Tanz

Beiträge zum Thema Tanz

Freizeit & Sport
Cavalluna: Sofia Bacioia als Amazone des Feuers.
Aktion

Vollendete Reitkunst für alle Pferdefreunde vom 8. bis 9. Februar 2020
50 Tickets für Cavalluna gewinnen!

NÜRNBERG (pm/nf) - CAVALLUNA – Europas beliebteste Pferdeshow kehrt zurück und gastiert mit dem neuesten Programm „Legende der Wüste“ wieder in Nürnberg. Die beliebtesten Equipen und viele neue Stars besuchen mit ihren 58 Tieren die ARENA NÜRNBERGER Versicherung vom 8. bis 9. Februar 2020. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Der MarktSpiegel verlost insgesamt 50 Tickets! Gleich hier auf der Seite mitmachen. Die Show verspricht eine perfekte Kombination aus höchster Reitkunst und bester...

  • Nürnberg
  • 29.01.20
Panorama
Foto: © Thaut Images / Fotolia.com
Aktion
2 Bilder

MarktSpiegel verlost 10x2 Karten
Silvester-Hammer im E-Werk!

ERLANGEN (pm/mue) - Lange bewährt und doch immer wieder aufs Neue fantastisch: Das E-Werk lädt auch 2019 wieder ein zum „Feuerwerk – Die große Silvester-Sause in Erlangen“ (31.12. ab 21.00 Uhr). Egal ob Charthits der 80s, der 90s oder aktuelle Hits: Die verschiedenen Floors im E-Werk bieten am letzten Abend des alten Jahres wieder für jeden Geschmack die passende Area. Auch die Fans von Elektro, House, Indie oder Rock finden hier ihren Platz zum Feiern. Organisatorin Sabine Pfister freut...

  • Erlangen
  • 06.12.19
Freizeit & Sport
Reichlich turbulent in der Handlung verspricht das Musical „Ab in den Süden“ allerfeinste Unterhaltung.
Foto: © Erich Hochmayr

In der Heinrich-Lades-Halle
„Ab in den Süden“ – Hit-Feuerwerk vom Feinsten!

ERLANGEN (pm/mue) - Ein Feuerwerk aus 50 der größten deutschen Hits aus Rock, Pop und Schlager, dargeboten von sechs Musical Stars, bildet den Rahmen für eine turbulente Komödie, die alles in allem 60 Jahre deutsche Musikgeschichte beleuchtet. Espen Nowacki‘s „Ab in den Süden – das Musical“ steht am Sonntag, 8. März 2020, um 19.00 Uhr in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle auf dem Programm. Die Erfolgsproduktion ist bereits seit drei Jahren deutschlandweit auf Tournee, auf das Publikum wartet...

  • Erlangen
  • 26.11.19
Panorama
Alexsandro Akapohi in Goyo Monteros „A Midsummernight‘s Dream“.
2 Bilder

Auszeichnung für Ensemblemitglied des Staatstheaters Nürnberg
Bayerischer Kunstförderpreis für Tänzer Alexsandro Akapohi

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 19. November wurde Alexsandro Akapohi (22), seit der Spielzeit 2015/16 Ensemblemitglied des Staatstheater Nürnberg Balletts, im Cuvilliéstheater in München mit dem Bayerischen Kunstförderpreis in der Sparte „Musik und Tanz“ ausgezeichnet. Der gebürtige Brasilianer ist damit bereits das siebte Compagnie­mitglied, das diese Auszeichnung erhält. Ab dem 21. Dezember 2019 ist Alexsandro Akapohi in der Uraufführung von „Strawinsky“ mit Choreo­grafien von Douglas Lee (Petruschka)...

  • Nürnberg
  • 20.11.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport

Fröhlicher Tanz-Tee

Zum fröhlichen Tanz in den Herbst lädt das Ringhotel Loew's Merkur, Pillenreuther Str. 1, am Sonntag, 29. September um 14 Uhr ein. Bei Kaffee und Kuchen spielen Alleinunterhalter Richard Müller und Peter Löw mit seinen swingenden Saxofonen die alten Schlager, berühmte Oldies und große Hits zum Tanzen, Zuhören und Mitsingen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt’s im Ringhotel Loew’s Merkur, Tel. 0911 / 994330 oder unter www.loews-hotel-merkur.de

  • Mittelfranken
  • 09.09.19
Anzeige
Freizeit & Sport
Auch Tänze und Trachten aus Siegenbürgen sind Teil des Programms.

Integrationsrat lädt vom 5. bis 7. April zum Kulturfestival ein
In Schwabach: Den kulturellen Reichtum Rumäniens erleben!

SCHWABACH (pm/vs) - Wer schon einmal das großartige „Concert Romanesc“ vom György Ligeti gehört hat, bekommt vielleicht eine Ahnung von der Schönheit rumänischer Volksweisen. Wer mehr über dieses faszinierende Land wissen möchte, ist in Schwabach vom 5. bis 7. April goldrichtig. Im Rahmen mehrerer Kulturveranstaltungen präsentiert der Integrationsrat Schwabach dieses Land mit seinen vielen Facetten. Veranstaltungsorte sind das Bürgerhaus, sowie die Stadt- und die Franzosenkirche. Am Freitag,...

  • Schwabach
  • 22.03.19
Freizeit & Sport
Nicht nur für die Jüngsten ist am 29. und 30. Oktober etwas geboten.

Ganz schnell anmelden: Herbstferienprogramm in der Musikschule

SCHWABACH (pm/vs) - Seit den Pfingstferien befindet sich die Musikschule in ihren neuen Räumen – direkt neben der Marionettenbühne. Grund genug, für alle Interessierten die Türen zu öffnen und gemeinsam zu musizieren, gestalten, tanzen und hören. Am 29. und 30. Oktober – also in den Herbstferien – gibt es ein abwechslungsreiches Workshop-Programm für Menschen von 4 bis 99 Jahren. Die ganztägigen Angebote reichen von der spielerischen Einführung in die Welt der Blasinstrumente über persische...

  • Schwabach
  • 24.10.18
Freizeit & Sport
Das ZirkArt-Festival in Forchheim brachte Akrobatik und Jonglage in den öffentlichen Raum.
9 Bilder

Forchheims Altstadt wird zum Freiluft-Zirkus

Vom 7. bis 9. September veranstaltet das Junge Theater Forchheim zum vierten Mal das ZirkArt Festival in der historischen Altstadt Forchheims. FORCHHEIM (pm/rr) – Internationale Künstlergruppen präsentieren zwischen Kaiserpfalz und Rathausplatz ein poetisches Spektakel aus Artistik, Jonglage, Theater, Tanz und Musik. Drei Tage lang können die Besucher durch die malerische Kulisse der Forchheimer Altstadt streifen und diese atemberaubende Kunstform zwischen Theater und Zirkus...

  • Forchheim
  • 03.09.18
Lokales
Zum Abheben: Tanz des Folkloreensembles ,,Ihna" zur  neuen Direktverbindung Nürnberg-Krakau.
3 Bilder

Nonstop in Nürnbergs Partnerstadt Krakau: Hier zeigen die Tänzerinnen ihre Flugkünste!

NÜRNBERG (pm/nf) - Dreimal wöchentlich nimmt Ryanair die neue Nonstop-Verbindung von Nürnberg nach Krakau in den Flugplan auf. Die Nürnberger Partnerstadt bereichert nach Budapest, Kiew, Skopje, Sofia, Vilnius, Bukarest, Cluj-Napoca und Sibiu das wachsende Angebot osteuropäischer Ziele. Die irische Low Cost-Airline Ryanair steuert das neue Ziel mit Beginn des Winterflugplans montags, mittwochs und freitags an und erfüllt damit einen lang gehegten Kundenwunsch. Denn die Bande zwischen der...

  • Nürnberg
  • 31.10.17
Freizeit & Sport
Bei Nigel Greenhalgh zeigen Kinder und Jugendliche bei öffentlichen Auftritten, was sie gelernt haben.

Freizeitschule Stageworld eröffnet: Probetrainingsplatz in Nürnberg oder Fürth gewinnen

REGION (vs) - Seit 20 Jahren leitet Nigel Greenhalgh erfolgreich Freizeitschulen im Bereich der Darstellenden Künste für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Unter dem Label „StageWorld“ hat er jetzt seine Angebotspalette deutlich ausgebaut. Bei StageWorld können Mädchen und Buben in verschiedenen Altersgruppen nicht nur die drei Grundfertigkeiten Tanz, Gesang und Schauspiel erlernen, sondern auch Schlüsselqualifikationen, um als Erwachsene das Leben erfolgreich zu meistern, wie...

  • Nürnberg
  • 13.09.17
Freizeit & Sport
Wieder mit an Bord: die Ladies von „venusbrass“. Foto: Veranstalter

Swingen, grooven, rocken beim 45. Jazz Band Ball

ERLANGEN (pm/mue) - Am Samstag, 18. Februar, ist es wieder soweit: die Erlanger Heinrich-Lades-Halle öffnet ab 19.00 Uhr die Pforten für den Erlanger Jazz Band Ball. Das städtische Amt für Soziokultur als Veranstalter präsentiert dabei neun Bands auf drei Bühnen und hat ein hochkarätiges Programm zusammengestellt, welches in einer heißen Faschingsnacht die Halle in allen Sälen zum Kochen bringen soll. Zum 45. Mal findet das Event nun statt, bevor die einzigartige Veranstaltung ein Jahr Pause...

  • Erlangen
  • 11.01.17
Freizeit & Sport
Copyright STS Wachendorf
2 Bilder

Musical-Eintrittskarten – ein wunderbares Geschenk

Sie suchen noch Etwas für Weihnachten? Schauen Sie sich einfach in unserem neuen Online-Shop um, wählen Sie die Sitzplätze und schon können wir Sie mitnehmen ins Wunderland – in ein Land mit hinterhältigen Machenschaften, mit Freundschaft und Mut, mit Verzweiflung und Verachtung, aber auch mit Leichtigkeit und Liebe. Die STS-Wachendorf zeigt im März 2017 „Alice – eine neue Geschichte im Wunderland“, ein Musical mit flotter Musik aus Pop und Jazz mit bewegenden Balladen und...

  • Fürth
  • 04.12.16
Freizeit & Sport

Die Kulturwerkstatt Auf AEG öffnet ihre Pforten

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Eröffnungswochenende der Kulturwerkstatt Auf AEG, Fürther Straße 244d, am Samstag und Sonntag, 12. und 13. November 2016, steht mit einem prallen Programm vor der Tür. Auf rund 4 800 Quadratmetern bietet sie künftig Kultur und kulturelle Bildung. In der Kulturwerkstatt Auf AEG sind neben dem Amt für Kultur und Freizeit (KUF) mit dem Kulturbüro Muggenhof, dem KinderKunstRaum und der Musikschule auch die Akademie für Schultheater und performative Bildung der...

  • Nürnberg
  • 08.11.16
Freizeit & Sport
Freuen sich auf die Internationalen Gluck-Opern-Festspiele 2016: Dr. Christian Baier (Musikalischer Leiter), Hans-Peter Schmidt (Vorsitzender des Stiftungsrats der Stiftung NÜRNBERGER Versicherung), Olga Gollej (Geschäftsführerin) und Dr. Axel Baisch (Intendant) (v.l.).
2 Bilder

Zwei Wochen voller Opern, Konzerte, Tanzgastspiele

Internationale Gluck-Opern-Festspiele 2016 NÜRNBERG (pm/nf) - „ZEITkultur/STREITkultur“ lautet das Motto der Internationalen Gluck-Opern-Festspiele, die vom 16. bis 30. Juli 2016 auf vierzehn Bühnen der Europäischen Metropolregion Nürnberg inszeniert werden. Seit einigen Tagen sind rund um die einzelnen Veranstaltungsorte die Schlagworte „Gluck“ und „Streit“ auf leuchtend rot akzentuierten Plakaten zu lesen. Ein Verweis auf den Pariser Opernstreit, den der in Erasbach bei Neumarkt geborene...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Freizeit & Sport
Bürgermeister Dr. Klemens Gsell, Manfred Seitz, Obermeister der Fleischer-Innung Nürnberg, Handwerkskammerpräsident Thomas Pirner und Organisator Simon Röschke (v.l.).
2 Bilder

Voller Erfolg für den Ball der Genüsse

NÜRNBERG (JRB) - Der „Ball der Genüsse“ ist bereits zum festen Bestandteil im Nürnberger Veranstaltungskalender geworden. Die Agentur roeschke&roeschke hatte zum dritten Mal den Ball organisiert, auf dem die Gäste nach Herzenslust tanzen konnten. Im großen Saal spielte die Showband „Firebirds“ und die Disco lud ab 23.30 Uhr zu Schlagermusik und Evergreens. Die Moderation von Janine Krebs und die Showacts der KK Buchnesia, der Kabarettistin Karin Engelhard, der Tanzformation des Rot-Gold-Casino...

  • Nürnberg
  • 19.04.16
Freizeit & Sport
Neues Veranstaltungsformat für Nachwuchskünstler: ...frisch, frech, frei!
2 Bilder

Frisch, frech, frei: Neues Veranstaltungsformat für Nachwuchskünstler

Stand-Up, Comedy, Tanz, Schauspiel, Gesang und Musik NÜRNBERG (pm/nf) - Am 25. Oktober 2015 sucht die ,,rote Bühne" Kulturverein e.V. bei ,,...frisch, frech, frei!" den/die vierte/n und letzte/n Kandidat/in für das Jahresfinale am 20. Dezember! Eine konzeptionelle Überarbeitung der Veranstaltungsreihe seit der Spielzeit Herbst 2014 soll das hauseigene Format von den inzwischen in Vielzahl vertretenen offenen Bühnen für Jungkünstler/innen abheben. Denn bei ,,...frisch, frech,...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Lokales
Die Ball-„Macher“ sitzen – sprichwörtlich – in den Startlöchern
38 Bilder

7.500 feierten im Fürther Stadtpark ein tolles Fest

Auch in seiner 16. Auflage ein voller Erfolg: der „Sommer Nachts Ball“ der Comödie Fürth FÜRTH – Ein bisschen spannend hat es der Wettergott in diesem Jahr schon gemacht. Zunächst musste der eigentliche Termin für den Sommer Nachts Ball wegen Orkanböen um eine Woche verschoben werden. Und dann begann es am Ausweichtermin um die Mittagszeit plötzlich an zu regnen. Doch glücklicherweise blieb es bei einem kurzen Schauer – und der Sommer Nachts Ball der Comödie konnte zu dem von allen...

  • Fürth
  • 03.08.15
Freizeit & Sport
Ein buntes Bühnenprogramm gehört in Neunkirchen traditionell dazu. Archivfoto: R. Rosenbauer
2 Bilder

Neunkirchen feiert ausgelassen

NEUNKIRCHEN (rr) - Auf dem traditionellen Bürger-und Heimatfest in Neunkirchen am Brand wird von Freitag, 17. bis Sonntag 19. Juli ausgelassen gefeiert. Hinzu kommt noch der verkaufsoffene Sonntag. 1985 fand das Fest zum ersten Mal statt und wurde seither jedes Jahr mit steigendem Erfolg wiederholt – beeindruckend ist vor allem die multikulturelle Vielfalt. Zum traditionellen Auftakt am Podium mit Bieranstich am Freitag um 19.00 Uhr spielt das Jugendorchester der Jugend- und Trachtenkapelle,...

  • Forchheim
  • 13.07.15
Freizeit & Sport
Foto: Björn Kaisen

Im Reich der lebenden Schatten

ERLANGEN (pm/mue) - Das amerikanische Starensemble CATAPULT ENTERTAINMENT kommt heuer erneut nach Deutschland und präsentiert live die faszinierende Reise in das Reich der lebenden Schatten. Zu erleben ist das Ausnahmeprogramm am 24. März ab 19.30 Uhr auch in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle. „Amazing Shadows“ ist das visuelle Tanz- und Akrobatikspektakel der Extraklasse für die ganze Familie. Riesige Nachfrage, immer wieder begeisterter Szenenapplaus und ein restlos fasziniertes Publikum –...

  • Erlangen
  • 20.02.15
Freizeit & Sport
Afrikanische A Capella-Sensation: „Complete“ geben am 5. Juli ein Abendkonzert im Pfalzinnenhof. Foto: oh
2 Bilder

Afrika-Feeling in der Kaiserpfalz

FORCHHEIM (pm) - Exotisch, farbenfroh und vielfältig präsentieren sich die 8. Afrika-Kulturtage vom 4. bis 6. Juli – das erfolgreiche Festival im malerischen Ambiente der Kaiserpfalz bringt drei Tage lang Kunst, Musik und Tanz aus Afrika nach Oberfranken. Mit der aktuellen Sonderausstellung „Adieu l´Excision! Auf Nimmerwiedersehen Beschneidung – in Benin und Togo!“ hat das Pfalzmuseum das qualitativ hochwertige Kulturprogramm bereits gestartet. Höhepunkt der Afrika-Kulturtage ist am Samstag,...

  • Forchheim
  • 20.06.14
Ratgeber
Experten des Staatstheaters Nürnberg geben Tipps zur Berufswahl im künstlerischen Bereich.

Berufswahl: Wie wird man Schauspieler oder Tänzer?

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Donnerstag, 8. Mai, von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr, findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Nürnberg, Richard-Wagner-Platz 5, ein Podiumsgespräch über Studiengänge, Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Bereich Theater, Schauspiel und Tanz statt. Experten der Szene, wie Anja Sparberg, Theaterpädagogin vom Staatstheater Nürnberg, Philipp Weigand, Schauspieler vom Staatstheater Nürnberg, Nikolaus Struck, Künstlerischer Leiter des...

  • Nürnberg
  • 02.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.