gemeinnützig

Beiträge zum Thema gemeinnützig

Lokales
Die Gewinner des diesjährigen Förderwettbewerbs „Sparda macht’s möglich“. Überreicht wurden die Preise von Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (Mitte). 
�Foto: Sparda-Bank Nürnberg eG

Gelebte Gemeinnützigkeit
Preisträger von „Sparda macht‘s möglich“ stehen fest

REGION / ERLANGEN (pm/mue) - Insgesamt 219 gemeinnützige Projekte nutzten in diesem Jahr die Chance, am interaktiven Förderwettbewerb „Sparda macht’s möglich“ der Sparda-Bank Nürnberg eG teilzunehmen. Angesprochen waren Bildungseinrichtungen aus Nordbayern. Auf der Website (www.sparda-machts-moeglich.de) hatten sie die Möglichkeit, ihre Projekte vorzustellen und in den Kategorien „Gemeinschaft leben und stärken“, „Talente entdecken und fördern“ sowie „Umwelt schützen und entdecken“ zur...

  • Erlangen
  • 24.10.19
Frankengeflüster
Ute Lingl (re.) übergibt den Scheck bei Alice Gaida (Sparkasse) an Bürgermeister Dr. Klemens Gsell.
Foto: oh

Spendenaktion „Aus 1 mach 3"
3.000 Euro vom Reichelsdorfer Weihnachtsmarkt

NÜRNBERG – Bereits zum 19. Mal konnte Ute Lingl, Vorsitzende vom Reichelsdorfer-Mühlhofer Weihnachtsmarkt, der Stadt Nürnberg in den Räumen der Sparkasse in Reichelsdorf einen Spendenscheck aus den Erlösen des Weihnachtsmarktes übergeben. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (CSU) freute sich über die Spende von 3.000 Euro. Durch die Aktion der Stadt Nürnberg „Aus 1 mach 3" können weitere 9.000 Euro für zwei Projekte in Reichelsdorf verwendet werden.

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Lokales
Foto: oh

Fotowettbewerb: Gemeinsamkeiten und Gegensätze

ERLANGEN (pm/mue) - Das verständnisvolle Miteinander von Menschen in unterschiedlichen und zum Teil auch sehr gegensätzlichen Lebens- und Erfahrungswelten ist Gegenstand eines Fotowettbewerbs, den „wabe e.V. – Verein zur Wiedereingliederung psychisch kranker Menschen“ ins Leben ruft. Das Motto „Gegenseitig leben – Gegensätze und Gemeinsamkeiten“ rückt dabei ein zentrales Anliegen des Vereins in den Mittelpunkt: Es soll verdeutlichen, wie leicht, aber auch wie schwer ein Miteinander unter stark...

  • Erlangen
  • 27.05.14
Lokales
Der Vorstand: Dr. Oliver Hammrich, Gabriele Schlicht-Dippold, Peter Kammler und Christian Sturm (v.l.n.r.). Foto: oh

„Neue Philharmonie Forchheim e.V.“ gegründet

FORCHHEIM (pm/mue) - Nach einer lange gehegten Idee des ehemaligen Fachbetreuers Musik am Herder-Gymnasium Forchheim, Studiendirektor Peter Kammler, wurde jüngst mit früheren, musikbegeisterten SchülerInnen sowie weiteren Persönlichkeiten aus Forchheim und Umgebung der gemeinnützige Orchesterverband „Neue Philharmonie Forchheim e.V.“ gegründet. Zwischenzeitlich hat das Finanzamt dem Verein auch die Gemeinnützigkeit zuerkannt, und das Registergericht des Amtsgerichtes Bamberg hat der...

  • Forchheim
  • 26.05.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.