Märchen

1 Bild

Durcheinander im Märchenland

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 30.06.2018

Forchheim: Sportheim DJK | FORCHHEIM (pm/rr) – Am Samstag, 30. Juni um 15.00 führt die Kinder- und Jugendtheatergruppe Kersbach, „Die Chamäleons“ im Sportheim der DJK Kersbach, Waldstraße 23, das Kindertheaterstück „Der verhexte Märchenkessel“ auf. In Abwesenheit des Hexenmeisters bringt der Hexenschüler durch das verbotene Rühren im Märchenkessel die Märchen gehörig durcheinander. Für reichliche Verwirrungen im Märchenland ist damit gesorgt....

1 Bild

Afrikanisches Märchen nach Nelson Mandela

Obertrubach: Burgruine | OBERTRUBACH (pm/rr) - Der Fränkische Theatersommer und der Fränkische Schweiz Verein laden am 6. Mai um 17.00 Uhr zum Tanztheater auf der Burgruine Bärnfels, Dorfstraße 32, ein. Präsentiert wird das afrikanische Märchen „Kamiyo vom Fluss“ aus der Sammlung von Nelson Mandela. Mandelas Lieblingsmärchen, die er aus den verschiedenen Ländern Afrikas zusammengetragen hat, bezaubern durch ihre poetische und farbenfrohe Sprache,...

2 Bilder

Frauenkulturtage in der Kulturfabrik in Roth

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Roth | am 27.04.2018

Roth: Kulturfabrik | Alle zwei Jahre finden sich erneut rund 30 engagierteFrauen zusammen, die gemeinsam ein unterhaltsames Wochenende im Bereich Kunst & Kultur gestalten. Eine große Kunstausstellung zeigt Malerei, Objekte und Fotografie ebenso wie handgefertigten Schmuck und Mode. Zusätzlich zu der visuellen Dimension gibt es ein spannendesKulturprogramm. Märchenerzählungen für Groß und Klein, eine Multi-Media-Show über die Mongolei,...

1 Bild

Tanja Kinkel liest in der Stadtbücherei

Forchheim: Stadtbücherei | FORCHHEIM (pm/rr) – Am Mittwoch, 25. April um 19.30 Uhr liest die Bestsellerautorin Tanja Kinkel in der Stadtbücherei, Spitalstraße 3, aus ihrem neuen Buch „Grimms Morde“. Der Roman führt zurück in das 19. Jahrhundert und verbindet märchenhaftes Setting mit historischer Spannung: In Kassel wird im Jahr 1821 die ehemalige Mätresse des Landesfürsten nach Märchenart bestialisch ermordet. Die einzigen Indizien weisen auf die...

11 Bilder

Märchenerzählerin in der Vesperkirche

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 09.02.2018

Nürnberg: Gustav-Adolf-Gedächtniskirche | Gustav-Adolf-Gedächtniskirche (li) Nach wie vor wird der Mittagstisch in der Vesperkirche begeistert angenommen und das Kirchenschiff ist voll mit Menschen. Dazu kommt immer wieder mal Klaviermusik live, nach dem Essen gibt es Kaffee und Kuchen. Im ersten Stock kann ein neuer Haarschnitt für den Körper und Sozialberatung für die Seele in Anspruch genommen werden. An drei Tagen sind im Saal 4 auch die...

1 Bild

Märchen und Mythen der Inuit

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Feucht | am 05.10.2017

REGION - Die Geschichtenerzählerin Ulla Konold ist von Ihrer zweiten Reise nach Grönland zurückgekehrt. Im Winter 2017 lebte sie auf einer kleinen Halbinsel in der Dorfgemeinschaft mit 45 Inuit. Faszinierend Ihre Erinnerungen an diese Zeit und an die Faszination der Welt der es ewigen Eises im Winter 2016. Lassen Sie sich einladen in die Welt der schwimmenden Eisberge. In den Zauber der Polarnacht. Lauschen Sie Märchen...

Wanderung in die Welt der Märchen

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 30.08.2017

SCHLAIFHAUSEN (rr) - Auch in diesem Jahr lädt der katholische Seelsorgebereich Ehrenbürg in Kooperation mit dem Tourismusverein Rund ums Walberla – Ehrenbürg e.V. Einheimische und Feriengäste zu den Aktivitäten der Sommerkirche rund ums Walberla ein. Am Freitag, 8. September treffen sich Interessierte um 18.00 Uhr in der Kirche Schlaifhausen, Schlaifhausen 241. Von dort startet die Gruppe zu einer abendlichen...

1 Bild

"Es war einmal ..." - ein Nachmittag mit Märchen, damit die Ohren sehen können

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 22.08.2017

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Gabi Thiel, ausgebildete Märchenerzählerin und MItglied im Fränkischen Sagen- und Märchenkreis erzählt heitere und besinnliche Märchen aus Deutschland und der ganzen Welt zum entspannten Zuhören, zum Wohlfühlen, zum Schmunzeln, zum Nachdenken ... Keine Anmeldung erforderlich. Für DHB-Mitglieder kostenfrei, Gäste zahlen 3,00 €

2 Bilder

Ganz Bayern zu Gast in Nürnberg

Ralph Zitzelsberger
Ralph Zitzelsberger | Nürnberg | am 25.04.2017

Nürnberg: Theater Pfütze | Theaterverrückt! Die 33. Theatertage der bayerischen Realschulen vom 2. bis 4. Mai. 2017 in Nürnberg „Theaterverrückt“ ist das Motto der 33. Bayerischen Realschultheatertage, welche dieses Jahr zum ersten Mal in Nürnberg stattfinden. Das Verrückte zeigt sich in vielfacher Hinsicht: Wie jedes Jahr nehmen an dem Festival theaterverrückte Schüler*innen und Lehrkräfte teil. Womöglich liegt es an der Schnapszahl 33: Einiges läuft...

1 Bild

„Es war einmal…. und blieb nicht so“  - Verwandlung & Verzauberung im Märchen

Jürgen Kmelisch
Jürgen Kmelisch | Nürnberg | am 06.02.2017

Nürnberg: actcenter e.V. | Märchen… Sind das nicht Geschichten, die Kindern erzählt werden, mit Hexen, Königen und Prinzessinnen in Türmen?  Ja, auch, und noch viel mehr: Märchen und Erzählungen gehören seit jeher zur Kultur der Menschheit, stecken voller Weisheiten, Wahrheiten und können Wegweiser für alle Lebensabschnitte sein. Sie stiften Gemeinschaft oder laden ganz einfach zum Träumen und zum Eintauchen in fremde und phantasievolle Welten...

1 Bild

Theater für Kinder präsentiert das Musical Aschenputtel im Markgrafensaal

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 27.10.2016

Schwabach: Markgrafensaal | SCHWABACH (pm/vs) - Die Geschichten aus der Märchensammlung der Gebrüder Grimm sind zeitlos schön und anrührend. Dies gilt im Besonderen für das „Aschenputtel“. Am Samstag, 26. November gastiert die Musicalfassung des Kindertheaters „Liberi“ im Markgrafensaal. Mit stilechten Kostümen und hervorragenden Sängerinnen und Sängern wird die Geschichte jenes armen Mädchens erzählt, das von ihrer Stiefmutter als billige...

1 Bild

Englisches Theater in Nürnberg: Rotkäppchen (Little Red Riding Hood)

Christine Lindner
Christine Lindner | Nürnberg | am 27.10.2016

Nürnberg: Ballettförderzentrum | Die Laienschauspieler von Theatre13 führen auch dieses Jahr wieder ein Märchen in englischer Sprache auf. Die kleinen und großen Darsteller der Gruppe wollen 2016 ihr Publikum mit dem Märchen von Rotkäppchen (im englischen "Little Red Riding Hood") erfreuen. Zuschauer können miterleben, wie Rotkäppchen den bösen Wolf überlistet und die Großmutter rettet. Es wird garantiert ein großer Spaß für Groß und Klein, denn bei...

1 Bild

Englisches Theater in Nürnberg: Rotkäppchen (Little Red Riding Hood)

Christine Lindner
Christine Lindner | Nürnberg | am 27.10.2016

Nürnberg: Ballettförderzentrum | Die Laienschauspieler von Theatre13 führen auch dieses Jahr wieder ein Märchen in englischer Sprache auf. Die kleinen und großen Darsteller der Gruppe wollen 2016 ihr Publikum mit dem Märchen von Rotkäppchen (im englischen "Little Red Riding Hood") erfreuen. Zuschauer können miterleben, wie Rotkäppchen den bösen Wolf überlistet und die Großmutter rettet. Es wird garantiert ein großer Spaß für Groß und Klein, denn bei...

1 Bild

Schreibwerkstatt- Kreatives Schreiben

Nürnberg: SIGENA | In diesem Kleingruppenangebot werden Sie unter professioneller Anleitung dazu angeregt Ihre Ideen, erlebten Geschichten und Erfahrungen in vielfältiger Weise auf Papier zu bringen. Dies kann als Märchen, als Songtext oder in Gedichtform sein. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!

1 Bild

Erfahrungsfeld: Hand- und Fußtheater – Das tapfere Schneiderlein

Nürnberg: Wöhrder Wiese | Dass auch Füße eine Mimik haben, beweist seit über 20 Jahren Anne Klinge mit ihrer einmaligen Form des Theaters. Nur mit ihren Händen, Füßen und ein paar Requisiten haucht sie auf dem Erfahrungsfeld drei altbekannten Märchen neues Leben ein: Das tapfere Schneiderlein Der Schneider liebt das Pflaumenmus, doch mehr noch liebt er die Pflaumenmusverkäuferin. Außerdem ist er ein Held, denn er hat 7 Fliegen auf einen Streich...

1 Bild

Bojabi, der Zauberbaum - Eine afrikanische Fabel von Dianne Hofmeyr

Daniela Kögel
Daniela Kögel | Fürth | am 14.05.2016

Fürth: Kinderbuchhaus | Kein Regen fiel. Das Gras verdorrte und die Bäume starben ab. Die Erde war so trocken wie ein Stück altes Leder. Elefant, Giraffe, Zebra, Affe und Schildkröte schleppten sich über den rissigen Boden auf der Suche nach einem winzigen Bissen Essen. Da sahen sie in der Ferne einen Baum. Und was war das für ein herrlicher Baum – übervoll mit roten, reifen Früchten! Möchtest du wissen, wie die Geschichte weitergeht? Dann...

1 Bild

Lass uns aufregende Geschichten hören!

Birgit Agada
Birgit Agada | Nürnberg | am 20.02.2016

Nürnberg: Literaturhaus | “Es ist keine Einsamkeit so einsam wie die des Flüchtlings, welcher abgeschnitten ist von seiner Heimat und Familie.“ und „Wer klug ist, wird sich Trost verschaffen, indem er sich in der Fremde Freunde sucht und so das Unglück zu ertragen lernt.“ Bei diesen Sätzen könnte man glauben, dass sie in den letzten Monaten geschrieben wurden. Aber sie sind Teil einer längeren Geschichte mit dem Titel „Eine Leiche im Flussbett“. Darin...

1 Bild

"Märchen mit einer besonderen Botschaft" VORTRAG

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 09.02.2016

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Die Erlanger Autorin Margit Vollertsen-Diewerge pflegt ein Hobby seit ihrer Kindheit: Das Ausdenken phantasievoller Geschichten, die Jungen und Mädchen gerne lesen. In Kooperation der Erlanger Schulen in den Partnerstädten wurden diese Märchen in 25 Sprachen übersetzt und im Ausland illustriert, wodurch eine Vielfalt an künstlerischer Umsetzung erreicht wird. Wer nicht weiß, wie Griechisch, Arabisch oder Russisch gesprochen...

"Erzähle mir bloß keine Märchen": Abend mit Märchentherapeutin Margareta Bannmann

Doris Bohle
Doris Bohle | Schwabach | am 06.01.2016

Schwabach: AWO- Begegnunsstätte | Mit Märchen zur Lebenskunst „Erzähle mir bloß keine Märchen“ – dieser Spruch gilt hier nicht, denn die Märchenerzählerin und Märchentherapeutin Margareta Bannmann liest Märchen vor. Märchen, die speziell Frauen im Fokus haben. Sie vermitteln Lebens-Weisheit und Lebens-Hilfe auf ganz zauberhafte Art in Symbolbildern, die in unserem Unterbewusstsein auf unmittelbare Resonanz stoßen. Lassen Sie sich auf diese Märchenwelt...

4 Bilder

Mit dem Froschkönig und Rumpelstilzchen ins neue Jahr

Nürnberg: Mosers Marionetten-Theater | www.mosers-marionetten-theater.de Am Sonntag, den 17. Januar 2016 öffnet Mosers Marionetten-Theater, das kleinste Theater Nürnbergs, wieder seine Türen. Um 15:00 Uhr wird das Märchen "Der Froschkönig" frei nach den Gebrüdern Grimm gezeigt. Die spannende Inszenierung ist für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene geeignet. Und ab Samstag, den 5. März 2016 heißt es dann Bühne frei für „Rumpelstilzchen“. Der Froschkönig Die...

1 Bild

Englisches Theater in Nürnberg: Aladin und die Wunderlampe

Christine Lindner
Christine Lindner | Nürnberg | am 22.11.2015

Nürnberg: Ballettförderzentrum | Die Laienschauspieler von Theatre13 führen schon zum 20. Mal ein Märchen in englischer Sprache auf. Die kleinen und großen Darsteller der Gruppe wollen im Jubiläumsjahr ihr Publikum mit dem Märchen von "Aladin und der Wunderlampe" erfreuen. Zuschauer können miterleben, wie Aladin den vielen Hindernissen trotzt, um mit Hilfe eines Dschinns den bösen Zauberer zu überlisten und schließlich die Prinzessin zu heiraten. Es wird...

1 Bild

Englisches Theater in Erlangen: Aladin und die Wunderlampe

Christine Lindner
Christine Lindner | Erlangen | am 22.11.2015

Erlangen: Frankenhof | Laienschauspieler von Theatre13 führen schon zum 20. Mal ein Märchen in englischer Sprache auf. Die kleinen und großen Darsteller der Gruppe wollen im Jubiläumsjahr ihr Publikum mit dem Märchen von "Aladin und der Wunderlampe" erfreuen. Zuschauer können miterleben, wie Aladin den vielen Hindernissen trotzt, um mit Hilfe eines Dschinns den bösen Zauberer zu überlisten und schließlich die Prinzessin zu heiraten. Es wird...

2 Bilder

Shopping-Wünsche von Frauen: Das Märchen vom Schuh-Tick

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 29.09.2015

Kleidung wichtiger als Schuhe oder Geschenk für den Partner SHOPPING (pm/nf) - Das Vorurteil, dass Frauen am liebsten Schuhe kaufen, gerät ins Wanken: Gerade einmal vier Prozent von ihnen würden ein Shoppingbudget von 500 Euro am ehesten für Stiefel, Pumps, High Heels und Co. ausgeben. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Multichannel-Versandhändlers QVC, durchgeführt durch das internationale...

1 Bild

"Der Froschkönig" in Mosers Marionetten-Theater

Nürnberg: Mosers Marionetten-Theater | Schnappschuss

3 Bilder

Kindertheater "Der Froschkönig" am 4. Oktober in Mosers Marionetten-Theater

Nürnberg: Mosers Marionetten-Theater | www.mosers-marionetten-theater.de Mosers Marionetten-Theater, das kleinste Theater Nürnbergs, startet am Sonntag den 4. Oktober 2015 in seine erste öffentliche Spielzeit. Um 15:00 Uhr wird das Märchen "Der Froschkönig" frei nach den Gebrüdern Grimm gezeigt. Die spannende Inszenierung ist für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene geeignet. Der Froschkönig Die hochnäsige Prinzessin Rosalinde lässt beim Spielen aus Versehen...