Warschau

Beiträge zum Thema Warschau

Panorama
2 Bilder

"Wir wollten frei sein und diese Freiheit uns selbst verdanken"
Der Warschauer Aufstand und seine Pfadfinderpost. Deutsch - Polnische Pfadfinder/innenkontakte.

Nach Erlangen im Juli / August 2019 und Kronberg bei Frankfurt / Main im Februar 2020 konnte jetzt der Pfadfinder-Fördererkreis Nordbayern e. V. mit Sitz in Erlangen seine Ausstellung "Wir wollten frei sein und diese Freiheit uns selbst verdanken" in Leipzig eröffnen. Aufgrund von "Corona" mussten die weiteren geplanten Ausstellungstermine in den vergangenen Monaten abgesagt werden. Markus Kopp, Honorarkonsul der Republik Polen in Sachsen eröffnete die Ausstellung "Wir wollten frei sein und...

  • Erlangen
  • 13.10.20
Panorama
Sitz des polnischen Präsidenten
8 Bilder

"Wir wollten frei sein und diese Freiheit uns selbst verdanken.“
Besuch in Warschau

Im Rahmen von „Wir wollten frei sein und diese Freiheit uns selbst verdanken.“ Bildungsprojekt und Ausstellung „Warschauer Aufstand 1944 und seine Pfadfinderpost - 75jähriges Jubiläum und 35 Jahre Deutsch-Polnische Pfadfinder/innenkontakte“ besuchte der Pfadfinder-Fördererkreis Nordbayern e. V. auch Warschau. Am 1.8.19, an diesem Tag vor 75 Jahren begann der Warschauer Aufstand, hatten wir die Gelegenheit Herrn Trzaskowski, dem Warschauer Stadtpräsidenten (Oberbürgermeister) das Heft zur...

  • Erlangen
  • 31.01.20
Panorama
10 Bilder

„Wir wollten frei sein und diese Freiheit uns selbst verdanken.“
Der Warschauer Aufstand 1944 und seine Pfadfinderpost

75jähriges Jubiläum und 35 Jahre Deutsch-Polnische Pfadfinder/ innenkontakte Nach einjähriger Vorbereitung konnte durch den Pfadfinder-Fördererkreis Nordbayern e. V. das Bildungsprojekt und die Ausstellung „Wir wollten frei sein und diese Freiheit uns selbst verdanken. Der Warschauer Aufstand 1944 und seine Pfadfinderpost - 75jähriges Jubiläum und 35 Jahre Deutsch-Polnische Pfadfinder/ innenkontakte“ in der Stadtbibliothek eröffnet werden. Grußworte sprachen Herr Adrian La Salvia (Leiter der...

  • Erlangen
  • 06.11.19
Panorama
Weit über 60 Ziele lassen auf einen Rekordsommer hoffen. Den Höhepunkt bildet laut aktueller Planung der August mit circa 475.000 Passagieren. Von Nürnberg aus sind mit 30 täglichen Abflügen zehn europäischen Hub-Flughäfen zu erreichen – so viele wie noch nie.
3 Bilder

Rekordsommer mit neuen Zielen kündigt sich an

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Sommerflugplan wird Fluggästen ab Nürnberg acht neue Ziele bieten, die für Geschäftsreisende wie Urlauber gleichermaßen interessant sind. Zu den Highlights gehören Warschau mit LOT Polish Airlines, Dubai mit Condor/FTI sowie das umfangreiche Programm, das durch die Eröffnung einer eigenen Base der Eurowings in Nürnberg ermöglicht wird. Insgesamt wird der Sommerflugplan mehr als 60 Nonstop-Ziele umfassen, die bereits buchbar sind. Ab 9. Mai fliegt LOT Polish Airlines...

  • Nürnberg
  • 08.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.