Keine gemeinsamen Drinks mehr
Rod Stewart redet nicht mehr mit Elton John

Der schottische Musiker Rod Stewart.
Foto: Ian West/PA Wire/dpa
  • Der schottische Musiker Rod Stewart.
    Foto: Ian West/PA Wire/dpa
  • hochgeladen von Uwe Müller

LONDON (dpa/mue) - Der britische Pop-Rocker Rod Stewart (76) spricht nach eigenen Angaben nicht mehr mit seinem Branchen-Kollegen Elton John (74).

Vor einigen Jahren hatten sich die beiden öffentlich vorgeworfen, bei ihren Auftritten nur noch auf Geld aus zu sein. 
Dies sei zwar vorüber, doch nun herrscht stattdessen Funkstille, wie Stewart der Nachrichtenagentur PA sagte.


Die beiden Superstars waren sich trotz einer gewissen Rivalität einst jahrzehntelang freundschaftlich verbunden, doch jetzt habe er nicht einmal mehr die Telefonnummer von Elton John, so Stewart weiter. «Ich glaube, wir verehren uns noch immer gegenseitig, aber wir haben uns auseinandergelebt, wie es Liebende manchmal tun.» Teilweise liege das auch daran, dass John das Trinken aufgegeben habe. «Das war beinahe wie eine Verbindung damals.» Er nehme weiterhin gerne abends seinen Drink zu sich, während John trocken bleibe, sagte Stewart.


Die Chancen für eine Zusammenarbeit mit Elton John schätzt Rod Stewart auch als sehr gering ein. Eher werde Schottland Fußball-Weltmeister, so der Sänger, der kürzlich sein neues Album «The Tears Of Hercules» herausbrachte.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen