Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Lokales
Derzeit hat Hirschaid keinen Autobahnanschluss. Die Zu- und Abfahrt zum Kreisel wird komplett neu gestaltet.

Endspurt für die Baumaßnahme an der Kreisstraße BA 27
Zufahrt nach Hirschaid wird neu gestaltet

HIRSCHAID (lra/rr) – Mit dem Kreisverkehr an der A 73 bei Hirschaid - er verteilt täglich rund 40.000 Fahrzeuge - wird einer der meistbefahrenen Verkehrsknoten im Landkreis Bamberg umgebaut. Damit geht die Baumaßnahme an der Kreisstraße BA 27 - mit 15.000 Fahrzeugen täglich in die Schlussphase. Der Landkreis investiert nach den Worten von Landrat Johann Kalb insgesamt rund drei Millionen in diese Gesamtmaßnahme, die seit Oktober 2018 läuft. „Die in den 1980er Jahren gebaute Straße war dem...

  • Oberfranken
  • 02.09.19
Lokales

2,18 Mio Euro für den Straßenbau

HIRSCHAID (pm/rr) - Für den Ausbau der Kreisstraße BA 27 zwischen Hirschaid und Seigendorf hat die Regierung von Oberfranken dem Landkreis Bamberg eine Förderung in Höhe von 2,18 Millionen Euro bewilligt. Die Straße, die mit bis zu rund 14.000 Fahrzeugen am Tag sehr hoch belastet ist, wird auf einer Länge von rund zwei Kilometern ausgebaut. Durch eine sogenannte Oberbauverstärkung werden die vorhandenen Verdrückungen und Risse beseitigt. Verbessert wird auch der Kreisverkehrsplatz bei...

  • Oberfranken
  • 29.01.19
Lokales
Selfie des Künstlers: Bildhauer Lorenzo Quinn (l.) bei der Einweihung seines Kunstwerkes ,,Dreams come true" auf einem Verkehrskreisel in Burgfarrnbach mit Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung (3.v.r.), Spielzeugfabrikant Heinz Bruder und Sohn Paul Heinz Bruder.
8 Bilder

Kunst im Kreisverkehr

Kunstwerk zeigt spielende Hände als Ausdruck kindlicher Kreativität FÜRTH (pm/nf) - Heute, 26. Juni 2014, wurde in Fürth-Burgfarrnbach die Installation ,,Dreams come true" des Bildhauers Lorenzo Quinn enthüllt. Das Kunstwerk, das in der Mitte eines Kreisverkehrs installiert wurde, zeigt zwei überdimensionale Kinderhände aus Aluminium, die mit Baufahrzeugen und Figuren spielen. Das Kunstwerk ist eine Spende des Unternehmens Bruder Spielwaren an die Stadt Fürth. Der Künstler Lorenzo Quinn...

  • Fürth
  • 26.06.14
Lokales

Neuer Kreisverkehr für Eggolsheim

EGGOLSHEIM - Die Regierung von Oberfranken hat dem Landkreis Forchheim 460.000 Euro für die Änderung der Kreisstraßenkreuzung FO 5/FO 11 in Eggolsheim bewilligt. Die Gelder stammen aus Mitteln der Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierung. „Die bewilligten Fördermittel ermöglichen es, dass dringend notwendige Ausbaumaßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit umgesetzt werden können. Davon profitiert auch die heimische Wirtschaft: Für das Projekt fließen über 800.000 Euro in die Region“,...

  • Forchheim
  • 14.02.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.