Walberla

Beiträge zum Thema Walberla

Panorama
Zum Walberlasfest war die Kapelle noch eingezäunt.

Renovierung der Kapelle ist abgeschlossen
Erzbischof kommt aufs Walberla

KIRCHEHRENBACH (rr) - Am Samstag, 20. Juli, kommt Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick zur Neueinweihung der Kapelle nach den Renovierungsarbeiten aufs Walberla. Das Pontifikalamt beginnt um 17:00 Uhr; nach dem Gottesdienst ist ein kleiner Empfang geplant. Die Kirchenverwaltung Wiesenthau dankt an dieser Stelle schon heute all jenen, die die Renovierung der Kapelle durch ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht haben.

  • Forchheim
  • 12.07.19
Lokales
Zum Walberlasfest war die Kapelle noch eingezäunt.

Fördergelder auch für Forchheim und Muggendorf.
Landesstiftung fördert Walpurgis-Kapelle

PINZBERG (pm/rr) – Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber freut sich darüber, dass der Rat der Bayerischen Landesstiftung für Sanierungsmaßnahmen an der Walpurgis-Kapelle auf dem Walberla einen Zuschuss in Höhe von 17.400 Euro bewilligt hat. Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz „Wenn Gelder vom Freistaat in unseren Landkreis fließen, freue ich mich natürlich jedes Mal. Es ist allerdings ein besonders schöner Zufall, dass die Bewilligung der Gelder für die Walpurgis-Kapelle auf dem Ehrenbürg...

  • Forchheim
  • 24.05.19
Lokales
Peter S. war zum Zeitpunkt seines Verschwindens mit einem schwarzen Trike unterwegs.
2 Bilder

Peter S. aus Erlangen wird weiterhin vermisst

ERLANGEN (ots/nf) - Seit dem 22. Mai 2018 wird der 83-jährige Peter S. aus Erlangen vermisst. Die Polizei bittet erneut um Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten. Peter S. war an jenem Dienstag mit einem schwarzen Trike mit dem amtlichen Kennzeichen ER-PS 4 unterwegs. Gegen 16 Uhr verließ er die Gaststätte „Zum Walberla“ in Kirchehrenbach (Lkrs. Forchheim) und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Beschreibung des Vermissten: Ca. 175-180 Zentimeter groß, schlank, lichtes grau-weißes...

  • Nürnberg
  • 15.06.18
Panorama
So wie hier bei Wiesenthau blühen bereits Anfang April überall die Kirschbäume
5 Bilder

Die Kirschbäume blühen

EBERMANNSTADT (rr) - Nicht nur in Japan ist die Kirschblüte ein echtes Erlebnis, auch in der Fränkischen Schweiz zeigen sich die Bäume in wunderschöner weißer Pracht. In wärmeren Lagen blühten die ersten Bäume schon um den 15. April, in höheren Regionen waren sie etwas später zu sehen. Begünstigt durch das milde, niederschlagsarme Klima werden in der Region viele Obstsorten angebaut, allen voran die Süßkirsche. Inzwischen blühen auch die Pflaumen- und die Apfelbäume. So hat sich die...

  • Forchheim
  • 26.04.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Auch während des Walberlafestes umringt ein Bauzaun die Kapelle.
2 Bilder

Die Kapelle auf dem Walberla soll saniert werden

KIRCHEHRENBACH (rr) - Die kleine Kapelle St. Walburgis auf dem Walberla ist eines der bekanntesten Gebäude der Fränkischen Schweiz und ein Denkmal von großer kultureller Bedeutung. Seit einem Jahr umringt ein Bauzaun die Kapelle. Unter anderem muss der Dachstuhl des über 300 Jahre alten Bauwerks dringend saniert werden. Er stammt noch aus der Erbauungszeit im 17. Jahrhundert. Erneuert werden müssen auch die Fassade und das Fundament. Weil es nicht mehr richtig trägt, entstehen ständig neue...

  • Landkreis Forchheim
  • 11.04.18
Anzeige
Lokales
"Diese farbgewaltige Aufnahme des Walberlas im Sonnenuntergang ist einfach überwältigend“, staunt Andreas Schwarz.
2 Bilder

Das Walberla hängt jetzt in Berlin

Der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz (SPD) hat die Gewinner seines Heimat-Fotowettbewerbs gekürt. BERLIN/FORCHHEIM (pm/rr) - In der neuen Legislaturperiode hat der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz ein neues Büro im Paul-Löbe-Haus bezogen, das er mit Bildern aus Bamberg und Forchheim heimatlich dekorieren wollte. Deshalb hat Schwarz einen Fotowettbewerb ausgeschrieben. „Ich bin überwältigt, wie viele Fotos mir in den letzten zwei Wochen...

  • Oberfranken
  • 06.04.18
Freizeit & Sport

Wanderung in die Welt der Märchen

SCHLAIFHAUSEN (rr) - Auch in diesem Jahr lädt der katholische Seelsorgebereich Ehrenbürg in Kooperation mit dem Tourismusverein Rund ums Walberla – Ehrenbürg e.V. Einheimische und Feriengäste zu den Aktivitäten der Sommerkirche rund ums Walberla ein. Am Freitag, 8. September treffen sich Interessierte um 18.00 Uhr in der Kirche Schlaifhausen, Schlaifhausen 241. Von dort startet die Gruppe zu einer abendlichen Märchenwanderung über den Rodenstein. Anschließend kehren die Teilnehmer im Gasthaus...

  • Forchheim
  • 30.08.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Tag der offenen Brennereien

Jedes Jahr am dritten Sonntag im Oktober Es ist wieder so weit: Am 16. Oktober 2016 laden insgesamt vierzehn Brennereien und drei Brauereien aus der Region rund ums Walberla zum mittlerweile „14. Tag der offenen Brennereien und Brauereien“ ein. Interessierte können bei dieser Gele­genheit die Brau- und Brennstätten in den Ortschaften Dietzhof, Dobenreuth, Gosberg, Kirch-ehrenbach, Leutenbach, Mittelehrenbach, Ortspitz, Pretzfeld, Schlaifhausen, Thuisbrunn und Weingarts besichtigen, sich über...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Panorama
Kirschblüte bei Pretzfeld.
14 Bilder

Wer Kirschblüte erleben will, muss nicht nach Japan reisen

Kirschblüte in der Fränkischen Schweiz - Größtes Kirschanbaugebiet Deutschlands - Blütenbarometer testen - Kirschenweg entlang wandern REGION (pm/nf) - Um die Kirschblüte einmal in ihrer vollen Pracht zu erleben, muss man sich nicht auf den langen Weg nach Japan machen. Atemberaubende Blütenlandschaften gibt es auch bei uns zu entdecken – genauer gesagt in der Fränkischen Schweiz. Jedes Jahr im April verwandelt sich die Landschaft rund um das Walberla, den heiligen Berg der Franken, in...

  • Nürnberg
  • 03.05.16
Freizeit & Sport

Kartenvorverkauf der Walberla-Bühne Kirchehrenbach e. V.

Ab Aschermittwoch startet der Kartenvorverkauf für den Dreiakter "Finger weg vom Internet, Opa!" von Jürgen Schuster. Die Aufführungen am 12.03., 19.03. und 20.03. finden um 19:30 Uhr statt. Am 13.03. beginnt die Aufführung bereits um 15:30 Uhr. Da die Eintrittskarten gleichzeitig Platzkarten sind, empfehlen wir allen Theaterbegeisterten, sich schon frühzeitig die Karten mit den besten Plätzen zu sichern. Preise: Kinder bis 16 Jahre 4,00 €/Erwachsene 6,00 €. Karten erhältlich ab 10. Februar...

  • Forchheim
  • 06.02.16
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © gstockstudio/Fotolia.com
3 Bilder

Tag der offenen Brauereien und Brennereien

FORCHHEIM (pm/rr) - Am Sonntag, 18. Oktober, laden von 10.00 bis 17.00 Uhr 14 Brennereien und drei Brauereien zum 13. Tag der offenen Brennereien und Brauereien rund ums Walberla ein. Die Brennereien und Brauereien befinden sich in den Ortschaften Dietzhof (Brennerei Siebenhaar), Dobenreuth (Brennerei Lang), Gosberg (Brennerei Heilmann), Kirchehrenbach (Brennerei Sponsel), Leutenbach (Brauerei Drummer), Mittelehrenbach (Brennereien Willibald Schmidt, Singer und Rackelmann), Ortspitz...

  • Forchheim
  • 02.10.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Heben Sie einfach ab

Mit dem Ballon die Schönheit Frankens erleben „Skyventure“ bietet die Möglichkeit, unsere fränkische Heimat einmal aus einem ganz neuen Blickwinkel zu sehen, nämlich von oben, von ganz oben. Mit einem Ballon heben Sie ab und fahren ohne lästige Motorengeräusche über die reizvollsten Plätze und Orte, die das schöne Frankenland zu bieten hat. Unser Tipp: Eine solche Fahrt ist ein unvergessliches Geschenk für Franken-Liebhaber und alle, die es nach der Ballonfahrt garantiert sein...

  • Nürnberg
  • 17.07.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Tag der offenen Brennereien

18. Okt.: 14 Brennereien und 3 Brauereien laden ein Am 18. Oktober 2015 ist es wieder so weit: Insgesamt vierzehn Brennereien und drei Brauereien aus der Region rund ums Walberla laden zum mittlerweile „13. Tag der offenen Brennereien und Brauereien“ ein. Interessierte können bei dieser Gele­genheit die Brau- und Brennstätten in den Ortschaften Dietzhof, Dobenreuth, Gosberg, Kirchehrenbach, Leutenbach, Mittelehrenbach, Ortspitz, Pretzfeld, Schlaifhausen, Thuisbrunn und Weingarts besichtigen,...

  • Nürnberg
  • 17.07.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Völlig Losgelöst

Mit dem Ballon die Schönheit Frankens erleben Skyventure bietet die Möglichkeit, Franken (nebenstehend das Walberla) einmal aus einem ganz neuen Blickwinkel zu sehen – von oben. Mit einem Ballon heben Sie ab und fahren ohne lästige Motorengeräusche über die reizvollsten Plätze und Orte, die unser schönes Frankenland zu bieten hat. Eine solche Fahrt eignet sich auch ideal als unvergessliches Geschenk für Franken-Liebhaber und alle, die es nach dieser Ballonfahrt garantiert sind.

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN

Walberla-Hundshaupten-Tour

Familiengeeignete Radrundfahrt ab Forchheim (31 km) Gerade wenn man mit der Familie eine Radtour unternimmt, sollte man darauf achten, dass entsprechende „Attraktionen“ auf der Strecke liegen, an denen vor allem auch Kinder Abwechslung und kurzweilige Unterhaltung finden. Dies ist auf der mit der Markierung FO 9 gekennzeichneten Strecke der Walberla-Hundshaupten-Tour garantiert. Mit einem Höhenunterschied von 240 Metern und – zwischen Hagenbach und Hundsboden – einigen Streckenabschnitten,...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.