Bernd Sibler

Beiträge zum Thema Bernd Sibler

Lokales
Prof. Dr. Claudia Breger.
Foto: © Gregg Labita

Prof. Dr. Claudia Breger berufen
Neues Mitglied im höchsten FAU-Gremium

ERLANGEN / NEW YORK (pm/mue) - Der Universitätsrat der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hat ein neues externes Mitglied: Prof. Dr. Claudia Breger von der Columbia University in New York ist von Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, in den Universitätsrat bestellt worden. Der Universitätsrat ist das höchste Entscheidungsgremium der FAU. Breger tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Carola Jäggi von der Universität Zürich an. Dr. Roland...

  • Erlangen
  • 30.11.21
Lokales
Auf dem Areal (rote Fläche) an der Brunecker Straße soll der neue Uni Campus entstehen.

Baubeginn im neuen Stadtteil Lichtenreuth
Spatenstich für erstes Gebäude der TU Nürnberg

NÜRNBERG (dpa/lby) - Auf dem künftigen Campus der neuen Technischen Universität in Nürnberg beginnt der Bau des ersten Gebäudes. Zu dem heutigen Spatenstich wird auch Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kommen. Die 1,2 Milliarden Euro teure Universität entsteht auf einem 37 Hektar großen Areal im neuen Nürnberger Stadtteil Lichtenreuth. Das Konzept sieht interdisziplinäre, überwiegend englischsprachige Studiengänge vor, die Ingenieur- und Technikwissenschaften mit Geistes-, Natur- und...

  • Nürnberg
  • 27.08.21
Panorama
Kunstminister Bernd Sibler (2.v.r) und Staatskanzleiminister Dr. Florian Herrmann (2.v.l.) mit den Stipendiatinnen und Stipendiaten.

Zweimal wurden Kunstschaffende aus der Region bedacht
Angehende Künstler erhalten Stipendien über 5.000 Euro

MÜNCHEN. Kunstminister Bernd Sibler verlieh zusammen mit dem Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Medien Dr. Florian Herrmann in München die ersten zehn Stipendien aus dem Stipendienprogramm für Künstlerinnen und Künstler in der Anfangsphase ihres Schaffens. Gleichzeitig verkündete Kunstminister Sibler, dass der zweite Aufruf für die Antragsstellung, der sogenannte zweite Call, gestartet ist. Bis 31. August 2021 können Künstlerinnen und Künstler ihre Anträge...

  • Bayern
  • 14.07.21
Panorama
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.) begrüßt die Teilnehmer zu dem virtuellen Empfang für die seit Februar 2019 an eine staatliche Universität, Hochschule für angewandte Wissenschaften bzw. Technische Hochschule oder an eine Kunsthochschule im Freistaat neuberufenen Professorinnen und Professoren.
3 Bilder

1.000 Professuren und 13.000 neue Studienplätze
Rund 880 neue Professorinnen und Professoren an Bayerns staatlichen Hochschulen

MÜNCHEN (pm/nf) - Rund 880 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wurden seit Februar 2019 zu Professorinnen und Professoren an eine staatliche Universität, Hochschule für angewandte Wissenschaften bzw. Technische Hochschule oder an eine Kunsthochschule im Freistaat berufen. Pandemiebedingt luden Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Wissenschaftsminister Bernd Sibler die Professorinnen und Professoren anstelle eines Empfangs zum Austausch und zur Vernetzung in den digitalen Raum. Die...

  • Nürnberg
  • 02.07.21
Lokales
Pressekonferenz zur Aufnahme des Nürnberger Fernmeldeturms in die Denkmalliste.
22 Bilder

Hoffnung auf Wiedereröffnung ++ Phantastische Ausblicke in der Bildergalerie
,,Nürnberger Ei": Fernmeldeturm in Denkmalliste aufgenommen!

NÜRNBERG (dpa/nf) - Der Nürnberger Fernmeldeturm ist in die Bayerische Denkmalliste aufgenommen worden. ,,Das Nürnberger Ei ist jetzt nicht mehr nur das höchste Gebäude, sondern auch das höchste Baudenkmal im Freistaat", sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Freitag bei der Übergabe der Urkunde des Landesamtes für Denkmalpflege. Bislang war nach Angaben des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege der Olympiaturm in München das höchste Denkmal. Das 292,8 Meter hohe Wahrzeichen der...

  • Nürnberg
  • 18.06.21
Lokales
Der Lockdown lässt den Einzelhandel sterben - nicht nur in den Innenstädten.

Positives Fazit nach 1. Rundem Tisch zur Innenstadt-Belebung
Wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?

REGION (pm/nf) - Auf Initiative von Bau- und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer haben sich zahlreiche Akteure aus Politik, Kommunen und Verbände beim 1. Runden Tisch zur Belebung der bayerischen Innenstädte in einer Videoschalte ausgetauscht. Die Corona-Pandemie hat die ohnehin schwierige Situation in zahlreichen Innenstädten und Ortszentren teils drastisch verschärft. „Wir haben in Bayern zahlreiche gute Förderprogramme für die Stadt- und Ortsentwicklung. Wir müssen uns anschauen, ob diese...

  • Nürnberg
  • 05.03.21
Panorama
Corona-Regeln missachtet: Der Wissenschaftsminister Bernd Sibler hätte es besser wissen müssen.

Keinen Abstand in der Kantine
Verstoß gegen Corona-Regeln: Minister spenden je 250 Euro

MÜNCHEN (dpa/lby) - Für ihren peinlichen Verstoß gegen die Corona-Regeln im bayerischen Landtag spenden Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer je 250 Euro für einen guten Zweck. Die beiden CSU-Politiker hatten in der vergangenen Woche in der Gaststätte des Landtags das Abstandsgebot missachtet und mit den drei Abgeordneten Petra Loibl, Harald Kühn und Andreas Jäckel (alle CSU) an einem Tisch zu Mittag gegessen. Ein Sprecher des Landtags bestätigte am Dienstag...

  • Nürnberg
  • 15.12.20
Panorama
FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger.
Foto: © Uwe Müller

FAU-Präsident im Amt bestätigt
Joachim Hornegger einstimmig wiedergewählt

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Prof. Dr. Joachim Hornegger wird für weitere sechs Jahre die Geschicke der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) lenken. Vergangenen Freitag hat der Universitätsrat den Informatiker einstimmig im Amt bestätigt; die neue Amtszeit startet am 1. April 2021. In den vergangenen sechs Jahren hat Hornegger die FAU – drittgrößte Universität in Bayern – auf Erfolgskurs geführt. Auf sein Konto gehen die großen Zusagen der Staatsregierung für die...

  • Nürnberg
  • 06.12.20
Lokales
Joana Mallwitz erhält den Sonderpreis am 12. November überreicht.

Nürnberger Generalmusikdirektorin
Joana Mallwitz erhält Sonderpreis

Kulturpreis Bayern: Dirigentin Mallwitz erhält Sonderpreis NÜRNBERG (dpa/lby) - Den diesjährigen Sonderpreis des Kulturpreises Bayern erhält Joana Mallwitz, die Generalmusikdirektorin am Staatstheater Nürnberg. "Sie ist eine inspirierte und inspirierende Musikerin sowie eine begnadete Musikvermittlerin", sagte Kunstminister Bernd Sibler (CSU) in München.
 Mallwitz stehe für eine neue Generation der Orchesterleitung. "Eine Generation, der bewusst ist, welche Chancen die sogenannte Hochkultur...

  • Nürnberg
  • 06.11.20
Lokales
Neues Museum Nürnberg.
2 Bilder

Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg eröffnete vor zwanzig Jahren
Kunstminister Bernd Sibler gratuliert dem Neuen Museum

NÜRNBERG (pm/ak) - Das Neue Museum – Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg feiert am 15. April 2020 sein zwanzigjähriges Jubiläum. Kunstminister Bernd Sibler betont anlässlich des runden Geburtstags: „Ich gratuliere dem Neuen Museum herzlich zu seiner zwanzigjährigen Erfolgsgeschichte! Innerhalb kurzer Zeit hat es sich weit über die Grenzen des Freistaats hinaus einen Namen gemacht. Mit seiner faszinierenden Mischung aus zeitgenössischer Kunst und aktuellem Design lockt es zahlreiche...

  • Nürnberg
  • 15.04.20
Panorama
Wissenschaftsminister Bernd Sibler informiert sich über digitale Lehre am Beispiel der Hochschule München.

Wissenschaftsminister Bernd Sibler begrüßt gemeinsames Vorgehen der Länder
Vorlesungen an den Hochschulen starten am 20. April 2020

FRANKEN (pm/nf) - Das Sommersemester 2020 findet an den Hochschulen statt, der Vorlesungsbetrieb startet an allen Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Kunsthochhochschulen und Universitäten im Freistaat am 20. April 2020. Wissenschaftsminister Bernd Sibler begrüßt ausdrücklich, dass sich die Länder hierbei auf ein gemeinsames Vorgehen geeinigt haben. Er betont: „Bei jeder Entscheidung, die wir treffen, hat der Schutz der Gesundheit unserer Hochschulfamilien für mich oberste Priorität....

  • Nürnberg
  • 05.04.20
Panorama
Bernd Sibler plädiert dafür, das Sommersemester an bayerischen Hochschulen nicht ausfallen zu lassen.

Wissenschaftsminister Bernd Sibler will am Sommersemester festhalten
Bayerns Hochschulen sollen am 20. April wieder starten

REGION (pm/vs) - Trotz der Coronakrise: Der Freistaat und seine Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Technischen Hochschulen sowie Kunsthochschulen setzen alles daran, damit der Vorlesungsbetrieb im Sommersemester 2020 am 20. April 2020 starten kann. Das hat Wissenschaftsminister Bernd Sibler in München betont: „Das Coronavirus stellt jeden von uns vor bislang unbekannte, große Herausforderungen. Dennoch müssen wir in dieser Extremsituation einen möglichst kühlen Kopf...

  • Nürnberg
  • 26.03.20
Lokales
Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Bernd Sibler (l.) und Ministerpräsident Dr. Markus Söder präsentieren die silberne Reliquienbüste des heiligen Zeno, die künftig wieder im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg zu sehen sein wird.

Büste des Heiligen Zeno kehrt nach Nürnberg zurück ++ Landesausstellung 2022 in Ansbach
Kunst und Kultur aus und für Franken

NÜRNBERG/REGION (nf) - Das Bayerische Nationalmuseum und die Bayerische Staatsgemäldesammlungen übergeben wertvolle Exponate an Museen in Nürnberg, Kronach und Würzburg. Einige wertvolle Werke, die in besonderer Weise mit Franken verbunden sind, gehen nun dauerhaft in den Besitz von Ausstellungshäusern in Nürnberg, Kronach und Würzburg über. Durch eine Wanderausstellung kann der künstlerische Reichtum Frankens bald einem breiten Publikum präsentiert werden. Ein weitere Neuigkeit der letzten...

  • Nürnberg
  • 18.12.19
Lokales
„Joanna Mallwitz ist ein absoluter Glücksfall für die Staatsphilharmonie in Nürnberg!", so Minister Sibler.
2 Bilder

Generalmusikdirektorin der Staatsphilharmonie geehrt
Joana Mallwitz ist Dirigentin des Jahres!

NÜRNBERG/MÜNCHEN (pm) – Kunstminister Bernd Sibler gratuliert der Generalmusikdirektorin der Staatsphilharmonie am Staatstheater Nürnberg Joana Mallwitz zur „Dirigentin des Jahres“! In der Kritikerumfrage des Fachmagazins „Opernwelt“ zur Spielzeit 2018/19 wurde Joana Mallwitz zur Siegerin gekürt. Die 32-jährige Dirigentin ist seit der Spielzeit 2018/19 Generalmusikdirektorin am Staatstheater Nürnberg, zuvor war sie ab der Spielzeit 2014/2015 als Generalmusikdirektorin am Theater Erfurt...

  • Nürnberg
  • 19.09.19
Lokales
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (2.l.), Hubert Aiwanger (3.v.l.), Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Bernd Sibler, Staatsminister für Wisenschaft und Kunst (vorne), Prof. Dr. Peter Wasserscheid (r., ,,Mr. Wasserstoff") und Prof. Dr. Veronika Grimm bei der Gründung des Zentrums Wasserstoff.Bayern (H2.B) in Nürnberg.
16 Bilder

Enormer Schub für den Wissenschafts- und Wirtschaftstandort ++ Alternative zu Benzin und Batterie
Nürnberg ist neues Zentrum für Wasserstoff in Bayern!

NÜRNBERG (pm/nf) - Hoher Besuch in Nürnberg: Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und der bayerische Wissenschaftsminister Bernd Sibler haben heute (Donnerstag, 5. September 2019),  das „Zentrum Wasserstoff.Bayern – H2.B“ gegründet und das Wasserstoffbündnis Bayern geschlossen. Aufgabe des Zentrums ist es, zentrale Akteure in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammenzubringen, um das Thema „Wasserstoffwirtschaft“ und insbesondere...

  • Nürnberg
  • 05.09.19
Lokales
Neubau des Interdisziplinären Zentrums für Nanostrukturierte Filme der FAU eingeweiht (v.l.): Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Wissenschaftsminister Bernd Sibler,  FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger, sowie Erlangens Oberbürgermeister Florian Jannik.

Über Fächergrenzen hinweg Nanotechnologie erforschen ++ Innovationen der Zukunft
41,7 Mio-Neubau der FAU wird gleich von zwei Ministern eingeweiht!

ERLANGEN (pm/nf) - Rund 250 Forscherinnen und Forscher sowie Doktorandinnen und Doktoranden haben ein neues Domizil gefunden: das Interdisziplinäre Zentrum für Nanostrukturierte Filme (IZNF) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), ein gut 4.600 Quadratmeter großer Forschungsneubau am Südgelände der Universität. Zur offiziellen Einweihungsfeier sind neben weiteren hochrangingen Gästen aus Politik und Wissenschaft gleich zwei bayerische Minister an die FAU gekommen. „Für...

  • Nürnberg
  • 22.05.19
Lokales
Auftakt des Modellprojekts Kunstgrundschule im Regierungsbezirk Mittelfranken mit (v. links n. rechts) Katharina Sauer, Grundschule an der Rosenstraße Fürth, Ulrike Irrgang, Schule der Phantasie Fürth, Rita Vollmar, Grundschule an der Rosenstraße Fürth, Christian Boeder, Schulleiter Grundschule an der Rosenstraße Fürth, Ulrike Merkel, Schulamtsdirektorin Stadt und Landkreis Fürth, Staatssekretär Bernd Sibler

Die Kunst bekommt mehr Gewicht an den Grundschulen

FÜRTH (web) - In Bayern wurde nun das Modellprojekt „Kunstgrundschule“ gestartet. Für Mittelfranken beteiligt sich die Fürther Grundschule in der Rosenstraße. In jedem bayerischen Regierungsbezirk gibt es künftig eine Kunstgrundschule mit speziellem künstlerisch-kulturellen Schwerpunkt. „Kulturelle Bildung zu fördern ist ein zentraler Auftrag bayerischer Bildungspolitik“, erklärte Kunststaatssekretär Bernd Sibler im Rahmen der Auftakltveranstaltung zum Projekt in München. Kinder sollen sich...

  • Fürth
  • 09.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.