Konzerte

Beiträge zum Thema Konzerte

Freizeit & Sport
"Rock the Circus" war für den 30. Januar geplant.
2 Bilder

Diese Veranstaltungen können nicht stattfinden
Zwei Absagen in Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Die beiden in Schwabach geplanten Veranstaltungen „TINA – The Rock Legend“ (22. Januar 2021) und „Rock The Circus“ (30. Januar 2021) müssen aufgrund der aktuellen Corona-Krise leider abgesagt werden. Der Veranstalter konnte bereits erfolgreich mit den Künstlern verhandeln und erfreulicherweise wird es eine Tournee 2022/2023 geben. Die Kundinnen und Kunden haben die Möglichkeit, auf Wunsch die bereits gekauften Tickets für eine andere Show des Veranstalters umzutauschen oder...

  • Schwabach
  • 12.01.22
Panorama
Der schottische Musiker Rod Stewart.
Foto: Ian West/PA Wire/dpa

Keine gemeinsamen Drinks mehr
Rod Stewart redet nicht mehr mit Elton John

LONDON (dpa/mue) - Der britische Pop-Rocker Rod Stewart (76) spricht nach eigenen Angaben nicht mehr mit seinem Branchen-Kollegen Elton John (74). Vor einigen Jahren hatten sich die beiden öffentlich vorgeworfen, bei ihren Auftritten nur noch auf Geld aus zu sein. 
Dies sei zwar vorüber, doch nun herrscht stattdessen Funkstille, wie Stewart der Nachrichtenagentur PA sagte.
 Die beiden Superstars waren sich trotz einer gewissen Rivalität einst jahrzehntelang freundschaftlich verbunden, doch...

  • Nürnberg
  • 18.11.21
Panorama
Deutschrock-Legende Udo Lindenberg.
Foto: Georg Wendt/dpa

Lindenberg plant Zusatzkonzerte
Panik-Rocker bald wieder auf großer Tour!

HAMBURG (dpa/mue) - Wegen der großen Nachfrage will Deutschrock-Legende Udo Lindenberg (75) bei seiner Tour im kommenden Jahr drei zusätzliche Konzerte anbieten.
 Die Shows seien demnach in Köln (10. Juni), Hamburg (28. Juni) und Berlin (2. Juli) geplant, teilte der Konzertveranstalter mit. Der in Hamburg und Berlin lebende Panik-Rocker werde bei «Udopium Live 2022» von Mai bis Juli nun insgesamt 16 Konzerte geben.
 Noch bevor der offizielle Vorverkauf begann, gab es im Internet bereits einen...

  • Nürnberg
  • 05.11.21
Panorama
Ronnie Wood (l.) und Mick Jagger – bei ihrem ersten Bühnenauftritt seit dem Tod von Charlie Watts haben die Rolling Stones ihres gestorbenen Schlagzeugers gedacht.
Foto: Amy Harris/Invision/AP/dpa

Ergreifendes Gedenken
Rolling Stones erinnern an Charlie Watts

FOXBOROUGH / LONDON (dpa/mue) - Bei ihrem ersten Bühnenauftritt seit dem Tod von Charlie Watts haben die legendären Rolling Stones ihres verstorbenen Schlagzeugers gedacht. 
«Ich muss an dieser Stelle sagen, dass es ein ergreifender Abend für uns ist, denn es ist unsere erste Tour seit 59 Jahren, die wir ohne unseren geliebten Charlie Watts machen», so Frontman Mick Jagger in einem Video, das er bei Instagram veröffentlichte. «Wir alle vermissen Charlie sehr.»
 Neben dem Sänger Jagger standen...

  • Nürnberg
  • 22.09.21
Panorama
Roland Kaiser kennt die Höhen und Tiefen des Lebens.
Foto: Jörg Carstensen / dpa

Als Buch und Hörbuch
Roland Kaiser bringt im Herbst Autobiografie heraus

MÜNCHEN / MÜNSTER (dpa/mue) - Der Sänger Roland Kaiser (68, «Santa Maria», «Joana») ist einer von Deutschlands Schlagerkönigen. Am 18. Oktober erscheint die Autobiografie des Musikers, der laut Verlagsangaben mehr als 90 Millionen Tonträger verkauft hat.
 Das Leben des bald 69-Jährigen, der im westfälischen Münster wohnt, war nicht immer glamourös: Als Roland Keiler in Berlin geboren, wuchs er zum Beispiel als Waise auf und bekam vor 20 Jahren die Lungenerkrankung COPD – eine Transplantation...

  • Nürnberg
  • 23.04.21
Panorama
Der Sänger Hein Simons, als Kinderstar bekannt als Heintje, 2017 in München.

,,Mama" und ,,Heidschi Bumbeidschi" waren Superhits
Heintje verschiebt seine große Party 65. Geburtstag

AMSTERDAM (dpa) - Der Schlagersänger Hein «Heintje» Simons wird seinen 65. Geburtstag am Mittwoch wegen der Corona-Krise nicht mit einer großen Party feiern. Nur ein paar Freunde und Familie würden kommen, sagte der Niederländer der Deutschen Presse-Agentur. «Wir wollen grillen.» Der Sänger war in den 1960er Jahren als «Heintje» Europas größter Kinderstar und hatte mit Songs wie «Mama» und «Heidschi Bumbeidschi» Superhits. Auf seinem Reiterhof in Belgien im Dreiländereck bei Aachen hat der...

  • Nürnberg
  • 13.08.20
Panorama
Karl-Heinz Ulrich (r) und sein Bruder Bernd Ulrich (l) bilden das Schlagerduo Amigos.

50-jähriges Bühnenjubiläum
Amigos fühlen sich wie ausgebremste Rennpferde

HUNGEN (dpa) - Die Corona-Pandemie bremst das Schlager-Duo Amigos ausgerechnet im Jahr seines 50-jährigen Bühnenjubiläums aus. «Da fühlt man sich wie ein Rennpferd, das nicht rennen darf», sagte Bernd Ulrich (69), der zusammen mit seinem Bruder Karl-Heinz (71) das Duo bildet. Die Musiker aus dem mittelhessischen Hungen haben am 10. Juli ihr neues Album «Tausend Träume» veröffentlicht, mit dem sie zum zwölften Mal die deutschen Albumcharts erobert haben. Damit übertreffen die beiden sogar die...

  • Nürnberg
  • 21.07.20
Freizeit & Sport
Die Monster-Rocker von LORDI machen am 19. März in Nürnberg Station.
Foto: Veranstalter
Aktion

Meet & Greet für zwei Personen
Triff LORDI persönlich!

NÜRNBERG (pm/mue) - Es ist mal wieder soweit: Die Monster-Rocker von LORDI sind los! Am 19. März präsentieren sie ihr neues Album „Killection“ auch im Nürnberger Hirsch (Vogelweiher Str. 66, Beginn: 19.30 Uhr). Wie alt die finnischen Monster sind und wie lange sie tatsächlich schon ihr Unwesen treiben, weiß wohl keiner so genau. Offiziell wurde die Rock-/Heavy Metal-Band im Jahre 1992 von Sänger, Songwriter, Visual Art Designer und Kostümmacher Mr. Lordi gegründet. 2006 gelang der Band mit...

  • Nürnberg
  • 12.02.20
Freizeit & Sport
Apassionata wird mit „Der magische Traum“ nach Nürnberg zurück kehren.
3 Bilder

Da Capo! Die Veranstaltungs-Highlights 2019

NÜRNBERG (pm/ak) - Von Rock bis Pop und von Schlager bis Klassik – in Nürnberg wird für jeden Geschmack etwas geboten. Eines steht fest: Geschmäcker sind unterschiedlich – zum Glück, denn sonst wäre das musikalische Programm auch ziemlich einfältig. Das neue Jahr startet mit den größten Hits des Komponisten Andrew Lloyd Webber. Bei wem Titel wie „Memories“ und „Starlight Express“ zu den Lieblingsliedern gehörten, ist bei der großen Andrew Lloyd Webber Musical Gala am 5. Februar in der...

  • Nürnberg
  • 23.11.18
MarktplatzAnzeige
Wer zu spät kommt, schaut möglicherweise in die Röhre: Der Kartenvorverkauf für den „fränkischen Sommer“ 2017 hat begonnen.

Karten für den "fränkischen Sommer" als Weihnachtsgeschenk

REGION (pm/vs) - Zwar steht der Winter vor der Tür, doch lässt der „fränkische sommer“ bereits grüßen. Ab dem 20. Mai verwandelt das vom Bezirk Mittelfranken veranstaltete Musikfestival mit 33 Konzerten Mittelfranken wieder in eine Spielstätte zahlreicher musikalischer Veranstaltungen. Stimmungsvolles Ambiente, ein vielfältiges Programm, sowie herausragende Musiker laden zum Kunstgenuss, Lustwandeln in Schlossgärten, oder dem bloßen Genießen eines lauen Sommerabends mit festivaleigenem Wein und...

  • Nürnberg
  • 06.12.16
Freizeit & Sport
Klassik im Park gibt's im Nürnberger Luitpoldhain wieder am 21. Juli und 3. August.       Foto: bayernpress
6 Bilder

Europas schönstes Klassik Open Air

... am 21. Juli und 3. August im Nürnberger Luitpoldhain / neu: Familienkonzert um 11 Uhr NÜRNBERG - Der Nürnberger Luitpoldhain ist nun schon im 14. Jahr Bühne und Picknick-Park für die größte Klassik-Veranstaltung in Europa. Jetzt bekommen die beiden Festivals Nachwuchs. Mit einem zusätzlichen Familienkonzert am 21. Juli will die Staatsphilharmonie Nürnberg besonders der jungen Generation den Zugang zur klassischen Musik öffnen. Dieses außerordentliche Erlebnis, in grüner Sommerkulisse...

  • Nürnberg
  • 16.07.13
Lokales
Die Formation Sonoc de Las Tunas steht für pure Lebensfreude.       Foto: Veranstalter

Musik aus dem Süden Amerikas

Apothekersgarten wird zur Konzert- und Tanzbühne SCHWABACH - Vom 21. bis 23. Juni steht der Apothekersgarten hinter dem Bürgerhaus ganz im Zeichen lateinamerkanischer Musik. Unter dem Motto „RITMOs LATINOs“ konnte das Kulturamt als Veranstalter drei hochkarätige Bands verpflichten. Am 21. Juni sind Rodrigo Santa  Maria und seine Band aus Chile vor Ort. Geboten ist ab 20 Uhr ein erfrischender Mix aus Folklore und klassischer Moderne. Kuba steht am 22. Juni (19.30 Uhr) im Mittelpunkt,...

  • Schwabach
  • 18.06.13
Lokales
3. bis 5. Mai: Kammerstein im Banne der Ritter.       Foto: Schlampp
2 Bilder

Mehr als nur Hauen und Stechen

Kammerstein rüstet sich für das Ritterfest vom 3. bis 5. MaiKAMMERSTEIN - Mittelalter erleben, Mittelalter leben, regionale Geschichte hautnah spüren, kann man am Sagenfest in Kammerstein. Von Freitag, 3. Mai, bis Sonntag, 5. Mai, findet am Kammersteiner Rathaus im zehnten Jahr der große Rittermarkt mit Ritterlager zum Sagenfest statt. Es ist „die größte nicht kommerzielle Mittelalterveranstaltung Deutschlands“. Das heißt viel Musik, Schaukämpfe, Kinderritterturniere, große...

  • Schwabach
  • 30.04.13
Lokales
Die Bavarian Classic Jazzband spielt in der Katholischen Kirche Gospel, Blues und Spirituals.       Foto: Veranstalter

Gewinnspiel beendet! (Mit dem MarktSpiegel zu den Bluestagen)

Zwölf Tickets für drei ausgewählte Konzerte zu gewinnen!ROTH - Bald ist es soweit: Vom 11. bis 21. April werden 21 Künstler und Bands bei 18 Konzerten und auf sieben unterschiedlichen Bühnen die Kreisstadt Roth „aufmischen“. Als Spielorte stehen heuer neben der Hauptbühne in der Kulturfabrik das Posthorn, das Gasthaus Zur Linde, „AWO: Auf Draht!“, die Katholische Kirche, die „galaxy bar lounge“ sowie die „Kaminstube“ zur Verfügung. Für drei...

  • Nürnberg
  • 25.03.13
Lokales
Die „Priester“ präsentieren ihr neues Album.        Foto: oh

Gewinnspiel beendet! (Musik für Herz und Kopf)

Freikarten für „Priester“-Konzert zu gewinnen!NÜRNBERG - „Musik öffnet uns die Tore zum Himmel“, lautet das Motto der „Priester“, die am 14. März um 20 Uhr in Nürnberg gastieren. Der MarktSpiegel verlost 5x2 Karten. Schon mit ihrem ersten Album sorgten die drei musikbegeisterten Geistlichen – Abt Rhabanus Petri, Pater Vianney Meister und Diözesanpriester Andreas Schätzle (unser Bild) – für viel Begeisterung und Resonanz, nunmehr haben sie ihr...

  • Nürnberg
  • 04.03.13
Lokales
Das Konzert von Top-Act Johnny Winter ist schon fast ausverkauft.        Foto: Claude Piscitelli
3 Bilder

Bluestage 2013 wieder mit vielen Top-Acts

Insgesamt 19 Bands und 16 Konzerte / Vorverkauf läuft bereits auf HochtourenROTH - Die bereits 22. Rother Bluestage stehen heuer vom 11. bis 21. April auf dem Programm, insgesamt werden 19 Bands bei 16 Konzerten auf sechs unterschiedlichen Bühnen zu erleben sein. Die Mischung aus alten Haudegen und jungen Entdeckungen ist erprobt, die Spielstätten dafür sind gut ausgesucht. Die Mainacts (die beiden internationalen Großmeister ihres Fachs), Headliner Johnny Winter (11. April) und Ten Years After...

  • Schwabach
  • 19.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.