SPD

Beiträge zum Thema SPD

Lokales
Klaus Vogel, Elke Lades-Eckstein, Dr. Gerhard Brunner, Maximilian Lindner, Peter Reiß, Dr. Anja Tobermann und Martin Sauer (v.l.) auf dem Schwabacher Bahnhof. Je später der Abend, umso weniger Busse fahren von dort in den Landkreis Roth.

Schwabach und Wendelstein besser vernetzen
SPD fordert eine attraktive Busverbindung

REGION (pm/vs) - Alleine über 500 Personen pendeln aus Berufsgründen zwischen Schwabach und Wendelstein. Für die SPD-Bürgermeisterkandidaten beider Gemeinden ein überzeugendes Argument für eine nachhaltige und umweltreundliche Busverbindung. Dieser Tage haben sich der Schwabacher SPD-Oberbürgermeisterkandidat Peter Reiß und der Wendelsteiner SPD-Bürgermeisterkandidat Max Lindner getroffen, um über den Bus als Alternative zum Pkw in Stadt und Marktgemeinde zu besprechen. Als Ergebnis steht...

  • Schwabach
  • 07.02.20
Frankengeflüster
Funkhaus-Geschäftsführer Alexander Koller mit Thorsten Brehm, Verena Osgyan und Markus König in der Sendung von Radio-F-Moderator Günther Moosberger (v.li.)
3 Bilder

Der Beitrag ist am 3. März auf Sendung
OB-Talk 2020 bei Radio F in „Vor Ort Spezial“

NÜRNBERG – Nach 18 Jahren übergibt OB Dr. Ulrich Maly (SPD) sein Amt an einen Nachfolger. Aber an wen? An Parteigenosse Thorsten Brehm, an Markus König (CSU)oder Verena Osgyan von den Grünen? Mit diesen Kandidaten diskutierte Radio F in „Vor Ort Spezial“ über die wichtigsten Themen der Kommunalwahl am 15. März. Zu hören ist die Sendung am 3. März ab 19 Uhr und jederzeit als Podcast auf der Funkhaus-Homepage

  • Nürnberg
  • 04.02.20
Panorama
Peter Reiß hat einen Tag lang erlebt, wie mühsam die Arbeit vor Ort in einer Pflegeeinrichtung ist.

Vorbildlich: AWO spart in Schwabach nicht beim Personal
SPD-Oberbürgermeisterkandidat Peter Reiß packt im Pflegeheim mit an

SCHWABACH (pm/vs) - Über die Belastung in der Pflege wird viel gesprochen und diskutiert. Schwabachs OB-Kandidat Peter Reiß (SPD) wollte es genauer wissen, und hat einen Tag lang im Hermann-Vogel-Pflegezentrum der Arbeiterwohlfaht Mittelfranken-Süd mit angeschlossenem Kindergarten "Wunderland" mitgearbeitet und sprach dabei der AWO und seinem Team ein großes Lob aus! Wie fühlt es sich an, in der stationären Pflege zu arbeiten? Einen kleinen Einblick zu gewinnen, versprach sich Reiß von der...

  • Schwabach
  • 03.02.20
Frankengeflüster
Hola Chicas! Jorge González mit den Gardemädchen der Nürnberger Luftflotte.
6 Bilder

TV-Star bekommt Orden Wider die Neidhammel
Nürnberger Luftflotte ehrt TV-Star Jorge González

NÜRNBERG – Der 55. Faschingsorden „Wider die Neidhammel“ (1966 erstmals verliehen) der Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval (1953 gegründet) ging an Jorge González („Germany’s Next Topmodel“, „Let‘s Dance“)! Begründung von Präsident Jörg Philips: „Wir finden, Menschen mit aufrechter Haltung sind ein großes Ziel, denn Leute ohne Rückgrat haben wir schon zu viel. Er ist ein Mann mit vielen Facetten, ihm ist nicht wichtig, wie andere ihn gern hätten.“ Ordensträger u.a.: Fürst Johannes von...

  • Nürnberg
  • 28.01.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Frankengeflüster
Kerstin Gardill (SPD), SPD-OB-Kandidat Thorsten Brehm (Mitte) und Vesperkirchen-Pfarrer Bernd Reuther.

Warmes Essen für nur einen Euro
SPD: Gardill & Brehm helfen bei der Vesperkirche

NÜRNBERG – „Wir haben Tische abgewischt, leere Teller und Gläser abgeräumt“, erzählt Kerstin Gardill (SPD) über ihren Einsatz mit SPD-OB-Kandidat Thorsten Brehm für die Vesperkirche in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche in der Südstadt. „Das Beste neben dem Mithelfen waren die vielen Gespräche, die wir mit den unterschiedlichsten Menschen führen durften. Eine tolle Sache, die Vesperkirchen-Pfarrer Bernd Reuther mit mehreren hundert ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus dem Boden...

  • Nürnberg
  • 21.01.20
Anzeige
Frankengeflüster
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (Mitte) mit Mittelfrankens Polizeipräsident Roman Fertinger (li.) und Bereitschaftspollizei-Präsident Wolfgang Sommer.
14 Bilder

Rund 250 prominente Gäste waren in die Kornburger Straße gekommen
Nürnbergs VIPs zu Gast bei der "BePo"

NÜRNBERG – Neujahrsempfang der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung (428 Beamtinnen/Beamte plus 298 in Ausbildung) und des Freundeskreises der IV. BPA bei der „BePo“ in der Kornburger Straße – mit 250 Gästen aus Politik, Kirche, Wirtschaft, Justiz, Polizei und Behörden. Ehrengast von Polizeidirektor Stefan Beck und Gerhard Danzl (Freundeskreis): Innenminister Joachim Herrmann. Er lobte die IV. BPA für 260.000 Einsatzstunden im vergangenen Jahr, unterstrich, bis 2023 bei der Bayerischen Polizei...

  • Nürnberg
  • 21.01.20
Panorama
Gruppenfoto nach dem erfolgreichen Neujahrsempfang (v.l.) 1. Bürgermeister Helmut Bauz aus Büchenbach, FW-Vorstandsmitglied Robert Köbler, FW-Vorsitzender Peter Weidner, FW-MdL und parlamentarischer Geschäftsführer Dr. Fabian Mehring, stellvertretende FW-Vorsitzende Agathe Hammerschmidt und 1. Bürgermeister Robert Pfann aus Schwanstetten

Traditioneller Neujahrsempfang in der Kulturscheune Leerstetten
Freie Wähler Schwanstetten würdigen Ehrenamt

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Ein volles Haus, gute Stimmung und viele interessante Informationen: Auch in diesem Jahr war der Neujahrsempfang der Freien Wähler wieder ein voller Erfolg. „Der Saal in der Kulturscheune ist eine Dokumentation des Ehrenamts“, begrüßte Vorsitzender Peter Weidner die Gäste aus Nürnberg, Schwabach, Greding, Roth, Abenberg, Büchenbach Meitingen und Schwanstetten beim 19. Neujahrsempfang der Freien Wähler. 25 Ehrenamtler wurden mit ihren Leistungen aus dem Ehrenamt aus...

  • Landkreis Roth
  • 14.01.20
Lokales
Natascha Kohnen (l.), Peter Reiß (2.v.l.) und Mitglieder der SPD Schwabach machen Werbung für das aktuelle Volksbegehren „6-Jahre-Mietenstopp“.

OB-Kandidat Peter Reiß unterstützt Volksbegehren "6-Jahre-Mietenstopp"
SPD fordert: Auch in Schwabach darf Wohnen nicht zum Luxus werden!

SCHWABACH (pm/vs) - Auch in der Goldsclägerstadt ist bezahlbarer Wohnraum für Mieter mit Durchschnittseinkommen ein knappes Gut. Deshalb hat die Vorsitzende der BayernSPD, Natascha Kohnen, dieser Tage die SPD vor Ort besucht, um sich über die Problematik zu informieren und um Unterschriften für das auch von ihr mit ins Leben gerufene Volksbegehren „6-Jahre-Mietenstopp“ zu sammeln. Stadtrat und OB-Kandidat Peter Reiß konnte Kohnen gleich zum Auftakt fast 250 Unterschriften übergeben, welche...

  • Schwabach
  • 17.12.19
Frankengeflüster
JUIZZ-Inhaber Leon Rijnbeek (l.) mit Ehefrau Xiao Hong-Rijnbeck und JUIZZ-Store-Manager Karsten Barnett.
3 Bilder

E-Bikes, Pedelecs, E-Cargobikes und mehr:
Niederländische E-Mobilitäts-Spezialisten im Ex-Möbelhaus Reim an der Kaiserstraße

NÜRNBERG – Kaiserstraße, beste City-Lage. Wo früher das Möbelhaus Reim war (und bis vor kurzem der Marmot-Store), haben jetzt die Niederländer das Sagen. „Als führender niederländischer Anbieter von E-Mobilitätslösungen für Privat- und Firmenkunden freut es uns, unseren ersten deutschen Flagship-Store in Nürnberg zu eröffnen“, sagt JUIZZ-Store-Manager Karsten Barnett. E-Bikes, Pedelecs und E-Cargobikes samt Zubehör werden auf mehreren Etagen angeboten. Zur Premiere kamen neben JUIZZ-Inhaber...

  • Nürnberg
  • 17.12.19
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Malteser Hausnotruf in Nürnberg:
Schutzengel im Hintergrund über die Weihnachtsfeiertage

Nürnberg, 12.12.19. Der Malteser Hausnotruf im Großraum Nürnberg ist auch über die Feiertage rund um die Uhr erreichbar. „Das ist gut zu wissen“, sagt Seniorin Rita Fuchs. „Wenn unsere Verwandten über die Weihnachtstage in den Schnee fahren, haben wir sonst keinen, der kommen könnte, wenn mal etwas passiert.“ Aus Erfahrung berichtet die 82-jährige: „Eines Nachts bin ich auf dem Weg zum Bad gefallen. Ich konnte nicht mehr aufstehen und mein Bein tat weh. Da drückte ich sofort auf den Knopf an...

  • Nürnberg
  • 12.12.19
Lokales
Aktuelle MarktSpiegel-Umfrage: Wer soll als neuer Oberbürgermeister/neue Oberbürgermeisterin im März 2020 ins Schwabacher Rathaus einziehen?
7 Bilder

Update zur MarktSpiegel-Umfrage zur Wahl am 15. März 2020
Wer soll neuer Oberbürgermeister in Schwabach werden?

Der MarktSpiegel bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern, die mitgemacht haben. Wir freuen uns über die große Resonanz. Diese Umfrage hat natürlich keinen repräsentativen Charakter. Es konnten ja alle teilnehmen und nicht nur jene, die am 15. März 2020 tatsächlich wahlberechtigt sind. Und natürlich spielt es auch eine große Rolle, wieviele internetaffine Freunde der/die jeweilige Bewerber/Bewerberin hat. Wenn man das amtliche Ergebnis 2014 zum Vergleich heranzieht - Matthias Thürauf (CSU)...

  • Schwabach
  • 04.11.19
Panorama
Prost auf einen gelungenen Stammtisch: (v.l.) Thomas Dorn, Sparkasse Fürth, Thomas Gröne, Vorstand SCHULTHEISS Wohnbau AG, Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, Funkhaus-Geschäftsführer Alexander Koller und Tucher Geschäftsführer Heinz Christ.
26 Bilder

Liebgewordene Tradition auf der Fürther Michaelis-Kirchweih
Prominente Gäste beim Wirtschafts- und Medienstammtisch

FÜRTH (jrb) - Rund 270 Gäste aus der gesamten Metropolregion kamen zum Wirtschafts- und Medienstammtisch auf die Fürther Michaelis-Kirchweih. In Trixi’s Ochsenbraterei begrüßten Tucher-Geschäftsführer Heinz Christ, Thomas Dorn, Sparkasse Fürth, Thomas Gröne, Vorstand SCHULTHEISS Wohnbau AG, und Alexander Koller, Geschäftsführer Funkhaus Nürnberg die Gäste. Das Festwirtsteam Beatrix Schächtner und Christian Jacobsen servierte frisch gegrillten Ochs' vom Spieß mit Kloß und Blaukraut sowie...

  • Fürth
  • 04.10.19
Lokales
Florian Janik will nächstes Jahr erneut als OB ins Erlanger Rathaus einziehen.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Erlanger OB tritt 2020 wieder an
Florian Janik will weitermachen!

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „bunt, vielfältig und kompetent“ hat die Erlanger SPD ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 aufgestellt und Dr. Florian Janik erneut als Spitzenkandidat für das Amt des Oberbürgermeisters nominiert. Janik unterstrich in seiner Begrüßungsrede den politischen Führungsanspruch im Rathaus. „Ich freue mich darauf, mit einem jungen und dynamischen Team in den Wahlkampf zu ziehen.“ Viele neue und junge Gesichter sind denn auch auf den vorderen...

  • Erlangen
  • 25.09.19
Lokales
Die SPD-Delegegation mit Peter Reiß (4.v.l.) machten sich vor Ort ein Bild über die Trainingsmöglichkeiten des SC 04 Schwabach. �

SPD Schwabach nimmt Anliegen des SC 04 ernst
Schwabacher Sportvereine brauchen mehr Raum!

SCHWABACH (pm/vs) - Die SPD Schwabach will wissen, wo bei den Vereinen, Verbänden und Institutionen der Schuh drückt. Deshalb ist eine neue Gesprächsreihe unter dem Motto „Schwabach.Zuhören“ ins Leben gerufen worden. Zum Auftakt waren SPD und Oberbürgermeisterkandidat Peter Reiß zu Gast beim SC 04 Schwabach. Zur Delegation gehörten neben Peter Reiß auch Mitglieder des Parteivorstandes und des Stadtrates. Im Fokus stand dabei natürlich auch das neue Bauvorhaben des Skaterhockeystadions – und...

  • Schwabach
  • 12.07.19
Lokales
Sozialdemokraten werben dafür, dass es im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) ein gemeinsames Votum für eine Aussetzung der Tariferhöhung gibt.

Fahrpreise in Bus und Bahn sollen 2020 eingefroren werden
Sozialdemokraten fordern Verschnaufpause bei Tarifen

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN (pm/nf) - Die beiden SPD-Oberbürgermeister Thomas Jung und Florian Janik sprechen sich zusammen mit dem Nürnberger OB-Kandidaten Thorsten Brehm dafür aus, für das Jahr 2020 die Fahrpreise in Bussen und Bahnen einzufrieren. „Der zugesagte Zuschuss des Freistaats (12,8 Millionen Euro) verschafft uns eine kleine Verschnaufpause. Leider fordert er eine Kofinanzierung in gleicher Höhe aus der Region. Trotzdem sollten wir die Mittel aufbringen um grundsätzlich zu überlegen,...

  • Nürnberg
  • 28.06.19
Lokales
Klaus Schamberger (3.v.r.) und Thorsten Brehm (2.v.l.) deuten an der Erinnerungssäule für im Dritten Reich verfolgte Nürnberger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf den Namen Gregor Schamberger. Michael Ziegler, Alfred Emmerling (l.) und Lilo Seibel-Emmerling freuen sich mit Schamberger, der am 28. Mai die Karl-Bröger-Medaille erhalten soll.
5 Bilder

Besondere Ehrung für den Meister der fränkischen Worte
Klaus Schamberger bekommt am 28. Mai die Karl-Bröger-Medaille überreicht

NÜRNBERG (vs) - Der 28. Mai 2019 soll ein ganz besonderer Tag für Klaus Schamberger werden. Im Rahmen eines Festaktes erhält der weit über Nürnberg hinaus bekannte Schriftsteller, Autor und Humorist die Karl-Bröger-Medaille überreicht. Bereits im Vorfeld hatte der Vorsitzende der Karl-Bröger-Gesellschaft, Michael Ziegler, Journalisten und Medien zu einem Pressegespräch eingeladen. Zu Gast waren neben Klaus Schamberger der SPD-Parteivorsitzende und SPD-Oberbürgermeisterkandidat für 2020...

  • Nürnberg
  • 21.05.19
Panorama
Die Franken stehen zur Sozialen Marktwirtschaft

Die Franken stehen zur Sozialen Marktwirtschaft und zum Recht auf Eigentum

Roth (se) - Die Partei für Franken reagiert mit Unverständnis auf die Äußerungen des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert zur Kollektivierung von Unternehmen und zur Vermietung von Wohneigentum. Die Franken bekennen sich klar zur Sozialen Marktwirtschaft und zum Recht auf Eigentum. Robert Gattenlöhner, Vorsitzender der Partei für Franken zeigt kein Verständnis für die „sozialistischen und kommunistischen Wahnvorstellungen“ des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert. Kühnert solle sich nur mal die...

  • Mittelfranken
  • 05.05.19
Lokales
Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (58, SPD) beim Interview-Termin in seinem Amtszimmer.�
4 Bilder

Was er nach seinem Amtsende tun will und was nicht:
Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly spricht Klartext im MarktSpiegel-Interview!

Von PETER MASKOW NÜRNBERG (mask) – Seine Ankündigung, 2020 nicht mehr zur OB-Wahl anzutreten, ist für Nürnberg die Nachricht des Monats. Aber was hat Dr. Ulrich Maly (SPD) nach Ende seiner Amtszeit vor? Der MarktSpiegel hat mit ihm darüber gesprochen.  MarktSpiegel: Herr Oberbürgermeister, bei der Kommunalwahl 2020 werden Sie nicht mehr als SPD-Kandidat für das Amt des OB zu Verfügung stehen. Sie wollen einen Generationenwechsel in der Nürnberger SPD ermöglichen. Soweit das bisher...

  • Nürnberg
  • 19.03.19
Frankengeflüster
SPD-Generalsekretär Uli Grötsch (li.) und Gastgeber Maximilian Bär.

Bayern-SPD-General zu Besuch in Zabo

NÜRNBERG (mask) - Volles Haus beim Neujahrsempfang der Zabo-SPD! Das Gespräch des Vorsitzenden Maximilian Bär mit Generalsekretär Uli Grötsch lockte über 100 Gäste in die Viatisschule. „Innere Sicherheit ist ein ursoziales Thema, hier muss die SPD mehr punkten!“, so Bär. Sein Gast war lange Jahre Polizist, kennt Schichtdienst und Verbrecherjagd, Bär als Strafverteidiger weiß ebenso wovon er redet. Zabo ist aber auch die Heimat des 1. FCN: „Uli Grötsch ist Oberpfälzer aber leidenschaftlicher...

  • Nürnberg
  • 06.02.19
Panorama
Wiederbelebung will und muss geübt werden. Am besten jährlich.
2 Bilder

Lebensrettende Maßnahmen in der Mittagspause üben

Erlangen, 18.10.2018. Wenn jemand einen Herzstillstand erleidet, geht es manchmal um wenige Minuten. Wenn Krankenwagen oder Notarzt noch nicht eingetroffen sind, müssen Familienangehörige, Freunde oder Passanten selbst handeln. Die häufigsten Reanimationen werden im eigenen Zuhause durchgeführt, erläutert Dr. Bert Exner – Oberarzt der Medizinischen Klinik IV und organisatorische Leitung der Chest Pain Unit im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien – den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der...

  • Nürnberg
  • 18.10.18
Panorama
6 Bilder

Parteivorsitzende Andrea Nahles macht Wahlkampf mit Marcel Schneider

Brezenschlingen unter fachkundiger Anleitung.   Auf dem Rückweg vom größten politischen Stammtisch der Republik beim Gillamoos-Fest in Abensberg nach Berlin machte Andrea Nahles einen Abstecher nach Rednitzhembach. Gemeinsam mit dem Landtagskandidaten Marcel Schneider sowie dem Bezirkskandidaten Sven Ehrhardt besuchte sie das Backhaus Lederer. “Gebührenfreiheit von der Kita bis zum Meisterbrief“ Anlässlich der Besichtigung des Backhauses konnte Parteivorsitzende Andrea und die beiden...

  • Landkreis Roth
  • 09.09.18
Lokales
OB Thürauf im traditionellen Boubou überreichte Margot Feser das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten zusammen mit einer Fotografie aus dem Gebiet um Gossas und dem obligatorischen Blumenstrauß.

Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für Margot Feser aus Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Höhepunkt beim diejährigen Sommerempfang des Oberbürgermeisters: Matthias Thürauf durfte Margot Feser das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt überreichen. Weil sich Margot Feser in besonderem Maße seit vielen Jahrzehnten für die Patenschaft der Stadt Schwabach mit dem senegalesischen Gossas engagiert, hatte sich der Oberbürgermeister zur Preisübergabe mit dem Boubou ein traditionelles afrikanisches Gewand übergezogen. Doch nicht nur...

  • Schwabach
  • 10.08.18
Panorama
Feiert Jubiläum: Vor 20 Jahren machte sich
Marcel Schneider mit seinen Salons selbstständig.
2 Bilder

Jubiläums-Schneider auch heuer offizieller Ball-Figaro

NÜRNBERG (mask) - Er ist Frankens Top-Figaro, SPD-Landtagskandidat und 2018 zum 12. Mal offizieller Opernball-Coiffeur: Marcel Schneider! Am 4. April feiert er 20-jähriges Bestehen seiner Salons – ,,mit Freunden und Kundinnen", wie er verrät. ,,Auf den Opernball freue ich mich auch schon!" Sollte er in den Landtag gewählt werden, will er die Salons übrigens weiterführen.

  • Nürnberg
  • 04.04.18
Panorama
Gruppenbild nach dem Empfang (v.l.) Kerstin Gardill (Landtagskandidatin Nürnberg-Ost), Johanna Uekermann (Vize-Chefin der Bayern-SPD), Maximillian Bär und Magdalena Reiß (Bezirkstagskandidatin Nürnberg-Süd/Schwabach).

Eine rote Niederbayerin in Franken! Bayern-SPD-Vizechefin sprach in Zabo

NÜRNBERG (mask) - Über 100 Gäste in der Viatisschule beim Neujahrsempfang der Zabo-SPD! Vorsitzender Maximilian Bär freute sich über seinen Gast: „Johanna Uekermann hat die Leute mitgerissen und steht für frischen Wind bei der SPD. Den brauchen wir dringend.“ Der Empfang bringt seit Jahren Politik & Gesellschaft zusammen. „Auch der Wirtschaftsweise Prof. Bofinger war schon da“, so Bär. 

  • Nürnberg
  • 13.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.