Treffen

Beiträge zum Thema Treffen

Panorama

Paare in Fernbeziehungen dürfen sich wieder sehen
Ohne Trauschein: Partnerschaft muss bewiesen werden!

BERLIN (dpa) - Paare ohne Trauschein, die in verschiedenen Ländern leben, können sich trotz strenger Corona-Regeln bald wieder sehen. Deutschland hebt die umstrittenen Reisebeschränkungen für die Betroffenen zur kommenden Woche auf. Wie das Bundesinnenministerium in Berlin mitteilte, können unverheiratete Partner aus Nicht-EU-Staaten von Montag an wieder nach Deutschland einreisen. Innenminister Horst Seehofer (CSU) war zuletzt zunehmend unter Druck geraten, weil binationale Paare bereits...

  • Nürnberg
  • 09.08.20
Lokales
Die Wirtschaftsreferenten trafen sich in Fürth: ,,Die gesamte Städteachse ist als hoch-innovativer Wirtschaftsstandort bestens aufgestellt." Konrad Beugel (Wirtschafts- und Finanzreferent der Stadt Erlangen), Horst Müller (Wirtschaftsreferent der Stadt Fürth), Michael Fraas (Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg) und Sascha Spahic (Wirtschafts- und Finanzreferent der Stadt Schwabach, v.l.).

Gemeinsame Arbeit an der Entwicklung der Städteachse
Wirtschaftsreferenten der Städte ziehen an einem Strang

NÜRNBERG (nf) - Jeden Monat treffen sich die Wirtschaftsreferenten von Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach zur Wirtschaftsreferentenkonferenz der Städteachse – in der vergangenen Woche in Fürth.   Horst Müller führte seine Kollegen über den neuen Fürther Wochenmarkt. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas: ,,Er hat uns ausführlich über die Entstehung des neuen Fürther Wochenmarkts informiert, auch über die erheblichen Investitionen seitens der Stadt in die Infrastruktur des...

  • Nürnberg
  • 14.06.19
Freizeit & Sport
Das Staatstheater Nürnberg ist vom 20. bis zum 23. Juli Gastgeber des Treffens bayerischer Theaterjugendclubs.

Generation Instagram: Zwölf Produktionen aus ganz Bayern zu Gast im Staatstheater Nürnberg

20. bis 23. Juli: 11. Treffen Bayerischer Theaterjugendclubs NÜRNBERG (pm/nf) - Das Staatstheater Nürnberg ist vom 20. bis zum 23. Juli Gastgeber des Treffens bayerischer Theaterjugendclubs. Das Treffen wird unterstützt vom Deutschen Bühnenverein, Landesverband Bayern. 300 Jugendliche der Theaterjugendclubs aus ganz Bayern zeigen 13 Inszenierungen in vier Tagen. Erstmals mit dabei sind Spieler*innen aus der Partnerstadt Charkiv, Ukraine. Unter dem Titel „INSTADRAMA # FICTIONANDREALITY“...

  • Nürnberg
  • 19.07.17
Freizeit & Sport
Touristikerinnen und Touristiker mit dem Geschäftsführer des Tourismusverbandes Fränkisches Seenland Hans-Dieter Niederprüm (siebter v. l.) und der Tourismus-Chefin aus Roth Anke Freiman (sechste v. l.) im Schlosshof von Schloss Ratibor.

Seenland-Touristiker zu Gast in Roth

Ende Juni machten sich 25 Touristiker-Kolleginnen und –Kollegen des Fränkischen Seenlandes auf den Weg nach Roth. Auf Einladung des Tourismusverbandes, der im Rahmen des 34. Touristikergesprächs die Räumlichkeiten der Ratsstuben von Schloss Ratibor gerne nutzte, fanden sich der Geschäftsführer Hans-Dieter Niederprüm sowie Touristikerinnen und Touristiker von Hilpoltstein bis Wassertrüdingen, von Altmühl-, Brombach- und Rothsee im Rother Wahrzeichen ein. Auf dem Programm des Gesprächs standen...

  • Landkreis Roth
  • 18.07.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Das Gründungsteam (v.r.): Marianne Leger, Pia le Maire und Thomas Lohmüller laden am Montag, 23. Januar, ab 19 Uhr zum Gründungstreffen des neuen Fanclubs „Dahoam is Dahoam“ in die Wohngruppe der Rummelsberger Diakonie in der Rother Straße 13 ein.
3 Bilder

Fanclub „Dahoam is Dahoam“ sucht Mitglieder

Bewohner des Auhofs laden Serien-Fans zum Gründungstreffen ein REGION (pm/nf) – Geschichten „wia ausm richtigen Leben“: Bewohner und Mitarbeiter des Auhofs gründen einen Fanclub für die beliebte Fernsehserie „Dahoam is Dahoam“ des bayerischen Rundfunks. Fans der Serie sind eingeladen, dem Fanclub beizutreten. Am 23. Januar findet das Gründungstreffen statt. Pia le Maire ist ein Fan der ersten Stunde. Vier Termine stehen in der Woche bei ihr fest: Jeweils Montag bis Donnerstag um 19.30 Uhr...

  • Nürnberg
  • 19.01.17
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.