Die Profis von "Was ist Was"
Nürnberger Kult-Verlag TESSLOFF freut sich über Deutschen Verlagspreis

Gruppenbild mit Damen (und vier Herren): Das erfolgeiche Team des Tessloff-Verlags trägt Mundschutz beim Shooting vor dem Verlagshaus!
2Bilder
  • Gruppenbild mit Damen (und vier Herren): Das erfolgeiche Team des Tessloff-Verlags trägt Mundschutz beim Shooting vor dem Verlagshaus!
  • Foto: Jürgen Friedrich/oh
  • hochgeladen von Peter Maskow

REGION – Ihre legendäre Kindersachbuchreihe „Was ist Was“ erscheint in 45 Sprachen und mehr als 100 Ländern: Riesen-Freude bei den Macherinnen und Machern an der Burgschmietstraße in Nürnberg. Der Tessloff Verlag erhält den Deutschen Verlagspreis 2020!
Der Deutsche Verlagspreis wird in diesem Jahr zum zweiten Mal von Kulturstaatsministerin Monika Grütters an unabhängige Verlage aus ganz Deutschland verliehen. Den Jury-Vorsitz hat die Literaturkritikerin Insa Wilke. Ziel des Preises ist die Unterstützung der hervorragenden Arbeit unabhängiger Verlage in Deutschland. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Kurt Wolff Stiftung fungieren als Partner. „Mit der „Was ist Was“-Reihe hat der Tessloff Verlag vor mehr als einem halben Jahrhundert die Sparte Kindersachbuch in Deutschland neu und massenwirksam begründet...“, so die hochkarätig besetzte Jury, „das Programm des Verlags nimmt sein junges Publikum ernst, begegnet kindlichen Fragen und Spielfreude auf Augenhöhe und vermittelt ohne didaktische Aufdringlichkeit die Faszination an den Phänomenen der Welt“.

Für Tessloff-Geschäftsführerin Katja Meinecke-Meurer steht fest: „Der Preis ist eine große Ehre und eine fantastische Bestätigung unseres engagierten Bestrebens, Kindern Wissen auf vielfältige und lebendige Weise zu vermitteln. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung! Ich danke der Jury, unseren Autorinnen und Autoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren und dem gesamten Tessloff-Team, das Tag für Tag mit großer Freude und Kompetenz dazu beiträgt, dass wir dies erfolgreich umsetzen können.“
Die ganze Erfolgsstory – von den Anfängen bis zum „Kleinen Major Tom“: Hier!

Gruppenbild mit Damen (und vier Herren): Das erfolgeiche Team des Tessloff-Verlags trägt Mundschutz beim Shooting vor dem Verlagshaus!
Freuen sich (mit Abstand) über die hohe Auszeichnung: die Tessloff-Geschäftsführer Katja Meinecke-Meurer und Harald
Greiner.
Autor:

Peter Maskow aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen