Tessloff

Beiträge zum Thema Tessloff

Lokales
Gruppenbild mit Damen (und vier Herren): Das erfolgeiche Team des Tessloff-Verlags trägt Mundschutz beim Shooting vor dem Verlagshaus!
2 Bilder

Die Profis von "Was ist Was"
Nürnberger Kult-Verlag TESSLOFF freut sich über Deutschen Verlagspreis

REGION – Ihre legendäre Kindersachbuchreihe „Was ist Was“ erscheint in 45 Sprachen und mehr als 100 Ländern: Riesen-Freude bei den Macherinnen und Machern an der Burgschmietstraße in Nürnberg. Der Tessloff Verlag erhält den Deutschen Verlagspreis 2020! Der Deutsche Verlagspreis wird in diesem Jahr zum zweiten Mal von Kulturstaatsministerin Monika Grütters an unabhängige Verlage aus ganz Deutschland verliehen. Den Jury-Vorsitz hat die Literaturkritikerin Insa Wilke. Ziel des Preises ist die...

  • Nürnberg
  • 25.05.20
Frankengeflüster
OB Dr. Ulrich Maly (2.v.re.) besucht TESSLOFF-Gesellschafterin Constanze Oschmann (re.) und TESSLOFF-Geschäftsführerin Katja Meinecke-Meurer mit Dr. Michael Fraas (Mi.) und Ernst Kick.

Erfreut über das breite Spektrum der Wissensvermittlung
OB Maly besucht TESSLOFF auf der Spielwarenmesse

NÜRNBERG – Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly zu Gast am Stand des TESSLOFF Verlags auf der Spielwarenmesse! Mit Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und Spielwarenmessechef Ernst Kick machte er sich ein Bild vom umfangreichen Verlagsprogramm. Erfreut zeigte er sich über den Erfolg der Kinderbuchreihe „Der kleine Major Tom“ und der Wissensmarke WAS IST WAS, die seit fast 60 Jahren Generationen junger Leser begeistert und Kinder beim spielerischen Entdecken ihrer Umwelt begleitet....

  • Nürnberg
  • 04.02.20
Frankengeflüster
Constanze Oschmann (li., Unternehmensfamilie Müller Medien), Dr. Ulrich Maly und Tessloff-Geschäftsführerin Katja Meinecke-Meurer.

Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly zu Besuch im Tessloff Verlag

NÜRNBERG (mask) - Nürnbergs OB Dr. Ulrich Maly (SPD) informierte sich über das Programm und die Geschichte des Tessloff Verlags! Das 1956 gegründete Unternehmen veröffentlichte die ersten Sachbücher für Kinder in Deutschland, ist führend in dem Bereich. Bei Tessloff in Nürnberg erscheinen auch Beschäftigungsbücher, Lernhilfe-Reihen (FIT FÜR DIE SCHULE) und Pappebücher für die Kleinsten. Mit Weltraumabenteuern („Der kleine Major Tom“) gelang der erfolgreiche Einstieg in die erzählende...

  • Nürnberg
  • 12.02.19
Freizeit & Sport
WAS IST WAS Junior Entdecke Deutschland ist beim BOOKii-Starter-Set dabei, das der MarktSpiegel verlost.
2 Bilder

Für Kinder: Mit Hörstift BOOKii Deutschland entdecken und gewinnen!

NÜRNBERG (pm/vs) - Der Tessloff Verlag ist einer der Vorreiter, wenn es darum geht, gedruckte Kinderbücher mit digitalen Inhalten zu ergänzen. Jetzt wird mit dem neuen Hörstift BOOKii aus eigener Produktion ein neues Kapitel aufgeschlagen. Bereits seit einigen Jahren hat der Nürnberger Traditionsverlag ein breites Spektrum an besonderen Büchern im Angebot, die auch mit einem digitalen Hörstift gelesen werden können. Einfach mit der Spitze des Stifts kurz auf Illustrationen oder Texte tippen und...

  • Nürnberg
  • 02.10.18
Lokales
Tessloff-Hersteller Christian Gubelt im Gespräch mit jungen Besuchern der Veranstaltung.
2 Bilder

Erfolgreiche Aktion #verlagebesuchen in Nürnberg

Erneut volles Haus bei Tessloff NÜRNBERG - Unter dem Motto „Perspektivenwechsel gefällig?“ beteiligte sich der Tessloff Verlag kürzlich an der deutschlandweiten Aktion #verlagebesuchen (www.verlagebesuchen.de) des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Über 25 große und kleine Besucher nutzten die Gelegenheit, im Nürnberger Verlagsgebäude einen Einblick in die Entstehung eines Kindersachbuches zu erhalten. Wer arbeitet in einem Sachbuchverlag? Welche Aufgaben hat eine Lektorin? Was ist ein...

  • Nürnberg
  • 24.04.18
Freizeit & Sport
TESSLOFF-Geschäftsführer Hermann Hohenberger, OB Dr. Ulrich Maly, TESSLOFF-Pressesprecherin Nicole Hummel, Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse.

OB Ulrich Maly besuchte Tessloff-Stand auf der Spielwarenmesse

NÜRNBERG (jrb) - Am Montag ging die diesjährige Spielwarenmesse erfolgreich zu Ende. Die 2.851 Aussteller waren zufrieden, insgesamt 71.000 Fachbesucher waren in diesem Jahr zu Gast in der Noris. Darunter auch Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, der neben anderen auch den Messestand des TESSLOFF Verlags besuchte. Besonders erfreut zeigte sich Maly darüber, dass die Reihe WAS IST WAS schon seit mehr als 50 Jahren Bestand hat – fanden sich doch in seinem Bücherschrank als Kind ebenfalls...

  • Nürnberg
  • 02.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.