schwabach

Beiträge zum Thema schwabach

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Neuer Glanz für alte Teppiche

Mit der richtigen Pflege erhalten Orientteppiche ihr Strahlen zurück Orientteppiche sind für ihre Haltbarkeit bekannt. Dennoch ist es wichtig, sie fachgerecht zu behandeln und ordentlich zu pflegen. Dann nämlich wird ein echter Teppich – wie ein guter Wein – mit zunehmendem Alter immer schöner und wertvoller. Zur regelmäßigen Pflege gehört ein- bis zweimal in der Woche das Staubsaugen. Benutzen Sie dazu unbedingt einen Staubsauger mit einer einfachen Düse und keinen mit einer rotierenden...

  • Nürnberg
  • 12.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Transparenz durch Ganzglasgeländer

Im Innen- ebenso wie im Außenbereich, bei Neubauen und bei der Altbausanierung Moderne, zeitgemäße Architektur zeichnet sich durch offene, leichte und helle Strukturen aus. Was passt da besser als ein Ganzglasgeländer, das den Raum durch seine Transparenz voll zur Geltung kommen lässt. Ganzglasgeländer bieten eine ästhetische, wartungsfreie aber auch nachhaltige Lösung für Wohnungen, Büroräume oder öffentliche Flächen. Aber auch im Außenbereich (beispielsweise bei einem Balkon oder einer...

  • Nürnberg
  • 12.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Textil oder Leder – die Frage nach der „richtigen“ Kombi

Beim Kauf entscheidet in der Regel die persönliche Vorliebe Die Sicherheit von Motorrädern hat sich in den vergangen Jahren und Jahrzehnten stetig verbessert. Das ändert aber nichts daran, dass ein Motorrad keine Knautschzone hat. Das Einzige, das Fahrer und Beifahrer im Fall der Fälle vor Verletzungen bewahrt, ist eine hochwertige Schutzkleidung. Bei der Frage nach der „richtigen“ Motorradbekleidung gehen die Meinungen der Motorradfahrer auseinander. Während die einen eher auf die gute...

  • Nürnberg
  • 28.07.18
MarktplatzAnzeige
Die Gastgeber des E-Mobilitätsevent freuten sich über regen Zuspruch: (v.l.n.r.) Darius Prudlo (Leiter Verkauf Großkunden), Gesamtverkaufsleiter Benito Stolpe und Samuel Reda (Großkundenbetreuung)
3 Bilder

Auto-Fiegl elektrisiert!

StreetScooter-Vertrieb in den Autohäusern in Roth und Schwabach Die Auto-Fiegl GmbH präsentiert und vertreibt den Elektrotransporter StreetScooter seit Januar 2018 und lud am 12.06.2018 zum großen Kennenlernen und Probefahren in den Rother Betrieb (Bortenmacherstr. 1) ein. Die Elektrofahrzeuge der Aachener Post-Tochter werden an den Standorten Schwabach und Roth angeboten. Handwerker, Gastronomen, Bäckereien, Industrieunternehmen, Dienstleister sowie Kommunen sind die potenzielle...

  • Nürnberg
  • 18.06.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Paul Trutz tritt für Nürnberg-Süd/Schwabach für DIE FRAKNEN an

„Die Franken“ nominieren Paul Trutz für Nürnberg-Süd/Schwabach nach

Nürnberg - Die Partei für Franken – Die Franken wird im Stimmkreis Nürnberg-Süd/Schwabach mit Paul Trutz als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Trutz wurde für Jochen Gansmann nachnominiert, der Ende März durch einen tragischen Unfall ums Leben kam. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ des Stimmkreises 503 Nürnberg-Süd/Schwabach haben Paul Trutz (31) zu ihrem Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl nachnominiert. Die Wahl wurde notwendig, da...

  • Nürnberg
  • 23.05.18
Anzeige
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Betreuung für ihr Haustier

Was tun im Urlaub, bei Krankheit oder einem Notfall? Haustiere sind für Alleinstehende häufig das Ein und Alles. Für manchen ist der vierbeinige Kamerad gar einer der letzten, der treu an der Seite geblieben ist – im Alter, wenn der Partner bereits verstorben ist, wenn gesellschaftliche Kontakte mehr und mehr weggebrochen sind oder die Angehörigen weit weg leben. Doch was geschieht mit dem Tier (Katze, Hund, Kleintiere...), wenn man beispielsweise ins Krankenhaus muss? Da das Tierheim in...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
Panorama
Jochen Gansmann kandidiert in Nürnberg-Süd für "Die Franken"

Jochen Gansmann kandidiert für „Die Franken“ in Nürnberg-Süd/Schwabach

Nürnberg - Die Partei für Franken – Die Franken wird im Stimmkreis Nürnberg-Süd/Schwabach mit Jochen Gansmann als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ des Stimmkreises Nürnberg-Süd/Schwabach wählten Jochen Gansmann aus Schwabach zu ihrem Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl. Der gebürtige Nürnberger möchte die Interessen des Stimmkreises 503 Nürnberg-Süd und Schwabach auf allen Ebenen vertreten und „der...

  • Nürnberg
  • 14.03.18
MarktplatzAnzeige
Der neue Ford EcoSport wird die Besucher sicherlich begeistern

Auto-Fiegl feiert doppelte Premiere: Neuer Volvo XC40 und Ford EcoSport

REGION - Ein Besuch bei Auto-Fiegl lohnt sich am kommenden Samstag gleich doppelt, denn das fränkische Unternehmen präsentiert in Schwabach, Roth und Nürnberg den Ford EcoSport, sowie in Schwabach und Nürnberg den Volvo XC40. Beim Event „SUVs im Doppelpack“ freuen sich die Teams von Auto-Fiegl darauf, Ihren Kunden, Gästen und Freunden zwei hochattraktive neue Modelle vorstellen zu dürfen. Auto-Fiegl kann damit seinen Kunden SUVs in allen Größen, Klassen und Ausstattungen anbieten. Während...

  • Schwabach
  • 07.03.18
Lokales
Martin Burkert, SPD, Mitglied Deutscher Bundestag, MdB.

Lärmaktionsplanung: Martin Burkert ruft zur Teilnahme auf

REGION (pm/nf) - Unter Beteiligung der Öffentlichkeit erstellt das Eisenbahn- Bundesamt alle fünf Jahre einen Lärmaktionsplan für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes. Ziel ist die Regelung von Lärmproblemen und Lärmauswirkungen. Die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung hat nun begonnen. Der Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Burkert dazu: „Lärm macht krank. Deshalb setze ich mich schon seit langem für einen effektiven Lärmschutz in Nürnberg und der...

  • Nürnberg
  • 06.02.18
MarktplatzAnzeige
Das gesamte Autohaus-Team mit Geschäftsführerin Alexandra Buhl (vorne rechts) und Seniorchef Horst Buhl (vorne links) hob das Glas auf das neue Jahr und das neue besondere Modell Toyota Mirai.

Der Toyota Mirai ist im Autohaus Buhl angekommen

Das erste in Serie gefertigte Wasserstoff-Auto Schwabach - Fürst Albert II. von Monaco ist ihn gefahren, Rallye-Pilotin Isolde Holderied hat mit ihm einen neuen Rundenrekord am Sachsenring aufgestellt und jetzt gibt es ihn im Autohaus Buhl in Schwabach (Am Falbenholzweg 34) . Die Rede ist von der ersten in Großserie produzierten Brennstoffzellenlimousine, dem Toyota Mirai. Beim Toyota Mirai (= Zukunft) ist der Name Programm. Das innovative Fahrzeug benötigt für den Vortrieb...

  • Nürnberg
  • 02.01.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Feiern mit mediterranem Flair

Die „Casa Fontana“ im Norden Schwabachs Seit mehr als zehn Jahren begeistert die „Casa Fontana“ mit italienischem Flair mitten in Schwabach. Egal ob Hoch­zeit, Firmen­jubiläum oder Geburts­tag – in der „Casa Fontana“ finden Sie ein stil­volles Ambiente für Feiern von 40 bis 200 Per­sonen. Bei knapp 2.000 Veran- staltungen, die in diesem Zeitraum durchgeführt worden waren, konnten sich Gastgeber und Gäste von der Location selbst aber auch von dem Know-How des „Casa Fontana“-Teams...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
Freizeit & Sport
SommerNachtFilmFestival: Spielort Krafftscher Hof.
5 Bilder

Kinosommer der Superlative: Das SommerNachtFilmFestival startet in seine 30. Saison

SommerNachtFilmFestival vom 2. bis 26. August in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach  REGION (pm/nf) - Morgen geht es los, und das Jubiläums-Festival hat mehr Filme und mehr Spielorte zu bieten als jemals zuvor: 99 Filme an 13 Spielstätten, dazu Konzerte, Lesungen und Sonderführungen ergeben ein prall gefülltes Programm für alle Cineasten. Sonderspielorte wie das Max-Morlock-Stadion oder der Tiergarten sind bereits jetzt im Vorverkauf stark nachgefragt. Der bunte Reigen wird am...

  • Nürnberg
  • 01.08.17
Lokales
Der neue JU-Bezirkschef Johannes Eichelsdörfer.

Wechsel an der Spitze der Jungen Union Nürnberg-Fürth-Schwabach

Johannes Eichelsdörfer (25) neuer Bezirksvorsitzender REGION (pm/nf) - Auf der JU-Bezirksversammlung hat sich die Junge Union Nürnberg-Fürth-Schwabach als größte politische Jugendorganisation personell neu aufgestellt. Die Mitglieder aller sieben JU-Kreisverbände wählten mit 97 Prozent der abgegebenen Stimmen den 25-jährigen Juristen Johannes Eichelsdörfer zum neuen Bezirksvorsitzenden der Jungen Union in Nürnberg-Fürth-Schwabach. „Ich freue mich auf die kommenden zwei Jahre. Mit meinem...

  • Nürnberg
  • 12.07.17
MarktplatzAnzeige
Das neue Skoda Zentrum Schwabach, Am Pointgraben 12
4 Bilder

Der SKODA Kodiaq bewegt die Massen

Neue Skoda Modelle und Neueröffnungen der Feser-Graf-Gruppe Bei absolut traumhaften Frühlingswetter fand am vergangenen Samstag in den Skoda Zentren der Feser-Graf-Gruppe die Premiere des neuen SUV Kodiaq und des Octavia Facelift statt. Bereits im Vorfeld wurde klar, dass gerade der Skoda Kodiaq ein riesiges Interesse bei den Kunden geweckt hat. Nach keinem anderen Modell von Skoda war bereits Wochen und Monate vor der Präsentation die Nachfrage in den Skoda-Häusern so groß wie beim neuen...

  • Nürnberg
  • 06.03.17
Die EXPERTEN
3 Bilder

Markante Balkongeländer

Die Brüstungen sorgen für Sicherheit und setzen wichtige dekorative Akzente Balkone und damit auch die zugehörigen Geländer gehören wegen ihrer exponierten Position am Haus zu den besonders stark beanspruchten Teilen eines Gebäudes. Wind, Sonne, Regen und andere Umwelteinflüsse können ihnen im Lauf der Zeit ganz schön zusetzen. Egal ob bei einem Neubau oder auch bei Renovierungsmaßnahmen – bei der Auswahl des passenden Balkongeländers sollten Sie sich daher ein paar grundlegende Gedanken...

  • Nürnberg
  • 21.02.17
Lokales
Auf der Bundeswahlkreiskonferenz wurde Martin Burkert mit großer Mehrheit wieder für den Deutschen Bundestag nominiert. Auf dem Foto (v.l.): Thorsten Brehm, Martin Burkert, Helga Schmitt-Bussinger, Gabriela Heinrich und Peter Reiß.

Martin Burkert kandidiert erneut für den Bundestag im Nürnberger Süden und in Schwabach

NÜRNBERG/SCHWABACH (pm/nf) - Auf der SPD-Bundeswahlkreiskonferenz für den Nürnberger Süden und Schwabach wurde der Bundestagsabgeordnete Martin Burkert mit 95,5 Prozent erneut für die Wahl zum Deutschen Bundestag nominiert. „Ich gratuliere Martin Burkert herzlich zu diesem sehr guten Ergebnis. Er hat in Berlin verdient Karriere gemacht und ist zu Beginn dieser Legislaturperiode zum Vorsitzenden des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur aufgestiegen. Damit zählt er...

  • Nürnberg
  • 05.10.16
MarktplatzAnzeige
(v.r.n.l.) Inhaber Jochen Scharf und Gesamtbetriebsleiter Sebastian Fischer fuhren den Bobby Car-Parcours außer Konkurrenz.
2 Bilder

Familienfest bei Metropol Automobile

Premiere für die Kia-Modelle Niro und Optima SW Am vergangenen Samstag wurde in den vier Betrieben des Kia-Händlers Metropol Automobile (Nbg., Roth, Schwabach, Forchheim) anlässlich der Premiere der neuen Modelle Niro und Optima SW großes Familienfest gefeiert. Inhaber Jochen Scharf und die Teams der vier Autohäuser hatten für die Besucher ein ansprechendes Programm vorbereitet. Die Gäste wurden natürlich mit Leckereien und Getränken verwöhnt. Ein Gewinnspiel, bei dem man erraten musste,...

  • Nürnberg
  • 26.09.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Welcome to 50’s Diner

Ein Gastro-Erlebnis im Original American Diner Style In Schwabach begann die Erfolgsgeschichte von „50’s Diner“. Im Jahr 2001 wurde das Restaurant – damals noch als Franchisebetrieb – unter dem Namen „Bonny’s Diner“ eröffnet und bis zum Jahr 2010 unter diesem Namen geführt. Im Jahr 2010 erfolgte dann die Umfirmierung in das heutige „50’s Diner“. Seit mittlerweile 15 Jahren ist das Team des „50’s Diner“ damit schon Ihr Partner rund um eine authentische amerikanische Küche. In dem Original...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Handwerk mit Goldenem Boden

Schwabach – weltweit das Zentrum der Goldschläger Bereits seit Mitte des 16. Jahrhunderts wird in Schwabach Blattgold zu einer Stärke von einem zehn- bis vierzehntausendstel Millimeter geschlagen. Aufgrund der sehr restriktiven Handwerksordnung in Nürnberg waren die ersten Goldschläger damals nach Schwabach gekommen. Hier fanden sie ideale Voraussetzungen für ihr Handwerk. Für die Blattgoldherstellung wird nämlich ein relativ trockenes Klima benötigt, das in Schwabach durch seine Kessellage...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
4 Bilder

Jüdisches Museum Franken

In Fürth, Schnaittach und Schwabach Franken war einst eine bedeutende Wiege jüdischen Lebens in Süddeutschland – einst gab es über 400 jüdische Gemeinden. Die drei Häuser des Jüdischen Museums Franken in Fürth, Schnaittach und Schwabach geben faszinierende Einblicke in die 800-jährige jüdische Geschichte Frankens und vermitteln gleichzeitig die Vielfalt jüdischen Lebens von damals bis heute. Was bedeutet etwa koscher, wie riecht Schabbat und warum geht man ins Ritualbad? Alle drei Museen...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Lokales

Pannen-Lkw am Autobahnkreuz Nürnberg-Süd sorgte für Vollsperrung

FEUCHT (NF/ots) - Heute Nachmittag (30. März 2016) sorgte am Autobahnkreuz Nürnberg-Süd ein liegengebliebener Sattelzug für eine dreistündige Vollsperrung in Fahrtrichtung Amberg. Kurz vor 13.30 Uhr musste der Fahrer mit seinem Sattelzug am Autobahnkreuz Nürnberg-Süd im Baustellenbereich zur Auffahrt auf die A6 mit einem technischen Defekt stehen bleiben. Erschwerend kam hinzu, dass hinter dem Pannenfahrzeug drei überbreite Schwertransporter, beladen mit Straßenbahnwaggons und Betonteilen,...

  • Nürnberg
  • 30.03.16
Lokales
Landesvorstandswahlen Frauen Union (v.r.): Dr. Angelika Niebler, Barbara Regitz, Petra Guttenberger und Dr. Sabine Loritz.

Ergebnis der Landesvorstandswahl der Frauen Union

Antrag auf wohnortnahe und flächendeckende Versorgung mit Geburtshilfe und Hebammenhilfe einstimmig angenommen REGION (pm/nf) - Die im Rahmen der Landesversammlung 2015 der Frauen-Union Bayern erfolgten Neuwahlen des Landesvorstandes sind aus Sicht des Bezirksverbandes Nürnberg-Fürth-Schwabach sehr erfolgreich verlaufen. Petra Guttenberger, MdL wurde als stellvertretende Landesvorsitzende und Dr. Sabine Loritz als Beisitzerin im Landesvorstand bestätigt. Gemeinsam mit der Bezirksvorsitzenden...

  • Nürnberg
  • 23.10.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Treppen als Gestaltungselement

Was es bei Treppen für den Innen- und Außenbereich zu beachten gilt Treppen sollen in erster Linie zwei unterschiedliche Ebenen oder Stockwerke sicher und komfortabel miteinander verbinden. Generell wird dabei zwischen „gradläufigen Treppen“ (wie beispielsweise der Wangentreppe) und „gewendelten Treppen“ unterschieden. Gradläufige Treppen sind die einfachste Treppenform. Bei ihnen haben alle Stufen dieselbe Form und Auftrittsbreite. Richtungsänderungen werden – so sie denn nötig sind – durch...

  • Nürnberg
  • 22.10.15
Die EXPERTEN
4 Bilder

Jüdisches Museum Franken

In Fürth, Schnaittach und Schwabach Was bedeutet koscher, wie riecht Schabbat und warum geht man ins Ritualbad? Um Riten und Festtage wie diese geht es im Jüdischen Museum Franken. Es geht um die Vielfalt jüdischen Lebens von früher bis heute genauso wie um die über 800-jährige jüdische Geschichte Frankens. Denn Franken war einst eine bedeutende Wiege jüdischen Lebens in Süddeutschland mit insgesamt über 400 jüdischen Gemeinden. Die drei Häuser des Jüdischen Museums Franken in Fürth,...

  • Nürnberg
  • 15.07.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.