Patient

Beiträge zum Thema Patient

Lokales
Bei der Preisübergabe (v.l.) Prof. Dr. med. Matthias Pauschinger, Martin Burkert und Gabriele Meyer.

Gabriele Meyer erhält den Fritz-Böhrer-Preis

NÜRNBERG (jrb/vs) - Im Rahmen der 9. Nürnberger Herztage hat Martin Burkert , MdB, in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der Nürnberger Herzhilfe, erstmalig den Fritz-Böhrer-Preis verliehen. In seiner Laudatio zeichnete Prof. Dr. med. Matthias Pauschinger, Chefarzt der Kardiologie am Klinikum Nürnberg und stellvertretender Herzhilfe-Vorsitzender ein Bild vom Namensgeber des Preises als besonderen Menschen: der 1928 in Nürnberg geborene Fritz Böhrer. Mit dem Preis wurde Gabriele Meyer,...

  • Nürnberg
  • 31.01.17
Ratgeber
Der Patienten- und Pflegebeauftragte der Bayerischen Staatsregierung Hermann Imhof, MdL

Bessere Unterstützung für Opfer ärztlicher Kunstfehler

„Halbgötter in Weiß“ – so werden Ärzte oft bezeichnet. Aber auch Ärzte sind nur Menschen und somit fehlbar. Jährlich beschweren sich deutschlandweit 25000 Patienten bei offiziellen Stellen über falsche Behandlungen. Auch Hermann Imhof (CSU) erreichen in seiner Funktion als Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung immer wieder Hilferufe von Menschen, die sich als Opfer ärztlicher Kunstfehler sehen. Oft haben die Geschädigten das Problem, dass sie nicht zweifelsfrei...

  • Bayern
  • 25.09.15
Ratgeber

Medizinrecht – für alle Rechtsprobleme rund um die Ausübung medizinischer Berufe

Ich schwöre und rufe Apollon, den Arzt, und Asklepios und Hygeia und Panakeia und alle Götter und Göttinnen zu Zeugen an, dass ich diesen Eid nach meiner Fähigkeit und nach meiner Einsicht erfüllen werde...“ So beginnt der Eid des Hippokrates, der im antiken Griechenland als erste grundlegende Formulierung einer ärztlichen Ethik formuliert wurde, in seiner klassischen Form heute aber nicht mehr von Ärzten geleistet wird. Er enthält jedoch bereits zahlreiche Elemente, die auch heute noch...

  • Nürnberg
  • 24.09.13
Ratgeber

Wissenwertes rund um die Allgemeinmedizin

Der Allgemeinarzt ist meist hausärztlich tätig, gilt als der erste Ansprechpartner in Gesundheitsfragen und betreut den Patienten rundum: von der Grippe über den Sportunfall bis hin zur medizinischen Beratung vor einer Reise, von der Prophylaxe über die Akutversorgung bis hin zur Rehabilitation. Bei Schwerkranken, Gebrechlichen oder dauerhaft nicht Mobilen ist der hausärztlich tätige Allgemeinarzt natürlich auch zu Hausbesuchen bereit. Diese Vor-Ort-Betreuung ist, gerade für ältere und...

  • Nürnberg
  • 23.09.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.