Vor 20 Jahren wurde die erste YZF-R1 vorgestellt – aus diesem Anlass geht Yamaha in die Vollen und legt eine exklusive Replika des siegreichen Suzuka-Acht-Stunden-Rennmotorrads auf. Die YZF-R1 GYTR „20th Anniversary“ ist weltweit auf 20 Exemplare limitiert und hat keine Straßenzulassung. Das Motorrad ist ausschließlich für den Rennstreckeneinsatz konzipiert und mit einer Reihe von GYTR-Teilen (Genuine Yamaha Technology Racing) sowie anderen Performance-Komponenten bestückt....

  • Nürnberg
  • 18.12.18
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Der legendäre, jetzt längere russische Offroader kann sich auf eine treue Fangemeinde verlassen. Foto: Auto-Medienportal.Net

Geländewagen „4x4“: fabrikneue Nostalgie in gestreckter Form

(ampnet/mue) - Darauf haben die Fans schon lange gewartet: Lada bringt nun auch die Langversion seines Geländewagenklassikers 4x4 mit zwei Fondtüren nach Deutschland. Zugegeben, weil man seit vier Jahrzehnten auf unseren Straßen nur den Dreitürer kennt, wirkt der gestreckte Niva (wie er aus rechtlichen Gründen offiziell nicht mehr heißen darf) ein wenig gewöhnungsbedürftig. Das gilt umso mehr, da die zusätzlichen Zentimeter offensichtlich nach altbewährter Methode herausgeschlagen wurden:...

  • Nürnberg
  • 18.12.18
Panorama
Volkswagen Sharan Black Style. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Aufgerüsteter Van-Klassiker: VW macht den Sharan wertiger

(ampnet/mue) - Volkswagen wertet den Sharan noch einmal auf – einer der letzten verbliebenen klassischen Vans bekommt neue Sicherheits- und Komfortelemente. Zudem wird das Sondermodell „Black Style“ aufgelegt. Der aktualisierte Sharan erhält jetzt in allen Ausstattungslinien serienmäßig den Spurhalteassistenten „Lane Assist“ sowie das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit Auffahrwarner und automatischen Bremseingriffen. Auch das Multifunktionslenkrad gehört jetzt zur...

  • Nürnberg
  • 14.12.18
Panorama
Skoda Karoq Sportline. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda Karoq in markantem Edeldesign

(ampnet/mue) - Bei Skoda sind ab sofort die beiden neuen Karoq-Ausführungen „Sportline“ und „Scout“ bestellbar. Beide sind wahlweise mit einem 1,5-Liter-Benziner oder 2,0-Liter-Diesel erhältlich. Die Motorleistung beträgt jeweils 150 PS (110 kW). Im ersten Quartal 2019 folgt für den Sportline noch ein 190 PS (140 kW) starker 4x4-Benziner mit zwei Litern Hubraum und Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe. Der Karoq Scout verfügt serienmäßig über Allradantrieb. Den Karoq Sportline kennzeichnen unter...

  • Nürnberg
  • 14.12.18
Panorama
Hyundai Kona „Iron Man“. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

„Iron Man“: Hyundai Kona wird zum Comic-Helden

(ampnet/mue) - Der Hyundai Kona ist ab sofort als Sondermodell „Iron Man“ bestellbar. Innen wie außen deuten exklusive Designelemente auf den Marvel-Comic-Helden hin; der Kona „Iron Man“ entstand in Kooperation mit Disney. Zusammen mit den flachen Voll-LED-Scheinwerfern sowie den neu gestalteten LED-Tagfahrleuchten imitiert das Sondermodell die Gesichtsmaske mit der schmalen Augenform des Marvel-Helden. Passend dazu trägt der Kona „Iron Man“ eine V-förmige Verzierung mit dem Marvel-Logo auf...

  • Nürnberg
  • 13.12.18
Panorama
Kia Sportage GT Line in Orange Fusion Metallic. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Sportage GT: Kia rührt den Effektlack an

(ampnet/mue) - Als erstes Kompaktmodell eines Volumenherstellers wird der Kia Sportage GT mit einem Effektlack angeboten, der Glasflakes enthält. Die winzigen, metallbeschichteten Glasplättchen erzeugen einen kristallähnlichen Glitzereffekt. Neben der Farbpalette hat Kia auch das Angebotsspektrum des Mildhybrids erweitert: Der 185 PS starke, allradgetriebene Sportage 2.0 CRDi Ecodynamics+, der bisher in den drei höchsten Ausstattungslinien erhältlich war, wird ab sofort auch in der Ausführung...

  • Nürnberg
  • 13.12.18
MarktplatzAnzeige
Wrangler-Fans wird interessieren, dass es bei der Wandlungsfähigkeit geblieben ist: Die Windschutzscheibe lässt sich weiterhin umklappen, die Türen lassen sich demontieren, und verschiedene Dachformen von Hardtop bis Stoff ermöglichen verschiedendste Formen der Offenheit bis hin zum scheinbar demontierten Aufbau. Foto: Auto-Medienportal.Net/Jeep

Jeep Wrangler JL: Offroad-Abenteurer im Familien-Format

(ampnet/mue) - Die Designer der Marke Jeep halten sich über Generationen hinweg an die Vorgaben, die im Wesentlichen schon beim legendären Willys zu finden waren: kreisrunde Scheinwerfer oben neben dem senkrecht stehenden Grill, die Motorhauben-Verriegelung, die freistehenden Kotflügel, die aufrecht stehenden Heckleuchten und der senkrecht stehende Griff der Hecktür. Alle Elemente, die seither dazu kamen, passen sich den traditionellen Vorgaben an, auch bei der tiefgreifend veränderten...

  • Nürnberg
  • 12.12.18
MarktplatzAnzeige
Das System funktioniert unauffällig und reibungslos: Der erzielte Durchschnittsverbrauch spricht dafür, dass der CR-V Hybrid im Stadtverkehr, wo der Diesel mit höheren Verbrauchswerten ins Hintertreffen gerät, seine Stärken voll ausspielen kann. Foto: © Auto-Medienportal.Net/Honda

Honda CR-V Hybrid: spielerisch kombinierter Beschleuniger

(ampnet/mue) - Als Benziner steht der Honda CR-V schon bei den Händlern, angetrieben von einem 1,5 Liter-Turbobenziner. Einen Diesel wird es in der fünften Generation des Honda CR-V nicht geben, dafür aber eine Hybridversion. Wie bei Honda oft schon erlebt, ist das nicht nur noch irgend so ein Hybrid, sondern eine bisher noch nicht gekannte Spielart der Kombination zwischen konventionellem Verbrennungsmotor und Elektroantrieb. Entsprechend stolz fällt der Name des Systems aus: Intelligent...

  • Nürnberg
  • 04.12.18
Panorama
Der neue Peugeot 508 SW hat bereits serienmäßig eine beachtliche Ausstattung an Bord. Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Peugeot 508 SW macht die Nacht zum Tag

(ampnet/mue) - Mit neuem Design, Nachtsicht-System, neuen Fahrerassistenzsystemen und Acht-Gang-Automatikgetriebe geht der neue Peugeot 508 SW an den Start. Das Fahrzeug wird als Benziner mit 1,6-Liter-Motoren mit 180 PS und 225 PS ausschließlich in Verbindung mit einer Acht-Gang-Automatik (EAT8) angeboten. Als Diesel gibt es den 1,5 l BlueHDi mit 130 PS und EAT8 oder Sechsgang-Schaltgetriebe sowie den 2,0 l BlueHDi mit 160 oder 180 PS, der ebenfalls ausschließlich mit dem EAT8 kombiniert...

  • Nürnberg
  • 28.11.18
Panorama
Honda CR-V Hybrid. Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Effizientes Hybrid-Genie: Honda CR-V Hybrid ab Februar beim Händler

(ampnet/mue) - Honda wird im Februar sein erstes SUV mit Hybridantrieb zu den deutschen Händlern bringen. Das i-MMD Antriebssystem (intelligent Multi-Mode Drive) besteht aus zwei Elektromotoren (von denen einer als Generator fungiert), einem im Atkinson-Zyklus betriebenen 2,0-Liter-Benzinmotor mit 145 PS (107 kW) und einer Lithiumionen-Batterie. Anstelle eines herkömmlichen Getriebes nutzt der Honda CR-V Hybrid ein festes Übersetzungsverhältnis zwischen den beweglichen Komponenten und...

  • Nürnberg
  • 28.11.18
Panorama
Toyota Prius. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Modellpflege innen und außen: Toyota hat den Prius im Detail überarbeitet

(ampnet/mue) - Mit neuem Design präsentierte sich der Toyota Prius auf der Los Angeles Auto Show 2018. Die Front zieren nun neue Scheinwerfer mit doppelten LED-Einheiten (Bi-Beam-LED), und auch die Rückleuchten wurden neu gestaltet. Durch den angehobenen Stoßfänger entsteht in der Seitenansicht eine fließende Linie, die dem Prius eine sportlichere Silhouette verleihen soll. Karmina rot metallic und Reflex blau metallic erweitern die Farbpalette, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen gibt es anstatt...

  • Nürnberg
  • 28.11.18
Panorama
Mazda3. Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Serienmäßig durchgestylt: Mazda präsentierte den neuen 3er

(ampnet/mue) - Auf der Los Angeles Auto Show 2018 wurde der neue Mazda3 enthüllt. Auf einer neuen Fahrzeugplattform entwickelt, kommt er mit neuen Motoren und als erstes Serienfahrzeug mit dem weiterentwickelten Kodo-Design (RX-Vision, Vison Coupé Concept). Das Angebot an Benzinmotoren beginnt in Deutschland mit der neuesten Entwicklungsstufe des 2,0-Liter-Skyactiv-G; unterstützt wird der Motor durch ein intelligentes Hybridsystem. Ebenfalls verfügbar ist der gerade im CX-3 eingeführte neue...

  • Nürnberg
  • 28.11.18
MarktplatzAnzeige
Serienmäßig sind bereits im Basis-Modell unter anderem immer Klimaautomatik, 19-Zoll-Alufelgen, Bluetooth-Freisprecher, Tempomat, Navigationssystem mit Acht-Zoll-Touchscreen, Parkassistent vorn und hinten, Rückfahrkamera, Voll-LED-Scheinwerfer und vieles mehr an Bord. Die Optionenliste enthält zum Beispiel ein Brembo-Bremssystem, Schalensitze und ein elektrisches Panorama-Glasschiebedach. Foto: © Auto-Medienportal.Net/Seat

Cupra Ateca: Spanier gründen sportliche Familie

(ampnet/mue) - Seats neue Sportmarke Cupra bringt dieser Tage ihr erstes Modell auf den Markt – den Cupra Ateca. „Cupra“ steht für „Cup Racing“; mit dem Sport-SUV haben die Spanier ein neues und passend heißes Eisen im Feuer. Der Allradler kann alles ein bisschen besser als seine Normalo-Brüder und positioniert sich zwischen Massenmarkt und Performance-Segment. Dabei präsentiert sich das SUV in einer wohlgeformten Verpackung: Die athletische Figur zeigt sich mit muskulöser Front mit dem...

  • Nürnberg
  • 27.11.18
Panorama
Renault Talisman. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

PS-Power unter der Haube: neue Motoren für Renault Talisman und Espace

(ampnet/mue) - Renault rüstet die Modelle Talisman und Espace mit drei neuen Motoren aus. Der Benziner TCe 225 EDC GPF ist mit einem Rußpartikelfilter (GPF = Gasoline Particulate Filter) ausgestattet und schöpft aus 1,8 Litern Hubraum 225 PS (165 kW). Die neuen 2,0-Liter-Diesel Blue dCi 160 EDC und Blue dCi 200 EDC kommen zuächst im Espace zum Einsatz und werden später auch für den Talisman verfügbar sein. Beide Diesel sind mit einem Sechs-Gang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt (EDC =...

  • Nürnberg
  • 21.11.18
MarktplatzAnzeige
Der schnelle 8er taugt auch gut als Reisewagen: Kurvenhatz und hohe Querbeschleunigungen sind im Sport-Modus zwar Tugenden, in denen ihm nur wenige das Wasser reichen können, aber er versteht sich mindestens ebenso gut auf entspanntes Cruisen. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Willkommen in der Championsleague: BMW 8er setzt im oberen Sportwagen-Segment zum Überholen an

(ampnet/mue) - Die Wortwahl ist blumig, das Versprechen groß: BMW will in den oberen Segmenten der Sportwagen zum Überholen ansetzen. Dieser Tage betritt ein neues Sportcoupé aus München die Bühne – es jedoch als Nachfolger des verblichenen 6er zu betrachten, erscheint indes nicht angemessen. Christian Groeber, Leiter des Produktmanagements Luxusklasse bei BMW, setzt dann auch verbal zum Überholen an: „Mit dem 6er waren wir Bundesliga, der 8er ist klar Championsleague“. Der 8er ist die Wucht...

  • Nürnberg
  • 21.11.18
Panorama
Ford GT Carbon. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Limitiert in edlem Carbon: Ford bringt den GT als Sondermodell

(ampnet/mue) - Ford wird seinen Supersportwagen GT in den USA demnächst auch als exklusive Carbon-Version anbieten. Sie ist 18 Kilogramm leichter und das dritte Sondermodell der Baureihe. Pro Woche soll nur ein einziges Exemplar gebaut werden. Für die Gewichtseinsparung sorgen Leichtbaukomponenten wie Kohlefaser-Räder, eine Titan-Auspuffanlage, Titan-Radmuttern und eine Polycarbonat-Motorabdeckung am Heck mit zusätzlicher Belüftung. Außerdem entfallen die Becherhalter, andererseits spendiert...

  • Nürnberg
  • 08.11.18
Panorama
Erprobungsprogramm für die neue 911-Generation. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Endspurt für den Klassiker: Anfang 2019 kommt der nächste Porsche 911

(ampnet/mue) - Die mittlerweile achte Generation des Sportwagen-Klassikers Porsche 911 rollt Anfang 2019 zum Kunden – davor geben die Prototypen noch einmal richtig Gas und spulen rund um den Globus das finale Erprobungsprogramm ab. Für die neuen Sportwagen bedeutet das: Sie pendeln zwischen Klimazonen mit einem Temperaturunterschied von bis zu 85 Grad Celsius, sprinten über Höhendifferenzen von mehr als vier Kilometern, quälen sich durch Großstadt-Staus und stellen neue Bestwerte auf den...

  • Nürnberg
  • 07.11.18
Panorama
Bollinger B2. Foto: Auto-Medienportal.Net/Bollinger Motors

Bollinger B2: Pick-Up unter Strom gesetzt

(ampnet/mue) - Seit ewigen Zeiten sind in den Top-Ten der US-amerikanischen Automobil-Zulassungen etliche Pick-ups vertreten – jetzt will die US-amerikanische Firma Bollinger Motors mit einer elektrisch angetriebenen Variante den Markt aufmischen. Von seiner Optik her erinnert er an den Defender von Land Rover, den es ja auch als Pritschenwagen in verschiedenen Versionen gab. Bollingers B2 ist fast noch kantiger gezeichnet als der kultige Brite, was die Produktion vereinfacht. So kann die...

  • Nürnberg
  • 07.11.18
Panorama
Interieur des Skoda Scala (Designskizze). Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Charakterstark und komfortabel: Skoda Scala übernimmt Elemente des Vision RS

(ampnet/mue) - Skoda wird beim Interieurdesign des neuen Kompkatmodells Scala Elemente der Studie Vision RS übernehmen. Die komplett neu gestaltete Instrumententafel ziert eine Charakterlinie um den hoch positionierten freistehenden Bildschirm, die die Linienführung der Motorhaube zitiert. Unterhalb des Displays wird es eine ergonomische Ablage für die Hand geben, die den bis zu 9,2 Zoll großem Touchscreen bedient. Das optionale virtuelle Cockpit bietet mit 10,25 Zoll das größte Display...

  • Nürnberg
  • 07.11.18
MarktplatzAnzeige
Seit 1999 ist der Fabia bei Skoda im Programm und ist nach dem Octavia die meistverkaufte Baureihe der Marke. Mehr als 4,1 Millionen Exemplare wurden seit Produktionsstart weltweit ausgeliefert, in Deutschland haben sich bisher 761 000 Kunden für den tschechischen Kleinwagen entschieden. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Tschechischer Saubermann im Kleinformat: Skoda Fabia künftig nicht mehr als Diesel

(ampnet/mue) - Der Diesel legt den Rückwärtsgang ein – nach Honda hat nun auch Skoda den Selbstzünder für eine Baureihe komplett gestrichen. Dem Kleinwagen Fabia pflanzen die Tschechen im Zuge einer mehr als dezenten Überarbeitung künftig ausschließlich Benzinmotoren mit drei Zylindern und einem Liter Hubraum unter die Haube. Die optische Pflege ist eher zurückhaltend ausgefallen: Der Kühlergrill wurde modifiziert, der vordere Stoßfänger hat seine wuchtigen Ecken verloren. LED-Scheinwerfer...

  • Nürnberg
  • 07.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.