Wartezeiten

Beiträge zum Thema Wartezeiten

Lokales
Bürgermeister Christian Vogel zusammen mit Corinna Heinke, Projektbeauftragte Online-Shop im Tiergarten Nürnberg, nach dem Kauf des ersten Onlinetickets für den Tiergarten Nürnberg am 1. Juli 2020.

Online-Ticketing im Tiergarten Nürnberg
Lästige Wartezeiten fallen jetzt weg

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit 1. Juli kann man für den Tiergarten der Stadt Nürnberg  Online-Tickets kaufen. Die Eintrittskarten und Gutscheine für den Tiergarten können über die Internetseite des Tiergartens unter tiergarten.nuernberg.de erworben werden. Die Zoogäste haben nun die Möglichkeiten, die Tickets „papierlos“ auf ihr Smartphone zu laden, zu Hause auszudrucken oder aber zugeschickt zu bekommen. Mit dem Online-Tages-Ticket ist es nicht mehr notwendig, sich an der Tiergartenkasse...

  • Nürnberg
  • 02.07.20
Lokales
Tiergartendirektor Dr. Dag Encke und Oberbürgermeister Marcus König steht der Schutz der Gesundheit imVordergrund.
5 Bilder

Oberbürgermeister Marcus König und Tiergartendirektor Dag Encke über die Sicherheitsmaßnahmen
Tiergarten Nürnberg ist wieder geöffnet!

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Tiergarten der Stadt Nürnberg kann am Montag, 11. Mai 2020, wieder seine Tore für die Besucherinnen und Besucher öffnen. Um das Ansteckungsrisiko durch das Coronavirus zu minimieren, werden derzeit entsprechende Maßnahmen getroffen. Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König freut sich, „dass die Nürnbergerinnen und Nürnberger unseren Tiergarten nach gut sieben Wochen Pause endlich wieder besuchen können. Gerade für Familien,“ so König, „bietet der Tiergarten...

  • Nürnberg
  • 06.05.20
Lokales

Dienstbetrieb am 1. Juli eingeschränkt

SCHWABACH (pm) - Am Freitag, 1. Juli, ist wegen einer dienstlichen Veranstaltung im Dienstbetrieb der Stadt Schwabach mit Einschränkungen zu rechnen. Die Stadtverwaltung bittet Bürgerinnen und Bürger, Behördengänge nach Möglichkeit auf einen anderen Tag zu verlegen, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

  • Schwabach
  • 28.06.16
Lokales

Hohe Wartezeiten in der Kfz-Zulassungsstelle

FÜRTH (pm/nf) - Die Kfz-Zulassungsstelle im Straßenverkehrsamt der Stadt Fürth muss aufgrund Personalausfalls infolge Erkrankung mehrerer Dienstkräfte am Freitag, 27. Juni, bereits um 10.30 Uhr die Ausgabe der Wartemarken einstellen. Mit hohen Wartezeiten ist zu rechnen. Es wird dringend gebeten, aufschiebbare Angelegenheiten erst in den nächsten Tagen zu erledigen. Um Verständnis wird gebeten.

  • Fürth
  • 26.06.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.