Endlich wieder Vorstellungen
Was wird im Stadttheater gespielt?

Boulanger Trio & Omar Massa, Bandoneon, So, 27. März 2022, 19.30 Uhr, Stadttheater Fürth, Großes Haus
6Bilder
  • Boulanger Trio & Omar Massa, Bandoneon, So, 27. März 2022, 19.30 Uhr, Stadttheater Fürth, Großes Haus
  • Foto: Steven Haberland
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (pm/ak) - Das Stadttheater Fürth darf wieder 50% seiner Plätze zum Verkauf anbieten. Der Vorverkauf für die jeweilige Vorstellung beginnt genau vier Wochen vor der Vorstellung. Schriftliche Reservierungsanfragen sind jederzeit möglich.

Auf dem Spielplan im März stehen eine Premiere, Musik, Tanz und viel Theater. Es gelten weiterhin die 2G-plus-Regeln beim Einlass und die Pflicht während der Vorstellung eine Maske zu tragen. In den neu geöffneten Sitzreihen kann nun jeder zweite Platz verkauft werden. Personen, die das Stadttheater gemeinsam besuchen, dürfen auch nebeneinanderliegende Plätze einnehmen.

Die Schauspielproduktion „Der jüngste Tag“ in der Regie von Georg Schmiedleitner feiert am 10. März 2022 im großen Haus des Stadttheaters Fürth um 19.30 Uhr Premiere. Weitere Vorstellungen sind für den 11.,12.,15. und 19. März geplant. 
"Socalled & Thilo Wolf Big Band - Mishmashers" steht im Zeichen des 18. Internationalen Klezmer Festivals Fürth. Im großen Haus des Stadttheaters bringt die Thilo Wolf Big Band am 13. März (19.30 Uhr) Arrangements von Andreas Pranzl, Roman Britschgi und Socalled.
Am 18. März (19.30 Uhr) performed Countertenor Vincenzo Capezzuto mit der Soqquadro Italiano in der großen Halle im Kulturforum Werke von Monteverdi bis Mina Mazzini.
Die Jungen Fürther Streichhölzer erfreuen am 20. März (18.00 Uhr) im großen Haus das Publikum mit einem Sinfoniekonzert.
Vom 22. bis 26. (19.30 Uhr) tanzt täglich das eVolution Dance Theater "Blue Infinito - Unendlich Blau" nach der Choreografie von Anthony Heinl ebenfalls im großen Haus. 
Das Stück "Geschlossene Gesellschaft" von Jean-Paul Sartre ist am 24.,25.,26. (20 Uhr) und am 27. März (18 Uhr) in der großen Halle des Kulturforums zu sehen.
Am 27. März (19.30 Uhr) gibt im großen Haus des Stadttheaters das "Boulanger Trio & Omar Massa, Bandoneon" ein Konzert.
Das Musical "Der Mann von LaMancha" steht am gleichen Ort täglich vom 28. bis 31. März (19.30 Uhr) auf dem Spielplan.
Ab dem 31. März (10 Uhr) wird das Schauspiel "Die Zertrennlichen" wieder in den Spielplan aufgenommen.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.