Einschränkung

Beiträge zum Thema Einschränkung

Panorama
Impfkommission empfiehlt Astrazeneca nur eingeschränkt.
3 Bilder

Impfkommission empfiehlt Astrazeneca-Vakzin mit Einschränkung
Keine ausreichenden Daten für Personen ab 65 Jahren

BERLIN (dpa) - Die Ständige Impfkommission empfiehlt in der Corona-Pandemie auch die Impfung mit dem Vakzin des britisch-schwedischen Herstellers Astrazeneca - allerdings mit Einschränkungen. Aufgrund von derzeit verfügbaren Daten werde dieser Impfstoff nur für Personen im Alter von 18 bis 64 Jahren empfohlen, hieß es am Donnerstag im Bundesgesundheitsministerium. Das Vakzin von Astrazeneca soll voraussichtlich am Freitag in der EU zugelassen werden. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU)...

  • Nürnberg
  • 28.01.21
Lokales
Farbenprächtig präsentierte sich das Rathaus im vergangenen November bei den „Fürther Glanzlichtern“. Jetzt gelten hier – wie in allen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens – gravierende Einschränkungen.

Staatsregierung beschließt Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus
Diese Einschränkungen gelten in Fürth

FÜRTH (pm/tom) – Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und somit auch die Belastung für das Gesundheitswesen zu reduzieren, wurde von der Bayerischen Staatsregierung eine Reihe von Maßnahmen beschlossen, die am 18. März in Kraft treten und voraussichtlich bis 30. März gelten. Um eine Grundversorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln zu sichern, dürfen Supermärkte, Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Apotheken, Tankstellen, Banken, Bau- und Gartenmärkte, Sanitätshäuser, Optiker,...

  • Fürth
  • 17.03.20
Lokales

Dienstbetrieb am 1. Juli eingeschränkt

SCHWABACH (pm) - Am Freitag, 1. Juli, ist wegen einer dienstlichen Veranstaltung im Dienstbetrieb der Stadt Schwabach mit Einschränkungen zu rechnen. Die Stadtverwaltung bittet Bürgerinnen und Bürger, Behördengänge nach Möglichkeit auf einen anderen Tag zu verlegen, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

  • Schwabach
  • 28.06.16
Lokales

Einschränkung des Publikumsverkehrs bei der Arbeitsgruppe Asyl des Einwohneramts

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Zeiten des Publikumsverkehrs bei der Arbeitsgruppe Asyl des Einwohneramts müssen eingeschränkt werden. Der Asylbereich im Einwohneramt, Hirschelgasse 32, Ebene 4, muss deshalb bis auf Weiteres jeweils mittwochs, beginnend ab 16. September 2015, für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Die Öffnungszeiten an den übrigen Werktagen bleiben hiervon unberührt: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr. Die aktuell stetig ansteigenden...

  • Nürnberg
  • 11.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.