Stiftergemeinschaft

Beiträge zum Thema Stiftergemeinschaft

Freizeit & Sport
(© Foto: hl-studios, Erlangen): Museum Industriekultur: Lernlabor Technikland „einfach“ für Kinder
2 Bilder

Museum Industriekultur Nürnberg: Lernlabor Technikland startet in die 2. Halbzeit

Mit dem Technikland will das Museum Industriekultur Schülerinnen und Schülern spielerisch das Interesse und die Freude an Naturwissenschaft und Technik vermitteln In der 1. Hälfte hat das vierte Lernlabor "Technikland - staunen @ lernen" im Museum Industriekultur bereits viele Schüler und Lehrer begeistert. Nun wurde mit einem Festakt die 2. Halbzeit gestartet. Wie schon im ersten Teil gibt es wieder spannende Workshops und Mitmachveranstaltungen, das ein Team aus Museumsleuten,...

  • Nürnberg
  • 11.11.16
Freizeit & Sport
(© Foto: Christine Hartmann): Museum Industriekultur: spannende Vorführungen in der historischen Druckerei

Museum Industriekultur Nürnberg: Vorführungen in der historischen Druckerei

Im Museum Industriekultur Nürnberg lassen erfahrene Drucker und Setzer die historische Druckwerkstatt aus den 1930er Jahren lebendig werden (Nürnberg) – Im Museum Industriekultur lassen erfahrene Drucker und Setzer die im Stil der 1930er Jahre eingerichtete Bleisatzdruckwerkstatt lebendig werden. Bei einer Führung erläutern sie neben den geschichtlichen Hintergründen auch allerlei kuriose Fachausdrücke. Handsatz und Buchdruck, Maschinensatz und Produktion von Massenmedien – beides hat...

  • Nürnberg
  • 31.10.16
Freizeit & Sport
(v.l.): Vorstand der Stiftergemeinschaft Museum Industriekultur, Maximilian Schmitt, Christine Bruchmann und Peter Riedhammer.

Museum Industriekultur Nürnberg: freier Eintritt für alle Schulklassen

Eine Spende der Stiftergemeinschaft des Museums Industriekultur macht es auch in diesem Schuljahr wieder möglich, dass alle Schulklassen das Museum besuchen können (Nürnberg) – Auch in diesem Schuljahr können Schulklassen das Museum Industriekultur kostenlos besuchen. Eine Spende der Stiftergemeinschaft des Museums Industriekultur e.V. ermöglicht dies. Das Angebot können Schulklassen ab sofort ohne Voranmeldung für das Haus in der Äußeren Sulzbacher Straße 62 in Anspruch nehmen. Es gilt...

  • Nürnberg
  • 30.09.16
Lokales

Neuer Vorstand der Stiftergemeinschaft Museum Industriekultur

NÜRNBERG (pm/nf) - Neuer 1. Vorsitzender der Stiftergemeinschaft Museum Industriekultur ist Maximilian Schmitt. Der 33-jährige Jurist ist in der Geschäftsleitung eines Nürnberger Unternehmens tätig und dort verantwortlich für den Bereich Vertrieb. Sein Interesse an der Mitarbeit im Stifterkreis begründet der Unternehmer Maximilian Schmitt mit dem besonderen Profil des Museums, das es sich seit Jahren zur Aufgabe macht, über die klassische Museumsvermittlung hinaus die junge Generation für...

  • Nürnberg
  • 11.07.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
(© Foto: hl-studios, Erlangen): Die Stiftergemeinschaft 2016. Im Vordergrund (v.l.) Maximilian Schmitt, Christine Bruchmann, Peter Riedhammer und Matthias Murko
2 Bilder

Neuer Vorstand für die Stiftergemeinschaft Museum Industriekultur

Nach der Wahl von Maximilian Schmitt zum 1. Vorsitzenden der Stiftergemeinschaft fand turnusgemäß die ordentliche Mitgliederversammlung mit der Vorlage der einzelnen Berichte und anschließender Abstimmung satt (Nürnberg) – Im Januar dieses Jahres verstarb der langjährige 1. Vorsitzende der Stiftergemeinschaft, Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell. Seit der Vereinsgründung im Jahr 1980 begleitete und förderte Graf von Faber-Castell die Entwicklung des Museums. Nun stand turnusgemäß die...

  • Nürnberg
  • 02.07.16
Anzeige
Lokales
Sparkassenvorstandsvorsitzender Hans Wölfel (li.) und Fürths OB Thomas Jung (3.v.li.) zusammen mit Stiftern und Vertretern der unterstützten Vereine.

Stiftergemeinschaft unterstützt Vereine in Stadt und Landkreis Fürth

FÜRTH - 30 Institutionen aus Stadt und Landkreis Fürth können sich über Unterstützung freuen: Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth schüttete ihre Erträge in Höhe von 81.611 Euro aus. Die Erfolgsgeschichte der Stiftergemeinschaft geht somit weiter. „Gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden haben wir einiges erreicht. In den zehn Jahren seit der Gründung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth kamen rund 400.000 Euro gemeinnützigen Projekten aus Stadt und Landkreis Fürth zugute,“...

  • Fürth
  • 24.03.16
Freizeit & Sport
(Foto: hl-studios, Erlangen) v. l.: Reinhold Burger, Hans-Jürgen Krieg, Reinhard Thye, Hildegund Rüger und Matthias Murko freuen sich über die Fotoausstellung

Von Buda nach Pest - Ausstellung der Abschlussklasse Fotografie in Nürnberg

Vor ein paar Tagen wurde die Ausstellung "Von Buda nach Pest" der Fotografinnen und Fotografen der Beruflichen Schule 6 Nürnberg im Museum Industriekultur vor rund hundert Gästen eröffnet Die angehenden Fotografinnen und Fotografen der Beruflichen Schule 6 der Stadt Nürnberg präsentieren bis zum 10. März ihre Arbeiten im Museum Industriekultur. Diesmal mit dem Ergebnis Ihrer Projektfahrt im Juli 2015 in die ungarische Hauptstadt und Donaumetropole Budapest. Dieses besondere Reiseziel wurde...

  • Nürnberg
  • 22.02.16
Lokales
Stifter und Spendenempfänger versammelten sich nach der Scheckübergabe zur gemeinsamen Fotoaufnahme. Foto: Ebersberger

Stiftungen verteilen wieder großzügige Geschenke

FÜRTH (web) - Pünktlich zur Weihnachtszeit schüttet die Stiftergemeinschaft Sparkasse Fürth wieder ihr Füllhorn aus. Genau 37.541 Euro gingen an Vereine und Institutionen aus Stadt und Landkreis Fürth. Hoch über den Dächern Fürths im neunten Stockwerk des Sparkassenhochhauses in der Maxstraße war die vorweihnachtliche Bescherung. Dabei wies der Sparkassen-Chef und gleichzeitig Vorsitzende des Stiftungskuratoriums, Hans Wölfel, gleich zu Beginn seiner Rede daraufhin, dass das „Geld, das wir...

  • Fürth
  • 18.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.