Kunstwerk

Beiträge zum Thema Kunstwerk

Lokales
Das Künstlerinnenduo missing icons, Andrea Knobloch und Ute Vorkoeper, die südafrikanische Generalkonsulin Roleta Julieta Susana Lebelo, Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich, Oberbürgermeister Marcus König.
2 Bilder

Rohdiamant für die Südstadt
Kunstwerk „Rolihlahla“ auf dem Nelson-Mandela-Platz

NÜRNBERG (pm/nf) - Er sorgt schon jetzt auf dem Nelson-Mandela-Platz für „Unruhe“: ein Rohdiamant, der in einer durchsichtigen Acrylglasstele schwebt. Aus der Ferne kaum sichtbar, funkelt der Edelstein von Nahem im Licht und wird zum „Rolihlahla“ („Unruhestifter“) – getreu dem Titel, den ihm das Künstlerinnenduo missing icons nach Nelson Mandelas erstem Vornamen gegeben hat. Ob das 143.000 Euro treure Kunstwerk selbst Unruhestifter anzieht, wird sich noch herausstellen.  Kürzlich haben...

  • Nürnberg
  • 13.10.21
Lokales
Aus der Idee wurde Realität: Künstler Georg Zey (l.) von „inges idee“ überreichte Siemens-Vorstand Prof. Dr. Ralf P. Thomas (2.v.r.) den Entwurf der Skulptur „The Entwurf“. Mit im Bild: Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (2.v.l.) und Prof. Dr. Stephan Frucht, Leiter Siemens Arts Program.
Foto: © Siemens AG

„The Entwurf“ auf Siemens Campus
Kunst für (noch) mehr Neugierde

ERLANGEN (pm/mue) - Mit dem Siemens Campus Erlangen entsteht ein neuer, offener und vielfältiger Stadtteil im Süden der Stadt. Jetzt hat dort auch die Kunst Einzug gehalten. Im Zuge der Fertigstellung des ersten Campus-Moduls bezogen bereits rund 6.500 Mitarbeiter*innen verschiedener Einheiten ihre Büros, erste Geschäfte eröffneten ebenfalls. Und seit einigen Tagen steht nun eine vier Meter hohe, aus bunten Scheiben zusammengesetzte Figur auf dem Grünstreifen der Siemenspromenade, der neuen...

  • Erlangen
  • 08.12.20
Freizeit & Sport
Brigitte Geiß mit einem ihrer typischen Gemälde.

Vernissage am 15. November: Brigitte Geiß zeigt ihre Werke auf der Burg Abenberg

REGION (pm/vs) -  Am Donnerstag, 15. November 2018, eröffnet Landrat Herbert Eckstein um 19 Uhr die Kunstausstellung des Landkreises Roth. In diesem Jahr stellt die Schwanstettener Künstlerin Brigitte Geiß im Haus fränkischer Geschichte auf der Burg Abenberg ihre vielfältigen Kunstwerke vor. Zeichnen und Malen waren schon immer ihr Hobby. Anfangs malte Brigitte Geiß mit Bleistift und Buntstift, bis sie schließlich im Aquarellmalen das Medium fand, das ihren Absichten am besten entspricht. Auch...

  • Landkreis Roth
  • 12.11.18
Freizeit & Sport
Freuen sich über das schöne Holzkrokodil (v.l.) Marianne Lachmann, Joachim Kintscher und Martin Hörndler.

Neues Spielgerät mit scharfen Zähnen am Schwabacher Stadtparkweiher

SCHWABACH (pm/vs) - Es ist Spielgerät und Sitzmöglichkeit in einem: Seit kurzem gibt es Zuwachs bei den Holzkrokodilen am Stadtparkweiher. Initiatorin und Ideengeberin Marianne Lachmann freut sich zusammen mit dem Schwabacher Künstler Joachim Kintscher und Martin Hörndler vom Baubetriebsamt über das neue Kunstwerk. Drei Wochen hat Joachim Kintscher einen Eichenstamm mit der Motorsäge bearbeitet und diesem Urzeittier Gestalt verliehen. Dabei hat er darauf geachtet, dass das Holz schön glatt...

  • Schwabach
  • 01.08.18
Freizeit & Sport
AWO Malspaß Ostern

Malkurs für Kinder

WEIHERHOF – Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren können bei der AWO ihr ganz eigenes Kunstwerk gestalten. Der Malkurs beginnt am Montag, den 19. Februar 2018 in der Begegnungsstätte am Dorfplatz. Er umfasst fünf Termine zu je drei Stunden, jeweils von 16 bis 19 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Mitzubringen sind ein Malblock, Bleistift, Radiergummi, zwei große und zwei kleine Pinsel sowie ein Malkasten mit Wasserfarben. Gemalt wird auf Karton oder Leinwand mit verschiedenen Materialien. Die...

  • Landkreis Fürth
  • 30.01.18
Lokales
Burgkünstler Roger Libesch und Silke Weber von NÜRNBERGER Versicherungsgruppe (Hauptsponsor).

Blaue Nacht: Die Nürnberger Burg als fantastisches Kunstwerk

Blue Bayou - Projektion an die Kaiserburg von Roger Libesch NÜRNBERG (pm/nf) - In jeder Blauen Nacht verwandeln sich die Fassaden der Kaiserburg in Projektionsflächen für fantastische Bilder – und werden so immer wieder zu einem Publikumsmagnet der Veranstaltung. Am 2. Mai 2015 wird der Erlanger Künstler Roger Libesch an dieser Stelle die Geschichte der Überwachungsdrohne Blue Bayou erzählen. Er ist der neunte in der Reihe der Künstler/innen aus der Region, der für die Burgprojektion...

  • Nürnberg
  • 29.04.15
Lokales
Selfie des Künstlers: Bildhauer Lorenzo Quinn (l.) bei der Einweihung seines Kunstwerkes ,,Dreams come true" auf einem Verkehrskreisel in Burgfarrnbach mit Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung (3.v.r.), Spielzeugfabrikant Heinz Bruder und Sohn Paul Heinz Bruder.
8 Bilder

Kunst im Kreisverkehr

Kunstwerk zeigt spielende Hände als Ausdruck kindlicher Kreativität FÜRTH (pm/nf) - Heute, 26. Juni 2014, wurde in Fürth-Burgfarrnbach die Installation ,,Dreams come true" des Bildhauers Lorenzo Quinn enthüllt. Das Kunstwerk, das in der Mitte eines Kreisverkehrs installiert wurde, zeigt zwei überdimensionale Kinderhände aus Aluminium, die mit Baufahrzeugen und Figuren spielen. Das Kunstwerk ist eine Spende des Unternehmens Bruder Spielwaren an die Stadt Fürth. Der Künstler Lorenzo Quinn ist...

  • Fürth
  • 26.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.