Alles zum Thema Stadt Schwabach

Beiträge zum Thema Stadt Schwabach

Lokales
Auch die Beurteilung der Wasserqualitäten von fließenden Gewässern und Bachreinigungen gehören zu den Aufgaben der "BufDis".

Bewerbungen als "BufDi" für 2019 sind noch möglich
Umweltschutzamt Schwabach sucht zwei junge Leute

SCHWABACH (pm/vs) - Lust auf ein Jahr sinnvolle Beschäftigung im Umweltschutz? - Dann ist vielleicht der sogenannte Bundesfreiwilligendienst (BufDi) das Richtige. Die Stadt Schwabach bietet zwei jungen Leuten die Möglichkeit im Umweltschutzamt. Aufgaben der Freiwilligen sind zum Beispiel Pflegemaßnahmen in Biotopen. Dazu gehören das Mähen und Entbuschen von Sandmagerrasen, die Heckenpflege, Bachreinigungen und das Pflanzen von Obstbäumen und Sträuchern. Auch beim Reinigen von Nistkästen, bei...

  • Schwabach
  • 17.06.19
Lokales
Stadtbaurat Ricus Kerckhoff, Sylvia Robertson-Mayer (Amt für Gebäudemanagement), Uwe Rösslein (Baubetriebsamt), Martin Sauer (Stadtratspfleger für Fahrradangelegenheiten) und Klimaschutzmanagerin Jana Edlinger (v.l.) präsentieren die neuen Boxen.

Boxen am Bahnhof Schwabach: Damit das geliebte Fahrrad nicht zum Diebesgut wird

SCHWABACH (pm/vs) - Für viele Menschen ist das Fahrrad nicht nur preiswertes Fortbewegungsmittel, sondern vermittelt Freude am Fahren. Gerade bei treuren Modellen ist dies aber häufig mit der Angst verbunden, dass ein auf öffentlichen Parkplätzen abgestelltes Rad trotz Sicherung das Opfer von Dieben oder Vandalen wird. Dem möchte die Stadt Schwabach gegensteuern. In der Nähe des Busbahnhofs, am Bahnhof Schwabach, sind 15 neue abschließbare Fahrradboxen installiert worden und stehen den...

  • Schwabach
  • 25.10.17
Lokales
Im letzten Jahr haben 386 Schwabacher Babys das Licht der Welt erblickt. Mal sehen, wie viele es 2017 werden.
2 Bilder

Bis 2. November: Liebe Eltern, schickt Fotos von Euren Jubiläumsbabys!

SCHWABACH (vs)  - Zum Ende der Feierlichkeiten „900 Jahre Ersterwähnung von Schwabach“ hat sich Jubiläumspfleger Karl Freller noch eine tolle Aktion mit großem Erinnerungswert einfallen lassen. Geplant ist seitens der Stadt, alle Schwabacher Babys, die 2017 zur Welt gekommen sind, mit Foto auf einem großen Banner abzubilden. Dazu werden alle Schwabacher Eltern gebeten, die im zu Ende gehenden Jahr Nachwuchs bekommen haben, ein Foto ihres Kindes bis 2. November via E-Mail an die Stadt zu...

  • Schwabach
  • 19.10.17
Lokales
Das Team der Volkshochschule freute sich über die Auszeichnung (v.l.): Ivana Güttinger, Annette Reimann, Bürgermeister Dr. Roland Oeser, Assessorin Heike Mühlbauer, vhs-Leiter Steffen Chill, Kulturamtsleiterin Sandra Hoffmann-Rivero, Karin Jakob und Heike Streb.

Volkshochschule Schwabach für erfolgreiches Qualitätsmanagement ausgezeichnet

SCHWABACH (pm/vs) - Die Volkshochschule Schwabach hat dieser Tage ein wichtiges Qualitätszertifikat erhalten. „Qualitätsmanagement ist ein ständiger Prozess und wir sind auf dem richtigen Weg“, freut sich Steffen Chill, Leiter der Schwabacher Volkshochschule. Aus den Händen der Assessorin Heike Mühlbauer (Partners4excellence) erhielt Chill stellvertretend für die vhs das Qualitätszertifikat mit dem Titel „Committed to Excellence 2 Star“. Es ist das Ergebnis einer Bewertung durch externe...

  • Schwabach
  • 02.03.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
In der Stadt Schwabach - hier das Rathaus und die Stadtkirche - haben sich, so der Zukunftsatlas 2016, die Lebensbedingungen seit 2013 deutlich verbessert.

Die Stadt Schwabach blickt in eine rosige Zukunft

SCHWABACH (pm/vs) - Mit Rang 81 von 402 Kommunen und Landkreisen in Deutschland hat sich Schwabach im „Zukunftsatlas 2016“ der Prognos AG – Europäisches Zentrum für Wirtschaftsforschung und Strategiebilanz – wiederum weiter verbessert. Im Jahr 2013 belegte die Goldschlägerstadt noch den 107. Platz, 2010 Rang 138 und 2007 Rang 189. „Damit geht der Trend wiederum deutlich nach oben“, freut sich Oberbürgermeister Matthias Thürauf. Der Zukunftsatlas erscheint alle drei Jahre seit 2004 und bildet...

  • Schwabach
  • 10.01.17
Anzeige
Lokales
Normalerweise muss der Deckel geschlossen sein. Vom 27. Dezember 2016 bis 5. Januar 2017 werden ausnahmsweise im Stadtgebiet von Schwabach auch Tonnen geleert, bei denen sich der Deckel nicht schließen lässt.

Geänderte Müllabfuhrtermine der Stadt Schwabach zum Jahreswechsel

SCHWABACH (pm/vs) - Über Weihnachten und Neujahr verschieben sich die Abfuhrtermine der Stadt Schwabach. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass der Abfallkalender 2017 mit dem Stadtblick Anfang Dezember an alle Haushalte verteilt wurde. Erhältlich ist er auch weiterhin in Papierform im Bürgerbüro, im Umweltschutzamt und am Recyclinghof. Bis auf die „Feiertagsverschiebungen“ erfolgt die Abfuhr von Restmüll, Biomüll und Gelber Sack dabei überall weiterhin im 2-Wochen-Turnus an den gleichen...

  • Schwabach
  • 21.12.16
Lokales

Dienstbetrieb am 1. Juli eingeschränkt

SCHWABACH (pm) - Am Freitag, 1. Juli, ist wegen einer dienstlichen Veranstaltung im Dienstbetrieb der Stadt Schwabach mit Einschränkungen zu rechnen. Die Stadtverwaltung bittet Bürgerinnen und Bürger, Behördengänge nach Möglichkeit auf einen anderen Tag zu verlegen, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

  • Schwabach
  • 28.06.16
Freizeit & Sport
Christel Hausladen-Sambale von der Initiative für Demokratie gegen Rechtsextremismus eröffnete die Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Reichspogromnacht. Fotos: Ursula Kaiser-Biburger
3 Bilder

Schwabacher Wirtschaftsschülerinnen gestalten offizielle Gedenkfeier zum 9. November

Der Beginn der Gedenkfeier anlässlich des 75. Jahrestages zur Reichspogromnacht hätte wahrlich nicht passender sein können als durch das Mittagsgeläut der Stadtkirche. Unter den Arkaden des Rathauses, bei der Gedenktafel neben dem nördlichen Rathaus-Ausgangs, eröffnete Christel Hausladen-Sambale von der Initiative für Demokratie gegen Rechtsextremismus umgeben von einem großen Zuhörerkreis mit vielen Vertreterinnen und Vertretern aus den Stadtratsparteien, etlichen Lehrkräften und politisch...

  • Schwabach
  • 11.09.15
Lokales
Hans Halbmeier (Inhaber Zweirad Halbmeier), Stadtrechtsrat Ricus Kerckhoff und Thomas Sturm (Leiter des Baubetriebsamts), v.l. stellen das Elektrofahrrad in Dienst.

Schwabacher Verwaltung mit dem Elektrofahrrad unterwegs

SCHWABACH (pm/vs) - „Dieses Elektrofahrrad ist richtig bequem! Man erreicht zügig jeden Ort in Schwabach, ist nicht abgekämpft und kommt total entspannt an“, ist Stadtbaurat Ricus Kerckhoff vom neuen elektrischen Dienstfahrrad der Stadt Schwabach begeistert. Rund 20 Kilometer pro Stunde kann der Elektromotor beisteuern. Dabei reicht die Batterie für bis zu 100 Kilometer. Nutzen werden das Dienst-Elektrofahrrad in erster Linie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verwaltungsgebäudes in der...

  • Schwabach
  • 26.03.14