Alles zum Thema Staatsphilharmonie Nürnberg

Beiträge zum Thema Staatsphilharmonie Nürnberg

Freizeit & Sport
Dirigentin Oksana Lyniv.
2 Bilder

Werke von Reinhold Glière, Vasyl Barvinsky und Nikolaj Rimski-Korsakow
6. Konzert der Staatsphilharmonie Nürnberg präsentiert Scheherazade

NÜRNBERG (pm/nf) - Beim 6. Philharmonischen Konzert unter dem Titel „Scheherazade“ bringt die junge Dirigentin Oksana Lyniv am 12. April 2019 Komponisten aus ihrer Heimat, der Ukraine, in die Meistersingerhalle mit: Reinhold Glière, dessen Sirenen das Publikum verführen, und Vasyl Barvinsky. Sein Klavierkonzert liegt in den Händen der ukrainischen Pianistin Kateryna Titova. Außerdem lockt Nikolaj Rimski-Korsakows „Scheherazade“ mit betörenden Klängen. Gemeinsam mit ihrer Landsfrau Kateryna...

  • Nürnberg
  • 02.04.19
Freizeit & Sport
Nicht weniger als vier Zeitebenen lässt Jens-Daniel Herzog in seine Inszenierung von „Krieg und Frieden“ einfließen.
2 Bilder

Zusatzvorstellung wegen großer Nachfrage
Krieg und Frieden: Prokofjews monumentale Oper erneut auf der Nürnberger Opernbühne

Sergej Prokofjews Werk in der Regie von Staatsintendant Jens-Daniel Herzog am 14. Juni in der Oper Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Auf Grund der großen Nachfrage seitens des Publikums und anlässlich der Jahrestagung des Deutschen Bühnenvereins vom 13. bis 15. Juni 2019 in Nürnberg wird die Eröffnungsinszenierung der Spielzeit 2018/19 „Krieg und Frieden“ in der Regie von Jens-Daniel Herzog und unter der Leitung von Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz am 14. Juni ein weiteres Mal auf die...

  • Nürnberg
  • 05.03.19
Freizeit & Sport
Klassik Open Air wieder am 22. Juli und 4.  August 2018 im Luitpoldhain.
9 Bilder

Letztes Klassik Open Air für Generalmusikdirektor Marcus Bosch mit vielen Überraschungen

Kahchun Wong als neuer Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker gibt sein Debüt NÜRNBERG (pm/nf) - Er bleibt Europas größter und grünster Konzertsaal – der Nürnberger Luitpoldhain. Seit der Jahrtausendwende ist er Schau- beziehungsweise Hörplatz des Klassik Open Air der Stadt Nürnberg. Im Juli und August verwandelt sich die Parklandschaft bei freiem Eintritt zu einem Festivalgelände der besonderen Art – in diesem Jahr zum 19. Mal. Während der drei klassischen Konzerte am Sonntag, 22....

  • Nürnberg
  • 11.07.18
Lokales
Freuen sich über die stattliche Summe (v.l.): Walter Grzesiek (Strassenkreuzer e.V.), Carolin Fauer, Pater Jörg Dantscher (Jesuitenmission), Frederike Gotha (Rett Syndrom Deutschland e.V.).

Staatsphilharmonie übergab stolze Spendensumme

Mehr als 15.000 Euro brachte das Benefizkonzert für den guten Zweck NÜRNBERG (pm/nf) - Die gespendeten Orchesterdienste der Musikerinnen und Musiker der Staatsphilharmonie Nürnberg beim diesjährigen Benefizkonzert in der Reihe der Neujahrskonzerte haben eine Summe von 15.812,16 Euro erbracht. Diese geht in gleichen Teilen an den Verein Rett Syndrom Deutschland e.V., den Straßenkreuzer Nürnberg sowie das Jesuiten-Projekt Geigenkinder vom Himalaya. Die offizielle Spendenübergabe fand...

  • Nürnberg
  • 15.03.18
Freizeit & Sport

Die Neujahrskonzerte der Staatsphilharmonie Nürnberg

Mit Werken von Johann, Josef und Eduard Strauss u. a. NÜRNBERG (pm/nf) - Alles Walzer beim Neujahrskonzert 2018: Ganz im Zeichen der Wiener Walzerdynastie Strauß steht das Konzert, mit dem die Staatsphilharmonie Nürnberg das neue Jahr einläutet: Am 3.1., 4.1., 5.1., jeweils um 19.30 Uhr, sowie am 6.1. um 11 und 19 Uhr (Benefizkonzert) entführen der estnische Dirigent und Generalmusikdirektor der Niederrheinischen Sinfoniker Mihkel Kütson und das Ensemble das Publikum in die Welt der...

  • Nürnberg
  • 25.12.17
Freizeit & Sport
Generalmusikdirektor Marcus Bosch.

Staatsphilharmonie Nürnberg startet mit einer Neuigkeit in die Konzertsaison

Neun Sinfonien sowie Dvořáks späte Sinfonische Dichtungen werden als CD-Box erscheinen  NÜRNBERG (pm/nf) - Eine Vollendung zum Auftakt: Seit 2011 haben Generalmusikdirektor Marcus Bosch und die Staatsphilharmonie Nürnberg alle Sinfonien von Antonín Dvořák aufgeführt und als CD eingespielt. Die 1865 entstandene Zweite Sinfonie des böhmischen Komponisten ist das letzte Werk, das noch fehlt, damit die Gesamtaufnahme „Im Kasten“ ist. Mit der Sinfonie, die den jungen Dvořák auf der Suche nach...

  • Nürnberg
  • 05.10.17
Freizeit & Sport
Die Staatsphilharmonie Nürnberg setzt ihre Charlie-Chaplin-Reihe fort.

Dreimal Charlie Chaplin: Wenn das Opernhaus zum Kino wird

Stummfilm philharmonisch – Staatsphilharmonie Nürnberg setzt ihre Charlie-Chaplin-Reihe fort – „Ein Hundeleben“, „Die Kur“, „How to Make Movies“ in Zusammenarbeit mit der Europäischen Filmphilharmonie NÜRNBERG (pm/nf) - Das Opernhaus wird wieder zum großen Kino: Am Samstag, 27. Mai, 19.30 Uhr, und am Sonntag, 25. Juni, 19.30 Uhr, setzt die Staatsphilharmonie Nürnberg unter der Leitung von Frank Strobel, einem der weltweit renommiertesten Dirigenten im Bereich der Filmmusik, ihre...

  • Nürnberg
  • 26.05.17
Lokales
GMD Marcus Bosch (l.) und Heidi Braun (2.v.l.), Mitglied Orchestervorstand, mit Prof. Dr. Martin Wilhelm und Mechthild Gahbler.

Benefizkonzert der Staatsphilharmonie spielt über 30.000 Euro ein

NÜRNBERG (jrb/vs) - Das diesjährige Benefizkonzert der Staatsphilharmonie Nürnberg hat einen Erlös erzielt, welcher in gleichen Teilen an die Krebshilfe Nürnberg e.V. und an das Blindeninstitut Rückersdorf geht. Die offizielle Scheckübergabe fand im Rahmen der Probe des Rathauskonzertes der Staatsphilharmonie Nürnberg im Orchesterprobesaal statt. Neben Vertretern des Orchestervorstands und GMD Marcus Bosch war Prof. Dr. Martin Wilhelm, Direktor Medizinische Klinik 5 am Klinikum Nürnberg und...

  • Nürnberg
  • 29.11.16
Freizeit & Sport
Konzertreihe ,,Einkehr mit Bach" der Staatsphilharmonie.
2 Bilder

„Einkehr mit Bach“ im Opernhaus und in der Laurentius-Kirche Altdorf

Staatsphilharmonie musiziert Bachs Johannespassion NÜRNBERG (pm/nf) - Nachdem die Staatsphilharmonie Nürnberg die letzten Spielzeiten mit ihrer Konzertreihe „Einkehr mit Bach“ eingeläutet hat, widmet sie sich nun zur Passionszeit am Karfreitag, 25. März, um 18 Uhr im Opernhaus und am folgenden Karsamstag, 26. März, um 17 Uhr in der Laurentius-Kirche in Altdorf der „Johannespassion“. Dreimal ruft der Chor den Namen Gottes im Eingangschor zu Johann Sebastian Bachs „Johannespassion“ an und...

  • Nürnberg
  • 21.03.16