Rangierbahnhof

Beiträge zum Thema Rangierbahnhof

Lokales

Sichere Schulwege statt LKWs, Anwohner-Parkplätze
Nürnberg: Initiative der Grünen für Bauernfeind

Betonschwellen, Abfälle, Ersatzteile für Lokomotiven – schwere LKW rollen ständig die dafür viel zu schmale Bauernfeindstraße entlang, durch enge Kurven und die Pauli- und Schnorrstraße zu den DB-Cargo-Werken und den Bahn-Baustellen am Rangierbahnhof. Der ein oder andere Fahrer ist mit dem Handy am Ohr zu beobachten. Diese Route ist gleichzeitig der Schulweg für Kinder der Grundschule, führt am städtischen Hort und einer Wohngemeinschaft für Senioren vorbei. Bei einem Ortstermin zu den vom...

  • Nürnberg
  • 06.03.20
Lokales

Straßensanierung in der Rangierbahnhof-Siedlung

NÜRNBERG (pm/nf) Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) saniert vom 26. Oktober bis zum 7. November 2015 die Bauernfeindstraße und die Paulistraße im nördlichen Teil der Rangierbahnhof-Siedlung. Die jeweiligen Straßenabschnitte müssen während der Bauzeit für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Zufahrt zu anliegenden Grundstücken ist zeitweise nicht möglich. Anwohnerinnen und Anwohner werden rechtzeitig mit Broschüren über den Ablauf der Arbeiten informiert. Zunächst...

  • Nürnberg
  • 21.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.