Spendenhotline

Beiträge zum Thema Spendenhotline

Lokales
Der süße Alexander braucht dringend eine Operation.
6 Bilder

Kätzchen braucht dringend eine lebensrettende Operation
Update: Ihr seid Spitze! Kleiner Kater Alexander kann operiert werden!

Update: Alexander und das Tierheim Nürnberg sagen Danke! Nicht nur, dass der kleine Kater seine lebensrettende Operation bekommt. Auch anderen Katzen, die dringend Hilfe brauchen (u.a. Hüft-OP, Bauchbruch, Beckenbruch, Diabetes-Medikamente, Unfall-Tiere), kann jetzt geholfen werden. Vielen Dank für die Großzügigkeit!  _________________________________________________________________________________ NÜRNBERG (nf) - Gerade mal vier Monate ist er jetzt alt und musste schon viel durchmachen - der...

  • Nürnberg
  • 17.10.19
Lokales
Im März wurde eine Transport mit 19 Welpen aus Rumänien in Fürth gestoppt. Bald können die Kleinen in neue Familien ziehen.
9 Bilder

Transport-Welpen dürfen bald vermittelt werden

Das Tierheim Nürnberg bleibt auf den Kosten sitzen REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Nachdem am 19. März 2016 ein Transport mit 19 Welpen aus Rumänien in Fürth gestoppt wurde, gibt es nun positive Neuigkeiten. Die Hundehändler haben die Welpen freigegeben. Das heißt, die Welpen müssen nicht zurück und dürfen, nachdem sie geimpft und fit sind, in neue Familien ziehen. Allerdings bleibt das Tierheim damit auch auf den Kosten sitzen. Mehrere Tausend Euro alleine an Tierarztkosten, nicht gerechnet der...

  • Nürnberg
  • 06.04.16
Lokales
Bitte lassen Sie sich nicht auf dubiose Internetangebote für Hundewelpen ein! Diese kleinen Chihuahuas aus dem neuesten illegalen Welpentransport werden die kriminellen Machenschaften vielleicht mit ihrem Leben bezahlen. Wie die Elterntiere vegetieren müssen, ist ebenfalls als kriminell zu bezeichnen.
4 Bilder

Illegale Tiertransporte: Tierheim bittet um Hilfe

Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf in der Kritik - Statement von Dagmar G. Wöhrl, Präsidentin des Tierheims Nürnberg, zu politischen Konsequenzen NÜRNBERG (pm/nf) - Wie der Deutsche Tierschutzbund bereits berichtet hat, wurden am vergangenen Freitag in Bad Reichenhall insgesamt 217 Welpen, 48 Zebrafinken und 20 Pantherschildkröten aus zwei illegalen Transporten beschlagnahmt. Verschiedene Tierheime in ganz Bayern haben sofort ihre Hilfe angeboten und Tiere aufgenommen. Das Tierheim...

  • Nürnberg
  • 16.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.