Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Lokales
Bei der Übergabe des Publikumspreises (v.l.) Barbara Sommer (Geschäftsführerin ratioplast GmbH), Sandra Hoffmann-Rivero, Babette Brühl und Dr. Roland Oeser.
5 Bilder

Fast 11.500 Gäste wurden gezählt
Kunstbiennale "ortung" in Schwabach mit Besucherrekord!

SCHWABACH (pm/vs) - Große Freude in der Goldschlägerstadt: Mit 11.447 Gästen hat die Kunstbiennale „ortung“ in ihrer 11. Auflage die bisherige Bestmarke aus dem Jahr 2017 um rund 2.000 Besucher übertroffen. Wie bereits bei den früheren „ortung-Wochen“ gab es auch wieder zwei Auszeichnungen: Den Kunstpreis in Höhe von 5.000 Euro der Stadt Schwabach 2019 erhielt die in Erlangen geborene Künstlerin Birgit Nadrau für ihr Werk „Invasion II“. Herzstück sind viele aus goldschimmernden...

  • Schwabach
  • 20.08.19
Panorama
So emsig wie die Bienevölker, die im Inneren der Skulpturen der Künstlerin Birgit Maria Jönsson leben, wollen sich auch Dr. Michael Fraas (l.) und Marcus König bemühen, um die Zusammenarbeit in der Städteachse zu intensivieren. �

CSU-Oberbürgermeisterkandidaten waren begeistert
Schwabacher Kunstbiennale "ortung" als Vorzeigeprojekt für die Metropolregion

SCHWABACH (pm/vs) - Beeindruckt vom Kunstparcours in der Goldschlägerstadt haben die beiden Oberbürgermeisterkandidaten Marcus König (Nürnberg) und Dr. Michael Fraas (Schwabach) die am Wochenende zu Ende gegangene Biennale „ortung“ als qualitätsvollen Beitrag für Nürnbergs Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025 gewürdigt. Die beiden CSU-Politiker machten zusammen mit Schwabachs MdL Karl Freller und unter Führung von Altbürgermeisterin Rosy Stengel einen Rundgang über die höchsterfolgreiche...

  • Schwabach
  • 20.08.19
Freizeit & Sport
Bei Nigel Greenhalgh zeigen Kinder und Jugendliche bei regelmäßigen Auftritten, was sie gelernt haben.

Weihnachtsgeschenk: Mit dem MarktSpiegel die ersten Schritte in die Theaterwelt wagen.

REGION (vs) - Im Januar 2019 eröffnet der bekannte Schauspieler und Experte der Darstellenden Künste Nigel Greenhalgh in der Sulzbacherstraße 109 in Nürnberg unter dem Label „Stageworld“ seine dritte Freizeitschule im Bereich der Darstellenden Künste. Zu diesem Anlass verlost der MarktSpiegel drei Probetrainingsplätze. Die anderen beiden Niederlassungen gibt es in Nürnberg (Dr. Carlo-Schmid-Straße 87) und Fürth (Bahnhofsplatz 10). Bei Stageworld können Mädchen und Buben in verschiedenen...

  • Nürnberg
  • 11.12.18
MarktplatzAnzeige
Foto: Veranstalter

AKZENTE: Lebensfreude fürs Zuhause

HEROLDSBACH (pm/mue) - Idyllisch und einfach magisch: Inmitten des Schlossparks Thurn in Heroldsbach erschafft die AKZENTE eine Welt der schönen Dinge. Viele ausgewählte Aussteller präsentieren vom 27. bis 29. April die neuesten Trends exklusiver Garten- und Wohnkultur. Dem Alltag mal entfliehen und pure Lebensfreude genießen? Im Herzen des Schlossparks Thurn – separat vom Freizeitpark gelegen – gelingt das. In entspannter Atmosphäre lässt sich hier eine Vielzahl an schönen Dingen...

  • Erlangen
  • 13.04.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
In der Sonderausstellung werden über 70 Kunstwerke aus den Reihen der GEDOK Franken - hier ein Ausschnitt - gezeigt.

Endspurt beim Schwabacher GEDOK-Event

SCHWABACH (pm/vs) - Im Rahmen der Sonderausstellung „30 Jahre GEDOK Franken“ werden im Stadtmuseum am 18. Februar und am 4. März zwei besondere Veranstaltungen geboten. GEDOK ist die Abkürzung für „Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer Gruppe FRANKEN e.V.“ Unter dem Motto „Evas Töchter“ zeigt dieeine Sonderausstellung noch bis 4. März 2018 über 70 Werke der so genannten Bildenden und Angewandten Kunst.Das Rahmenprogramm wird von Mitgliedern der GEDOK Franken im Stadtmuseum...

  • Schwabach
  • 09.02.18
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Das Konzept der Paint-Parties kommt bestens an. Die Teilnehmer sind begeistert, haben Spaß an der Kunst und können ganz nebenbei auch noch neue Leute und Locations kennenlernen.

"ArtMasters" bringen die Kunst in den Alltag

NÜRNBERG - In den USA sind die beiden Unternehmensberater Alexander Elö und Oliver Breiter auf das Konzept der Paint-Parties gestoßen. Diesen Trend brachten sie mit nach Deutschland und gründeten 2016 in München die ArtMasters GmbH. Mittlerweile finden auch Events in Nürnberg statt. Das Konzept ist ganz einfach: In ungezwungener Umgebung - meist trendige Bars oder Restaurants - kann man sich kreativ austoben und dabei neue Leute kennenlernen. Das Motto: „Art meets Fun“. Das Besondere dabei:...

  • Nürnberger Land
  • 31.01.18
Freizeit & Sport
Ingo Cesaro sucht Mitdichterinnen und Mitdichter, die ihm helfen, „900 Haiku“ für 900 Jahre Schwabach zu schreiben.

Schwabach feiert die zehnte Auflage der Kunstbiennale "ortung"

SCHWABACH (pm/vs) - Pünktlich zum Jubiläum „900 Jahre Ersterwähnung von Schwabach“ feiert die Kunstbiennale „ortung“ ihr zehnjähriges Bestehen. Vom 5. bis 20. August dürfen sich Kunstbegeisterte auf viele Objekte und Aktionen freuen. Im Mittelpunkt steht dabei ein Parcours. Er hat die Form eines verbogenen Teelöffels und umfasst 29 Stationen. Das Löffelrund wird durch die Nördliche und Südliche Ringstraße sowie die Straße „Am Neuen Bau“ begrenzt, der Löffelstiel führt entlang der Nürnberger...

  • Schwabach
  • 04.08.17
MarktplatzAnzeige
Uschi Heubeck und Edith Brendel stellen die neuen Taschen vor.

Art to Go

Eine neue Kunstidee der Kammersteiner Künstlerin Uschi Heubeck gibt es ab sofort exklusiv im Lockenfrosch in der Nürnberger Straße in Schwabach. Ihre Kunst "unter die Leute" bringen, das ist nur eine von vielen Passionen, mit der Uschi Heubeck immer wieder von sich reden macht. Ihre neueste Idee, ART to go, hat sie zusammen mit Edith Brendel in die Tat unsetzen können. Edith Brendel näht aus ausgedienten Werbebannern, vorzugsweise von Veranstaltungen in Schwabach, neue Umhängetaschen. Die...

  • Schwabach
  • 08.03.17
Panorama

"Kunst gegen Kinderkrebs" feiert schon seinen 4. Geburtstag

Am 19. August 2016 feierte 'Kunst gegen Kinderkrebs' seinen 4. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es jetzt ein Kunst gegen Kinderkrebs-Video. Wir werden oft gefragt, wieso wir uns entschieden haben das Projekt 'Kunst gegen Kinderkrebs' ins Leben zu rufen. Dieses Video soll zeigen wie es dazu kam, wer wir eigentlich sind und wieso wir tun was wir tun. Vielen Dank an all unsere Helfer, die dieses Projekt überhaupt erst möglich machen. Ihr findet es auch auf Youtube unter...

  • Nürnberg
  • 07.09.16
Lokales
Bildschön: Das so genannte ,,,Freß-Gütlein" soll aus seinem Dornröschenschlaf aufgeweckt werden.
2 Bilder

Altes Land-Schlösschen Appelhof – neu entdeckt für die Kunst

„Landpartie“ - ein poetisches Netz aus Kunstausstellung und Klangkunst NÜRNBERG/ALLERSBERG (pm/nf) - Im Süden Nürnbergs, am Rande des Fränkischen Seenlands, wurde im vergangenen Jahr ein spätbarockes Juwel wiederentdeckt. Ab Juli soll es erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Das einstige Lust- und Jagdschlösschen „Appelhof“ gilt mit seiner weitläufigen Gartenanlage kunsthistorisch als einzigartiges Baudenkmal. Innen wie außen trägt es die Handschrift des berühmten...

  • Nürnberg
  • 21.04.15
Die EXPERTEN

Auktionshaus Franke, Buchenbühl

Mit Kunst leben: schöne Sachen für den ganz eigenen Stil Sie suchen etwas ganz Besonderes, etwas, das nicht jeder hat? Darf’s vielleicht eine Antiquität sein, etwas für den Garten oder ein modernes Designobjekt? Dann sind Sie beim Auktionshaus Franke in Nürnberg-Buchenbühl genau richtig. Viermal jährlich Auktionen Inhaberin und Kunsthistorikerin Eva Franke (im Bild 4.v.l.) bietet ein breites Sortiment an Dingen, die das Leben schöner machen. Seit November 2009 versteigern sie und ihr...

  • Nürnberg
  • 08.08.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Germanisches Nationalmuseum

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg ist das größte kulturgeschichtliche Museum im deutschen Sprachraum und eines der bedeutendsten Museen der Welt. Breit gefächerte Angebote eröffnen neue Möglichkeiten, Kunst und Kultur zu entdecken. Vor allem sonntags steht das junge Publikum im Mittelpunkt: Kindermalstunden, Familienführungen oder Kinder-Eltern-Aktionen laden zu spannenden und kreativen Stunden. Öffnungszeiten: Di.-So.: 10-18 Uhr, Mi.: 10-21 Uhr Mittwoch ab 18 Uhr, Eintritt...

  • Nürnberg
  • 10.10.13
Ratgeber
4 Bilder

Museen der Stadt Nürnberg

Kunst und Kultur Albrecht-Dürer-Haus Durch Heim und Werkstatt des weltberühmten Malers, Grafikers und Kunsttheoretikers führt seine Ehefrau „Agnes Dürer“ höchstpersönlich und erzählt vom abwechslungsreichen Alltagsleben im Künstlerhaushalt. Dürers malerisches Hauptwerk wird in hochwertigen historischen Kopien im neuen Dürer-Saal präsentiert. Albrecht-Dürer-Straße 39 90403 Nürnberg Telefon: 0911 2 31 25 68 Öffnungszeiten: Di. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr, Do. 10:00 - 20:00 Uhr, Sa. -...

  • Nürnberg
  • 10.10.13
Die EXPERTEN
Team Auktionshaus Franke, Nürnberg-Buchenbühl
2 Bilder

Auktionshaus Franke, Nürnberg-Buchenbühl

Mit Kunst leben: schöne Sachen für den ganz eigenen Stil Sie suchen etwas ganz Besonderes, etwas, das nicht jeder hat? Darf’s vielleicht eine Antiquität sein, etwas für den Garten oder ein modernes Designobjekt? Dann sind Sie beim Auktionshaus Franke in Nürnberg-Buchenbühl genau richtig. Viermal jährlich Auktionen Inhaberin und Kunsthistorikerin Eva Franke bietet ein breites Sortiment an Dingen, die das Leben schöner machen. Seit November 2009 versteigern sie und ihr Team alles, was zur...

  • Nürnberg
  • 25.09.13
Lokales
Centermanagerin Maria Luisa Schöpfer (M.) konnte rund 130 Kinder der Christian-Maar-Schule für die Aktion begeistern.       Foto: Brügmann

huma wird zur Kunstgalerie

Mädchen und Buben begeistern durch ungewöhnliche Bastelaktion SCHWABACH - Unter dem Motto „Einfall trifft Abfall“ haben 128 Mädchen und Buben der Christian-Maar-Schule in der huma ausgefallene Kunstprojekte gestaltet. Unter Federführung der Hersbrucker Künstlerin Roswitha Farnsworth und mit einer Förderung in Höhe von 500 Euro durch die huma – der Scheck wurde von huma-Centermanagerin Maria Luisa Schöpfer überreicht –, sind interessante Skulpturen, Musikinstrumente...

  • Schwabach
  • 10.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.