Alles zum Thema Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Freizeit & Sport
Die Rennbahn am Keller war bis heute Zentrum der Steherfans.
4 Bilder

Endgültiges Aus für die Steher am Reichelsdorfer Keller

NÜRNBERG (mm/nf) – Frankens Radsportler hatten zwar schon länger damit gerechnet, doch die endgültige Entscheidung kam nun doch etwas überraschend: „Auf der Rennbahn am Reichelsdorfer Keller wird kein Steherrennen mehr stattfinden“, sagt Andreas Zentara, der 1. Vorsitzende des „Verein-Sportplatz“. Der 59-jährige Bahnchef, der seit 2005 die Geschicke des kleinen Vereins und der Nürnberger Piste leitet, erläutert die Entscheidung zwar mit sichtlichem Bedauern, doch zugleich auch mit...

  • Nürnberg
  • 17.10.17
Freizeit & Sport
Die Frankenpedalos bei der Scheckübergabe an Lorenzo Spano

Franken-Pedalos spenden an Kinderkrebshilfe Turin

Die Rennradsportgruppe „Franken-Pedalos“ überreichte Lorenzo Spano einen Scheck über 1000,- Euro. Anlass war eine Spende des Hausener Franken-Pedalos Mitglied Gerd Zimmer (Hausens 1. Bürgermeister), anlässlich seines letztjährigen 60ten Geburtstages. Sein langjähriger Turiner Freund und begeisterter Rennradsportler, Lorenzo Spano, arbeitet seit Jahrzehnten ehrenamtlich in der Kinderkrebshilfe der U.G.I. Turin. Das langjährige Engagement überzeugte auch die Franken-Pedalos, eine weitere Spende...

  • Forchheim
  • 27.07.16
Freizeit & Sport
Foto: © ARochau/Fotolia.com

Radtour für sportliche Fahrer

EBERMANNSTADT / REGION (pm/rr/mue) - Sattelfeste Radsportler können am Sonntag, 26. Juni, um 8.00 Uhr an einer geführten Radtour teilnehmen. Von Ebermannstadt führt diese mit einer Gesamtlänge von zirka 120 km und etwa 800 Höhenmetern durch das Wiesenttal, über Doos, Waischenfeld, Nankendorf, Plankenfels, Mistelgau, Donndorf / Eckersdorf und durch den Park Schloss Fantaisie nach Bayreuth und zur Eremitage. Über Creußen, Lindenhardt, Pegnitz und Pottenstein wird dann später der Rückweg...

  • Forchheim
  • 17.06.16
Freizeit & Sport
BU: Freuten sich gemeinsam mit den Gewinnern, v. l. n. r. Jens Ott, Vorsitzender ADFC Nürnberg; Hugo Walser, Fahrradbeauftragter der Stadt Nürnberg; Christian Boeckmann Gewinner des NN-Abos; Katja Purucker, Gewinnerin des Fitness-Trackes ; Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittelfranken; Stephan Doll, Vorsitzender DGB Region Mittelfranken; Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken; Jasmin Hartung Gewinnerin des Fahrrads und Christa Ebert Gewinnerin des Fahrrads.

"Mit dem Rad zur Arbeit" - Jubiläumsaktion geht erfolgreich zu Ende

15 Jahre „Mit dem Rad zur Arbeit!“ Nicht nur im Rahmen des Jubiläums hat die Gesundheitskasse erneut für mehr Bewegung im Alltag gesorgt. 9.236 Berufstätige haben sich allein in Mittelfranken im Aktionszeitrum vom 1. Juni bis 31. August 2015 wieder aufs Rad geschwungen und somit aktiv ihre Gesundheit mitgestaltet. „Insgesamt 1.662 mittelfränkische Betriebe haben in diesem Jahr ihre Mitarbeiter zu gesundheitsbewusstem Verhalten motiviert“, freut sich Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in...

  • Nürnberg
  • 30.10.15
Freizeit & Sport

Radtour zu den Markgrafen

EBERMANNSTADT (rr) - Sattelfeste Radsportler können am Sonntag, 5. Juli, wieder an einer geführten Radtour teilnehmen. Thema sind die Markgrafen und die Stadt Bayreuth. Die Tour führt durch das Wiesenttal, über Doos, Waischenfeld, Nankendorf, Plankenfels, Mistelgau, Donndorf / Eckersdorf und durch den Park Schloss Fantaisie nach Bayreuth. Hier geht es zum neuen Gartenschaugelände sowie zur Eremitage. Die Rückfahrt wird später über Creußen, Lindenhardt, Pegnitz und Pottenstein angetreten....

  • Forchheim
  • 29.06.15
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © ARochau - Fotolia

Radtour von der Wiesent zur Aurach

EBERMANNSTADT (rr) - Sattelfeste Radsportler können am Sonntag, 28. Juni, wieder an einer geführten Radtour teilnehmen. Die ganz neu ins Programm aufgenommene Zenntal- und Aurachtaltour führt von Ebermannstadt über Erlangen entlang der Zenn nach Veitsbronn, Langenzenn und Wilhermsdorf. Auf dieser 130 km langen Tour mit etwa 800 Höhenmetern wird dann der Anschluss an den Aurach-Radweg nach Emskirchen genommen, und über Herzogenaurach geht es zurück nach Ebermannstadt. Abfahrt ist um 9.00 Uhr am...

  • Forchheim
  • 18.06.15