Sonderschau

Beiträge zum Thema Sonderschau

Panorama
Zur neuen BMW-Sonderschau werden echte Highlights aus 100 Jahren Unternehmensgeschichte präsentiert. Foto: Hersteller

Sonderschau: BMW zeigt „100 Meisterstücke“

(ampnet/mue) - Das Jahr 2016 ist ein bedeutendes Jahr für die BMW Group: Das Unternehmen begeht sein einhundertjähriges Bestehen. Nun macht das BMW-Museum in München mit „100 Meisterstücke. BMW Group – 100 Jahre Innovationskraft und unternehmerischer Mut“ dieses Jahrhundert Unternehmensgeschichte in all seinen Facetten erlebbar; bis Ende September 2017 haben Besucher die Möglichkeit, alles über die bedeutendsten Fahrzeuge, Motorsporterfolge sowie Unternehmensentscheidungen zu erfahren. Die...

  • Nürnberg
  • 22.03.16
Freizeit & Sport
Gablonzer Christbaumschmuck.

Sonderschau: Gablonzer Christbaumschmuck

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Ausstellung der Altstadtfreunde Nürnberg e.V. im Museum |22|20|18| in der Kühnertsgasse zeigt wunderschöne Beispiele der traditionsreichen Gablonzer Handwerkskunst aus der umfangreichen Privatsammlung von Günter Ramsauer, die überwiegend aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg stammt. Bereits im 15. und 16. Jahrhundert gründeten sich rund um Gablonz Glashütten und Glasschleifereien, die einem Teil der Bevölkerung Arbeit boten. Gablonz (heute Jablonec nad Nisou in...

  • Nürnberg
  • 02.12.15
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © underdogstudios/Fotolia.com

Von Bäcker bis Schmied: lebendiges Handwerk in Tüchersfeld

TÜCHERSFELD (pm) - Am Wochenende 19. und 20. September findet an beiden Tagen jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr der diesjährige Historische Handwerkermarkt im Fränkische Schweiz-Museum statt. Heuer ist ihm das Oberfränkische Netzwerktreffen Tracht angegliedert; die Schirmherrschaft hat der Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler übernommen. Trachtenpräsentationen, Musik und Tanzdarbietungen zeigen die Vielfalt der oberfränkischen Trachten auf. Im Museumshof und den Museumsräumen wird längst...

  • Landkreis Forchheim
  • 11.09.15
Freizeit & Sport

Sonderschau im Pfalzmuseum

FORCHHEIM (pm/rr) - Unter dem Titel „Deutschlands Platz an der Sonne? – Der Traum von Kolonien“ dokumentiert im Juli eine Sonderausstellung im Pfalzmuseum die deutsche Kolonialpolitik zu Beginn des 20. Jahrhunderts vor allem in Afrika. Die Sonderschau ist der Auftakt zu den diesjährigen Afrika-Kulturtagen (3. bis 5. Juli) in Forchheim und bis einschließlich 12. Juli dienstags bis sonntags jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

  • Forchheim
  • 18.06.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.