UEFA

Beiträge zum Thema UEFA

Panorama
Droht uns im Herbst ein erneuter Lockdown?
2 Bilder

Kritik am Stadion-Konzept ++ Europameister im Inzidenz-Höhenflug
CSU gegen ,,Lockdown-Automatismus" bei vierter Corona-Welle

BERLIN/MÜNCHEN (dpa) - Die CSU lehnt nach den Worten von Generalsekretär Markus Blume einen neuen Lockdown im Fall einer vierten Corona-Welle ab. «Wenn sich tatsächlich im Herbst erneut eine Infektionswelle aufbauen sollte, gibt es keinen Lockdown-Automatismus mehr», sagte Blume dem «Tagesspiegel am Sonntag». «Dank umfassendem Impfschutz und massenhafter Testkapazitäten sollten uns dann andere Möglichkeiten zur Verfügung stehen», so Blume. Blume forderte außerdem die Europäische Fußball-Union...

  • Nürnberg
  • 29.06.21
Freizeit & Sport
Für Manuel Neuer und sein Team ging es ab Nürnberg nach London.
3 Bilder

EM-Achtelfinale gegen England ++ Fans, Profis, Ziel - Deutschlandspiel im Überblick
Alles oder nichts: Löw will nochmal in die Fußball-Geschichtsbücher!

LONDON (dpa/nf) - Joachim Löw will noch einmal in die Geschichtsbücher. «Von den Spielen Deutschland gegen England bei Turnieren spricht man noch Jahre danach», sagte der Bundestrainer vor dem heutigen Achtelfinal-Hit (18.00 Uhr/ARD und Magenta TV). Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist gestern vom Albrecht Dürer Airport Nürnberg aus nach London gestartet. Dort trifft sie am Dienstag im Wembley-Stadion auf England. Für die Anreise und Rückkehr bei Spielen im Ausland nutzen die Fußballer...

  • Nürnberg
  • 29.06.21
Lokales
 Max-Morlock-Stadion Nürnberg.
2 Bilder

Ab 1. Juli wieder Stadionführungen
Regenbogenfarben im Max-Morlock-Stadion

NÜRNBERG (pm/nf) - Aus Solidarität mit München und als Protest gegen das Verbot der UEFA, das Münchener Fußballstadion anlässlich des Fußballspiels Deutschland gegen Ungarn in Regenbogenfarben zu beleuchten, setzt die Stadt Nürnberg ein Zeichen: Sie illuminiert am morgigen Mittwoch, 23. Juni 2021, das VIP-Gebäude des Max-Morlock-Stadions in Regenbogenfarben. Bürgermeister Christian Vogel: „Das Nürnberger Max-Morlock-Stadion kann mangels passender Technik leider nicht in Regenbogenfarben...

  • Nürnberg
  • 22.06.21
Freizeit & Sport
Während des EM-Spiels gegen Ungarn wird das Stadion in München nicht in den Regenbogen-Farben leuchten.

Entscheidung der UEFA stößt auf Unverständnis
EM-Stadion ohne Regenbogenfarben

MÜNCHEN (dpa) - Das EM-Stadion in München wird beim Gruppenfinale der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Ungarn an diesem Mittwoch nicht in Regenbogenfarben als Zeichen für Toleranz und Gleichstellung erstrahlen. Die Europäische Fußball-Union lehnte einen entsprechenden Antrag des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter (SPD) ab. Die UEFA sei "aufgrund ihrer Statuten eine politisch und religiös neutrale Organisation. Angesichts des politischen Kontextes dieser speziellen Anfrage -...

  • Bayern
  • 22.06.21
Freizeit & Sport
Finalort der Fußball-EM 2021: Das Wembley-Stadion in London.

Corona-Notfallplan bei der Fußball-EM
Mögliche Final-Verlegung: UEFA und London in Gesprächen!

NYON(dpa) - Kurz vor den K.o.-Spielen im Londoner Wembley-Stadion erhöht die Europäische Fußball-Union den Druck auf die englischen Behörden, Corona-Ausnahmeregelungen zu beschließen. Einen Bericht der britischen «Times», wonach sogar die Verlegung von Halbfinals und Endspiel nach Budapest diskutiert werden könnte, kommentierte die UEFA zurückhaltend, aber auch mit dem Satz: «Es gibt immer einen Notfallplan, aber wir sind zuversichtlich, dass die Finalwoche in London ausgerichtet wird.» 45.000...

  • Nürnberg
  • 18.06.21
Freizeit & Sport
Die UEFA hält weiter an ihren EM-Plänen fest.

UEFA setzt auf Ende der Pandemie
Fußball-EM weiter in zwölf Städten geplant

Nyon (dpa) - Die Fußball-Europameisterschaft soll nach dem Willen der UEFA trotz der Coronavirus-Pandemie wie geplant in zwölf Städten ausgetragen werden. Das teilte die Europäische Fußball-Union nach einem Treffen mit den zwölf gastgebenden Nationalverbänden mit. Die UEFA fühle sich verpflichtet, das Turnier wie geplant in zwölf Städten auszutragen, sagte Verbandschef Aleksander Ceferin. Er sei "optimistisch", dass sich die Pandemie-Lage ändere, je näher das Kontinentalturnier komme. Alle...

  • 09.02.21
Freizeit & Sport
In der Puskas-Arena in Budapest sind für das Supercup-Spiel eigentlich Zuschauer zugelassen.

Entscheidung im Supercup
FC Bayern gegen FC Sevilla: Bürgermeister will Geisterspiel in Budapest!

BUDAPEST (dpa/nf) - Angesichts der Corona-Lage hat sich Budapests Oberbürgermeister Gergely Karacsony gegen die Austragung des Supercup-Finales FC Bayern München gegen den FC Sevilla vor Publikum ausgesprochen. «Hätte ich die rechtlichen Möglichkeiten, das zu entscheiden, würde ich das Match hinter geschlossenen Toren stattfinden lassen», sagte der Politiker der oppositionellen Tageszeitung «Nepzava». «Die Verantwortung liegt bei denen, die die Entscheidungsgewalt haben», fügte er mit Blick auf...

  • Nürnberg
  • 23.09.20
Freizeit & Sport
In Nyon in der Schweiz werden die Viertel- und Halbfinal-Paarungen der Champions League und Europa League ausgelost.

Das Wichtigste im Überblick
Die Europapokal-Auslosung: Wer spielt wann und wo?

NYON (dpa) - Heute findet in Nyon in der Schweiz die erste Europapokal-Auslosung der Corona-Zeit statt. Ermittelt werden die Viertel- und Halbfinal-Paarungen der Champions League und Europa League - obwohl die Viertelfinal-Teilnehmer noch nicht einmal alle feststehen. Die wichtigsten Informationen im Überblick: DIE AUSLOSUNG: In beiden Wettbewerben wird die Auslosung in drei Durchgänge unterteilt. Erst werden die Viertelfinal-Paarungen gezogen, dann die Halbfinal-Paarungen, und am Schluss wird...

  • Nürnberg
  • 10.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.