Musikunterricht

Beiträge zum Thema Musikunterricht

Lokales
Musikschulleiterin Bärbel Hanslik, Musiklehrerin Rosemarie Ruppenstein, Monika Stadelmeier, Christine Birnbaum, Charlotte Döbbelin und Oberbürgermeister Florian Janik (v.l.n.r.).
Foto: © Stadt Erlangen

OB Janik würdigte Schülerinnen
Kompetent in Sachen Musik!

ERLANGEN (pm/mue) - Im Rahmen eines kleinen Festakts im Rathaus hat Oberbürgermeister Florian Janik an die drei Musikerinnen Christine Birnbaum (Quer- und Blockflöte), Charlotte Döbbelin (Viloline) und Monika Stadelmeier (Blockflöte) die Kompetenznachweise Musik übergeben. Der vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus auf der einen und dem Staatsministerium Wissenschaft und Kunst auf der anderen Seite unterzeichnete Kompetenznachweis Musik wird an Jugendliche verliehen,...

  • Erlangen
  • 24.09.19
Lokales

Noch Plätze frei in der musikalischen Eltern-Kind-Gruppe

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Städtische Sing- und Musikschule Forchheim bietet noch Plätze an in den musikalischen Eltern-Kind-Gruppen für Kinder von eineinhalb bis dreieinhalb Jahren. In diesen Kursen werden die Kinder gemeinsam mit einem vertrauten Erwachsenen (Mutter, Vater oder Großeltern) auf vielfältige Weise zum Singen, Sprechen, Bewegen und Tanzen eingeladen. Beginn ist für die Jüngsten am 10. April, für Kinder von zweieinhalb bis dreieinhalb Jahren beginnt die Gruppe am 11. April....

  • Landkreis Forchheim
  • 03.04.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Für eine Gesunde Entwicklung

Musik spielt bereits im Kindesalter eine wichtige Rolle Musik gilt – zahlreiche Untersuchungen belegen dies – als eine menschliche Grunderfahrung, die einen ganz entscheidenden Beitrag zu einer gesunden Entwicklung und zu einem sinnerfüllten Leben leistet. Sie gehört beispielsweise zu den ersten sozialen Erfahrungen, die Kinder überhaupt machen. Bereits vor der Geburt – noch im Mutterleib – sind sie empfindsam für Musik, Geräusche und Rhythmen und auch später sind Lieder und Melodien,...

  • Nürnberg
  • 23.11.16
Lokales
Foto: © Sergey Novikov / Fotolia.com

Jetzt für die Musikschule anmelden

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Noch bis Donnerstag, 30. Juni, nimmt die Musikschule Anmeldungen für das neue Schuljahr 2016/17 entgegen. Eine Anmeldung empfiehlt sich vor allem, wenn das Kind musikalisch interessiert ist und / oder bereits seit längerem ein Instrument erlernen und mit anderen Kindern in der Gruppe Musik machen möchte. In der Musikalischen Eltern-Kind-Gruppe werden Kinder von eineinhalb bis dreieinhalb Jahren gemeinsam mit einem vertrauten Erwachsenen (Mutter, Vater oder Großeltern)...

  • Forchheim
  • 20.06.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Eine Spende für mehr musikalische Bildung: René Blechinger, Leiter der Sparda-Bank-Filiale in Erlangen; Ute Auschel, ehrenamtliche Mitarbeiterin des Kinderschutzbundes Erlangen e.V.; Angelika Will, Vorsitzende des Kinderschutzbundes Erlangen e.V.; Jolana Hill, Geschäftsführerin des Erlanger Bündnisses für Familien sowie Stefan Schindler, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg. (v.l.n.r.).       Foto: oh

Spende zur Förderung der musikalischen Bildung

Ziel: kostenloser Musikunterricht für Kinder und JugendlicheERLANGEN - Viele Kinder und Jugendliche wünschen sich, ein Musikinstrument zu erlernen. Doch vor allem für junge Menschen aus sozial schwachen Familien bleibt dies oftmals ein Wunschtraum. Denn Musikunterricht ist teuer: Da müssen Noten und Instrumente angeschafft werden, dazu kommen noch die Kosten für den Lehrer. Um Kindern dennoch eine musikalische Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen, unterstützt die Sparda-Bank Nürnberg eine...

  • Erlangen
  • 24.03.13
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.