Lexus LC 500

Beiträge zum Thema Lexus LC 500

Auto & MotorAnzeige
Lexus LC 500 Cabriolet.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Lexus LC Cabriolet
Maximaler Spaß mit eleganter Silhouette

(ampnet/mue) - Nach dem LC Coupé stellt Lexus jetzt das LC Cabriolet vor. Als Antrieb kommt ein Fünfliter-V8 mit 341 kW (464 PS) zum Einsatz. Dabei vergehen gerade 15 Sekunden, bis sich der Himmel über den Insassen öffnet und das neue Lexus LC Cabriolet sich von seiner besten Seite zeigt. Nach dem LC-Coupé rollt jetzt die offene Variante des Topmodells der Marke zu den Händlern. Zum ersten Mal in der Lexus-Geschichte spendierten die Entwickler einem offenen Modell ein Textilverdeck und...

  • Nürnberg
  • 05.01.21
Auto & Motor
Lexus LC 500.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

LC 500 nachgeschliffen
Lexus steigert das Fahrvergnügen

(ampnet/mue) - Lexus LC hat den LC 500 zur Steigerung des Fahrvergnügens noch einmal nachgeschliffen. Das Coupé erhält eine modifizierte Radaufhängung, das Gewicht wurde gesenkt. Geschmiedete Aluminium-Verbindungen, leichtere, hohle Stabilisatoren sowie ein neues hochfestes Material für die Schraubenfedern reduzieren die ungefederte Masse um rund zehn Kilogramm und steigern die Performance. Die Stoßdämpfer wurden überarbeitet, die erhöhte Rollsteifigkeit verbessert das Kurvenverhalten. Auch die...

  • Nürnberg
  • 11.08.20
MarktplatzAnzeige
Neun von zehn in Deutschland verkauften Lexus sind mit einem Hybridantrieb ausgestattet. Genau genommen waren es dieses Jahr sogar noch mehr, nämlich rund 92 Prozent bis Ende Juli. Klar, dass die neue Fahrmaschine da nicht ohne eine Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor anrollen darf. Foto: Auto-Medienportal.Net / Harald Dawo

Lexus LC 500: Balance aus Souveränität und Bissigkeit

(ampnet/mue) - Das Lexus Coupé LC 500 ist eine augenschmeichelnde Sinfonie aus Metall und Karbon, Glas, Lack und Leder geworden. Ein Sportwagen in feiner Balance zwischen traditionellen Stilelementen und zukunftsweisender Formensprache. Obendrein kann er trotz V8-Motorisierung als politisch korrekt gelten: Es gibt ihn nämlich auch als Hybridversion. Offiziell wird das Coupé als 2+2-Sitzer gehandelt, und wer als Erwachsener die hinteren Muldenplätze erklimmt, kann es dort eine Weile aushalten....

  • Nürnberg
  • 05.09.17
MarktplatzAnzeige
Auch was fürs Auge: der Lexus LC 500. Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Aus Lexus LF-LC wird LC 500

(ampnet/mue) - Vier Jahre nach dem Debüt des Konzeptfahrzeuges LF-LC hat Lexus jüngst auf der NAIAS in Detroit den daraus abgeleiteten Seriensportwagen LC 500 präsentiert. Der 2+2-Sitzer wird von einem 5,0 Liter V8-Sauger angetrieben, dessen Kraft über eine Zehnstufen-Automatik auf die Hinterachse geleitet wird. Das Leichtmetalltriebwerk leistet 348 kW / 473 PS bei 7.110 Umdrehungen in der Minute und liefert bei 4.800 Touren ein maximales Drehmoment von 527 Newtonmetern. Damit beschleunigt das...

  • Nürnberg
  • 20.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.