Oberbürgermeisterwahl

Beiträge zum Thema Oberbürgermeisterwahl

Lokales
Florian Janik will nächstes Jahr erneut als OB ins Erlanger Rathaus einziehen.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Erlanger OB tritt 2020 wieder an
Florian Janik will weitermachen!

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „bunt, vielfältig und kompetent“ hat die Erlanger SPD ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 aufgestellt und Dr. Florian Janik erneut als Spitzenkandidat für das Amt des Oberbürgermeisters nominiert. Janik unterstrich in seiner Begrüßungsrede den politischen Führungsanspruch im Rathaus. „Ich freue mich darauf, mit einem jungen und dynamischen Team in den Wahlkampf zu ziehen.“ Viele neue und junge Gesichter sind denn auch auf den vorderen...

  • Erlangen
  • 25.09.19
Lokales
Marion Padua, OB-Kandidatin für Nürnberg

OB Kandidatin Marion Padua: Recht auf Mobilität für alle!

Marion Padua ist OB-Kandidatin und Spitzenkandidatin der Linken Liste. Ein Bündnis aus acht Organisationen und Einzelmitglieder und über 700 Mitglieder. Sie ist 49 Jahre, alleinerziehend mit einem 15jährigen Sohn. Stadträtin seit 4 1/2 Jahren. Leiterin einer Mittagsbetreuung der Uhlandschule. NÜRNBERG (pm/nf) - ,,Als Oberbürgermeisterin wäre meine erste Amtshandlung das Recht auf Mobilität für alle. Konkret muss ein Gutachten erstellt werden zur Anwendung des „Wiener Modells“ für Nürnberg,...

  • Nürnberg
  • 10.03.14
Lokales

Briefwahlunterlagen per Smartphone

ERLANGEN - Derzeit versendet die Erlanger Stadtverwaltung die Benachrichtigungsschreiben für die Kommunalwahl am 16. März. Darauf befindet sich ein so genannter QR-Code (Quick-Response-Code), mit dem Besitzer eines Smartphones bzw. eines Tablet-PC’s bei Bedarf bequem Briefwahlunterlagen anfordern können. Dazu müssen nur der QR-Code abgescannt, die vorbelegten Angaben überprüft sowie einige Pflichtfelder ausgefüllt werden – und schon kommen Wahlschein und Stimmzettel nach Hause. Auch eine...

  • Erlangen
  • 19.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.