Teil 2: Video Dr. Ulrich Maly liest... sein Leben

Dr. Ulrich Maly liest sein Leben
Er ist ein echter Geschichtenonkel, der Ulrich Maly. Bei unserem Dreh haben wir vielen vielen Stories gelauscht. Nun haben wir ihm eine Geschichte geschrieben… sein Leben.

„Mein Name ist Dr. Ulrich Maly.
Den hätten wir auch gerne bei uns“, sagt selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Ich bin weniger der polternde Typ, sondern eher der ruhige, ausgleichende… also ein friedliebender, waschechter Nürnberger. Ich beschreibe mich selbst auch als „pragmatischen Sozi“.
Die Freude an Politik fand ich bereits mit 7 Jahren (bei den Falken, der sozialistischen Jugend Deutschlands). Selbst mein Großvater und meine Tante waren schon bei der SPD.
Ich liebe es für meine Frau und meine zwei Kinder italienisch zu kochen und wenn ich hoch hinaus möchte, gehe ich mit ihnen wandern, bergsteigen oder Skilaufen.
Der raue und bewegende Folk-Sound von Bob Dylan hat mich durch viele Höhen und Tiefen begleitet und ich kann deshalb heute sagen: Ich möchte noch viel verändern, aber mich nicht beklagen. Denn „wer immer jammert, dem wird irgendwann nicht mehr geglaubt!“.“

Ob er wirklich gerne bei Angela Merkel im Kabinett sitzen würde, wie es aussieht, wenn er sich aufregt und welches Lebensmotto ihn die letzten 53 Jahre begleitet hat, über all das und vieles mehr haben wir mit ihm gesprochen.




Sehen Sie bald:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.