Wartezeiten

Beiträge zum Thema Wartezeiten

Ratgeber
Deutsche Urlauber, die in den nächsten Wochen eine Flugreise machen wollen, müssen sich an den Airports auf lange Wartezeiten einstellen.

Ferienbeginn: Kollabieren unsere Airports?
Drastischer Personalmangel zum Beginn der Urlaubszeit

DÜSSELDORF (dpa/vs) - In Nordrhein-Westfalen starten am kommenden Wochenende die Schulferien. Autofahrer müssen mit Staus und Bahnreisende mit teilweise überfüllten Zügen rechnen. Besonders schlimm wird es sehr wahrscheinlich für Flugreisende werden. Und das ist erst der Anfang, weil in den kommenden Wochen nach und nach alle Bundesländer dazu kommen. von Erich Reimann, dpa Wer mit dem Flugzeug in den Urlaub jetten will, muss wegen des Personalmangels an den Airports mit stundenlangen...

  • Bayern
  • 23.06.22
Ratgeber
Reisepässe sind momentan sehr begehrt.

Run auf neue Reisepässe
Zeitpuffer für den Sommerurlaub einplanen!

BERLIN/KÖLN (dpa/vs) - Wenige Wochen vor dem Beginn der Sommerferien wollen viele Bundesbürger einen neuen Reisepass bekommen. Das Bundesinnenministerium berichtet von einem aktuell sehr hohen Bestellaufkommen an Pässen. Das sei vor allem auf die Lockerung der coronabedingten Pandemie-Beschränkungen zurückzuführen, sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums der Deutschen Presse-Agentur. Als weiteren Grund nannte er, dass für Reisen nach Großbritannien seit 2021 kein Personalausweis mehr...

  • Bayern
  • 13.05.22
Panorama
Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle.

Ansturm auf Testzentren an Weihnachten
Heiße Phase: BRK ruft zu "Tests vorm Fest" auf

MÜNCHEN (dpa/lby) - Das Bayerische Rote Kreuz berichtet von einem Ansturm auf Corona-Testzentren und wirbt für Tests vor den Weihnachtsfeiertagen. Im Dezember seien schon jetzt 340.000 Menschen in BRK-Testzentren getestet worden, im ganzen November seien es insgesamt rund 200.000 gewesen, sagte ein BRK-Sprecher am Mittwoch. «Ich denke, wir werden die 500.000 knacken», sagte er. «Die heiße Phase kommt erst noch.» BRK-Präsidentin Angelika Schorer warnte vor einer Zuspitzung des...

  • Nürnberg
  • 22.12.21
Lokales

Steigende Impfstoffmengen in Nürnberg
Vor Beginn der Sommerferien fast 70.000 Impfungen möglich!

NÜRNBERG (pm/nf) - Wie in vielen anderen bayerischen Städten und Gemeinden konnten im Juni 2021 auch in Nürnberg nur sehr wenige Erstimpfungen vorgenommen werden. Das Impfzentrum Nürnberg und seine Außenstellen mussten sich in dieser Zeit auf die Vervollständigung des Impfschutzes, das heißt mit der Durchführung von fast ausschließlich Zweitimpfungen, beschränken. Nun sind Erstimpfungen in hohem Umfang möglich. Sie sind auf steigende Impfstoffmengen zurückzuführen, die vom...

  • Nürnberg
  • 02.07.21
Ratgeber

Patientenumfrage
Bestnoten für das Klinikum Forchheim-Fränkische-Schweiz

FORCHHEIM (fs/rr) – Ende 2020 führte das Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz am Standort Forchheim unter den 143 stationär aufgenommenen Patienten eine Umfrage durch. 92 von ihnen waren in der Lage und wollten an der Befragung teilnehmen. Sie erhielten 15 Fragen rund um das Thema Patientenzufriedenheit. 67 Fragebögen konnten ausgewertet werden. Geschäftsführer Sven Oelkers freut sich über die Gesamtnote 1,57 - eine Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozentpunkte. Die Fragen...

  • Forchheim
  • 18.01.21
Lokales
Bürgermeister Christian Vogel zusammen mit Corinna Heinke, Projektbeauftragte Online-Shop im Tiergarten Nürnberg, nach dem Kauf des ersten Onlinetickets für den Tiergarten Nürnberg am 1. Juli 2020.

Online-Ticketing im Tiergarten Nürnberg
Lästige Wartezeiten fallen jetzt weg

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit 1. Juli kann man für den Tiergarten der Stadt Nürnberg  Online-Tickets kaufen. Die Eintrittskarten und Gutscheine für den Tiergarten können über die Internetseite des Tiergartens unter tiergarten.nuernberg.de erworben werden. Die Zoogäste haben nun die Möglichkeiten, die Tickets „papierlos“ auf ihr Smartphone zu laden, zu Hause auszudrucken oder aber zugeschickt zu bekommen. Mit dem Online-Tages-Ticket ist es nicht mehr notwendig, sich an der Tiergartenkasse...

  • Nürnberg
  • 02.07.20
Lokales
Tiergartendirektor Dr. Dag Encke und Oberbürgermeister Marcus König steht der Schutz der Gesundheit imVordergrund.
5 Bilder

Oberbürgermeister Marcus König und Tiergartendirektor Dag Encke über die Sicherheitsmaßnahmen
Tiergarten Nürnberg ist wieder geöffnet!

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Tiergarten der Stadt Nürnberg kann am Montag, 11. Mai 2020, wieder seine Tore für die Besucherinnen und Besucher öffnen. Um das Ansteckungsrisiko durch das Coronavirus zu minimieren, werden derzeit entsprechende Maßnahmen getroffen. Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König freut sich, „dass die Nürnbergerinnen und Nürnberger unseren Tiergarten nach gut sieben Wochen Pause endlich wieder besuchen können. Gerade für Familien,“ so König, „bietet der Tiergarten...

  • Nürnberg
  • 06.05.20
Lokales

Dienstbetrieb am 1. Juli eingeschränkt

SCHWABACH (pm) - Am Freitag, 1. Juli, ist wegen einer dienstlichen Veranstaltung im Dienstbetrieb der Stadt Schwabach mit Einschränkungen zu rechnen. Die Stadtverwaltung bittet Bürgerinnen und Bürger, Behördengänge nach Möglichkeit auf einen anderen Tag zu verlegen, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

  • Schwabach
  • 28.06.16
Lokales

Hohe Wartezeiten in der Kfz-Zulassungsstelle

FÜRTH (pm/nf) - Die Kfz-Zulassungsstelle im Straßenverkehrsamt der Stadt Fürth muss aufgrund Personalausfalls infolge Erkrankung mehrerer Dienstkräfte am Freitag, 27. Juni, bereits um 10.30 Uhr die Ausgabe der Wartemarken einstellen. Mit hohen Wartezeiten ist zu rechnen. Es wird dringend gebeten, aufschiebbare Angelegenheiten erst in den nächsten Tagen zu erledigen. Um Verständnis wird gebeten.

  • Fürth
  • 26.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.