Musiklegenden

Beiträge zum Thema Musiklegenden

Panorama
ABBA sind Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad und Benny Andersson (v.l.n.r.).
Foto: Baillie Walsh/Industrial Light and Magic/PA Media/dpa

Erstes Studioalbum seit 40 Jahren
ABBA melden sich mit „Voyage“ zurück

STOCKHOLM (dpa/mue) - Endlich sind sie zurück! Die schwedische Pop-Gruppe ABBA hat ihr erstes Studioalbum seit knapp 40 Jahren veröffentlicht und darin an ihren typischen Sound der 1970er Jahre angeknüpft.
 «Voyage» ist sowohl online als auch auf CD, Vinyl und Kassette (ja: Kasette!) erhältlich.
 Enthalten sind die bereits vorab veröffentlichten Lieder «I Still Have Faith In You», «Don’t Shut Me Down» und «Just A Notion» sowie sieben weitere Songs von Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny...

  • Nürnberg
  • 05.11.21
Panorama
Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl.
Archivbild: Thomas Frey/dpa

Harter Rocker mag's auch mal sanfter
Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl outet sich als ABBA-Fan

HAMBURG (dpa/mue) - Dave Grohl, Kopf der Band Foo Fighters und ehemaliger Schlagzeuger bei Nirvana, hat sich jetzt als ABBA-Fan geoutet.
 Sein liebster Song der schwedischen Kultband sei «Dancing Queen», sagte er dem «Zeitmagazin». «Meiner Meinung nach haben ABBA nie einen schlechten Song geschrieben. Sogar die neuen ABBA-Songs sind umwerfend», so der 52-Jährige gegenüber der Beilage der Wochenzeitung «Die Zeit».
 Seine Leidenschaft für Musik habe Grohl schon als Kind bei Autofahrten mit seiner...

  • Nürnberg
  • 14.10.21
Panorama
Ex-Beatle Paul McCartney.
Foto: Richard Wainwright/AAP/dpa

„Ziemlich gutes Zeug“ kreiert
Paul McCartney über das Ende der Beatles

LONDON (dpa/mue) - Auch nach über 50 Jahre nach der Trennung der legendären Beatles bedauert Ex-Mitglied Paul McCartney (79) das Ende der Band.
 Die Gruppe habe «ziemlich gutes Zeug» kreiert: «Abbey Road», «Let it Be», «ganz anständig», zitierten britische Medien aus einem Interview McCartneys mit der BBC, das am 23. Oktober ausgestrahlt werden soll. «Das war meine Band, das war mein Job, das war mein Leben, deshalb wollte ich, dass es weitergeht.»
 Der Sänger widersprach erneut Gerüchten, dass...

  • Nürnberg
  • 11.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.