Alles zum Thema Oberbürgermeister

Beiträge zum Thema Oberbürgermeister

Lokales
Noch ist Marcus König CSU-Fraktionsvorsitzender und Prof. Dr. Julia Lehner Kulturreferentin. Bei der Kommunalwahl im nächsten Jahr wollen beide um Wählerstimmen werden für die Posten als Oberbürgermeister und Bürgermeisterin für Nürnberg.
21 Bilder

CSU-Doppelspitze mit Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner für die Kommunalwahl 2020
Marcus König: ,,Ich möchte Oberbürgermeister für Nürnberg werden!"

NÜRNBERG (nf) - In der Skybar (Admiral Filmpalast) stellten heute Ministerpräsident Dr. Markus Söder und CSU-Bezirksvorsitzender Michael Frieser die CSU-Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 vor. Der bisherige CSU-Fraktionsvorsitzende Marcus König (38) soll Oberbürgermeister werden, Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner bewirbt sich bei den Wählerinnen und Wählern für den Posten als Bürgermeisterin.  Nun hat sich also auch die CSU für den Wahlkampf positioniert. ,,Schließlich kommt es...

  • Nürnberg
  • 29.05.19
Lokales
Haben eine wichtige Entscheidung getroffen (v.l.) Karl Freller, Dr. Michael Fraas und Matthias Thürauf haben eine wichtige Weiche für die Oberbürgermeisterwahl 2020 gestellt.
3 Bilder

Als CSU-Kandidat soll Nürnbergs Wirtschaftsrefent Michael Fraas ins Rennen gehen
Paukenschlag in Schwabach: Matthias Thürauf tritt 2020 nicht mehr als Oberbürgermeister an!

SCHWABACH (pm/vs) - Zwei Nachrichten, zwei Paukenschläge für Schwabach: Matthias Thürauf will 2020 nicht mehr als Oberbürgermeister kandidieren. Ins Rennen für die CSU soll Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas gehen! Die Entscheidung fiel im Rahmen einer aktuellen Vorstandssitzung des CSU-Kreisverbandes Schwabach. "Nach 24 Jahren im Schwabacher Stadtrat und zwölf Jahren als Oberbürgermeister werde ich 2020 nicht mehr für den Stadtrat beziehungsweise das Amt des Oberbürgermeisters...

  • Schwabach
  • 11.04.19
Lokales
Abschied aus dem Rathaus - 2016 schied Franz Stumpf aus dem Amt des Oberbürgermeisters. Zum Abschied bekam er den den Ehrenbürgerbrief der Stadt Forchheim.
25 Bilder

Der Politiker trieb den positiven Wandel der Stadt maßgeblich voran
Forchheim war sein Lebenswerk – Alt OB Franz Stumpf ist gestorben

FORCHHEIM (rr) – Alt-OB Franz Stumpf ist tot. Im Alter von 68 Jahren ist er seinem Krebsleiden erlegen. 26 Jahre lang – vom 1. Mai 1990 bis zum 31. März 2016 war Franz Stumpf als Oberbürgermeister der Stadt Forchheim tätig. Darüber hinaus engagierte sich Franz Stumpf seit 2002 als Kreisrat auf Landkreisebene und seit 2003 als Bezirksrat auf Bezirksebene. Er war auch stellvertretender Vorstand im Verwaltungsrat der Blindenanstalt Nürnberg. Unter den Meilensteinen der jüngeren Stadtgeschichte...

  • Forchheim
  • 09.04.19
Lokales
Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (58, SPD) beim Interview-Termin in seinem Amtszimmer.�
4 Bilder

Was er nach seinem Amtsende tun will und was nicht:
Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly spricht Klartext im MarktSpiegel-Interview!

Von PETER MASKOW NÜRNBERG (mask) – Seine Ankündigung, 2020 nicht mehr zur OB-Wahl anzutreten, ist für Nürnberg die Nachricht des Monats. Aber was hat Dr. Ulrich Maly (SPD) nach Ende seiner Amtszeit vor? Der MarktSpiegel hat mit ihm darüber gesprochen.  MarktSpiegel: Herr Oberbürgermeister, bei der Kommunalwahl 2020 werden Sie nicht mehr als SPD-Kandidat für das Amt des OB zu Verfügung stehen. Sie wollen einen Generationenwechsel in der Nürnberger SPD ermöglichen. Soweit das bisher...

  • Nürnberg
  • 19.03.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
OB Ulrich Maly will nicht mehr: ,,Ich bin zutiefst überzeugt, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Stabwechsel ist, schon weil ich mir sicher bin, dass 2026 auf jeden Fall zu spät ist.“

Stabwechsel im Nürnberger Rathaus
Nach 18 Jahren: Oberbürgermeister Ulrich Maly tritt nicht mehr an

NÜRNBERG (pm/nf) - Im März 2020 wird in Nürnberg wie in allen bayerischen Kommunen ein neuer Oberbürgermeister und Stadtrat gewählt. Amtsinhaber Ulrich Maly hat sich dazu entschieden, nicht mehr zu kandidieren und stattdessen einen Stabwechsel im Rathaus einzuleiten. Über seine Beweggründe informierte Maly zusammen mit dem Parteivorsitzenden Thorsten Brehm und der Fraktionsvorsitzenden Dr. Anja Prölß-Kammerer. Statement von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly: „Nach reiflicher Überlegung...

  • Nürnberg
  • 11.03.19
Anzeige
Lokales
Gaben gemeinsam den Startschuss für das Projekt „Gesundheit für alle im Stadtteil“ (v. li.): Dr. Fred-Jürgen Beier, Leiter des Gesundheitsamts der Stadt Nürnberg, Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Dr. Peter Pluschke, Referent für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg, 
Walter Vetter, Direktor der AOK in Mittelfranken, und Hubertus Räde, stv. Vorstandsvorsitzender der AOK Bayern.

AOK Bayern und Stadt Nürnberg setzen sich für die Gesundheitsförderung der Bürger ein

„Gesundheit für alle im Stadtteil“ Das Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt Nürnberg und die AOK Bayern haben eine Kooperation zur stadtteilbezogenen Gesundheitsförderung in vier Nürnberger Stadtgebieten geschlossen. Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Hubertus Räde, stv. Vorstandsvorsitzender der AOK Bayern, Dr. Peter Pluschke, Referent für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg und Dr. Fred-Jürgen Beier, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Nürnberg, stellten...

  • Nürnberg
  • 27.02.17
Lokales
Der diesjährige Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg fand am Mittwoch, 11. Januar 2017, im Foyer des NCC-West der NürnbergMesse statt. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (r.) und die Bürgermeister Christian Vogel (Mitte) Dr. Klemens Gsell (l.) begrüßten zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus allen gesellschaftlichen Bereichen.
61 Bilder

Nürnbergs Bürgermeister starten mit vielen guten Wünschen ins neue Jahr

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly begrüßte zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus allen gesellschaftlichen Bereichen - Stadtentwicklung wie vom Spiegel- zum Rührei NÜRNBERG (nf/jrb) - Zum traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg konnten Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, und die Bürgermeister Christian Vogel und Dr. Klemens Gsell rund 1.400 Gäste im Foyer des NCC-West der NürnbergMesse begrüßen, darunter Vertreter der Religionen, aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Vereinen und...

  • Nürnberg
  • 13.01.17
Lokales
Freuen sich über die Auszeichnung: Oskar Schlag (l.) und Werner Behringer.

Oskar Schlag und Werner Behringer wurden geehrt

NÜRNBERG (jrb) - Oskar Schlag, Arvena-Hotels, und Bratwursthäusle-Chef Werner Behringer wurden im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung der Congress- und Tourismuszentrale von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly zu Ehrenmitgliedern ernannt. Maly und CTZ-Geschäftsführerin Yvonne Coulin waren sich einig: Der Hotel- und Gastronomiemarkt, wie er in Nürnberg anzutreffen ist, stellt keine Selbstverständlichkeit dar. Das liegt an familiengeführten Betrieben, die nicht nur nachhaltig...

  • Nürnberg
  • 14.06.16
Lokales
Den Tiergarten Nürnberg besuchen jedes Jahr über eine Million Menschen. Doch allein durch Eintrittsgelder kann der Tiergarten nicht finanziert werden.

Was kostet Nürnberg?

Neue Broschüre informiert über tatsächliche Kosten der Stadt für Städtische Bäder, den Tiergarten oder den öffentlichen Nahverkehr NÜRNBERG (nf) - Über 500.000 Einwohner zählt die Stadt Nürnberg. Um eine florierende Wirtschaft und die Wünsche der Bürger u.a. nach Kultur und Freizeitmöglichkeiten zu befriedigen, muss ordentlich Geld in die Hand genommen werden. Dazu kommen der öffentliche Nahverkehr, Kindergärten, Touristenmagneten wie der Christkindlesmarkt oder beispielsweise die ,,Blaue...

  • Nürnberg
  • 13.05.16
Lokales
Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (Mitte) und die Bürgermeister Christian Vogel und Dr. Klemens Gsell wünschen vor allen Dingen viel Optimismus für die Aufgaben im Jahr 2016.
26 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg

Gemeinsam Positives erreichen NÜRNBERG (jrb) - Zum traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg konnten Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, und die Bürgermeister Christian Vogel und Dr. Klemens Gsell dieser Tage rund 1.500 Gäste im Foyer des NCC-Mitte der NürnbergMesse begrüßen, darunter Vertreter der Religionen, aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Vereinen und Verbänden, Sport, Polizei und Feuerwehr. Aber auch viele ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger waren unter den Gästen...

  • Nürnberg
  • 14.01.16
Lokales

Bürger- und Kinderversammlung

NÜRNBERG (pm/nf) - Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly lädt die Bürgerinnen und Bürger der Stadtteile Gärten h.d.V., Großreuth h.d.V., Kleinreuth h.d.V., Maxfeld, Nordbahnhof und Thon zu einer Bürgerversammlung ein. Sie wird am Donnerstag, 10. Dezember 2015, ab 19.30 Uhr in der Turnhalle der Ludwig-Uhland-Mittelschule, Uhlandstraße 46, abgehalten. Informationen zu aktuellen Projekten und Planungen aus dem Stadtteil, die während der Veranstaltung in einer Multimedia-Präsentation gezeigt werden,...

  • Nürnberg
  • 19.11.15
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Thürauf (r.) bedankt sich bei Jürgen Franzke (l.) und Armin Haferung, dass es nun ein fachkundiges Buch über die Schwabacher Goldschläger gibt.

Ein Denkmal für die Schwabacher Goldschläger

SCHWABACH - (vs) Das Goldschlägerhandwerk hat in Schwabach eine lange Tradition und es ist zudem ein wichtiger Baustein für touristische Angebote. Umso mehr erstaunt, dass es zu diesem Thema bis vor einigen Tagen keine umfassende Publikation gegeben hat. Diese Lücke füllt der Schwabacher Autor Dr. Jürgen Franzke nun mit seinem Buch „Die Goldschläger von Schwabach“ ebenso umfassend wie unterhaltsam aus. Ein Jahr lang hatte der passionierte Historiker mit Hilfe der Stadt Schwabach, des...

  • Schwabach
  • 10.11.15
Freizeit & Sport
Bei der Grüner Bierprobe: Fürths Bürgermeister Markus Braun, Fürths Kirchweih- und Wirtschaftsreferent Horst Müller, Fürths Schaustellerchef Helmut Dölle, Oberbürgermeister Thomas Jung, Tucher Geschäftsführer Fred Höfler sowie die Landtagsabgeordneten Horst Arnold und Petra Guttenberger (v.l.).
9 Bilder

Grüner Bierprobe für die Michaelis Kirchweih 2015

FÜRTH (nf) - Nur noch wenige Tage bis die Pilgerströme aus nah und fern Richtung Kleeblattstadt ziehen. Die Königin der Kirchweihen - die Michaelis Kirchweih - stellt vom 3. bis 14. Oktober 2015 wieder alles auf den Kopf. Noch dazu lädt am 4. Oktober der verkaufsoffene Sonntag zum Bummeln ein. Gute Gelegenheit für alle, die Neue Mitte oder das Hornschuch-Center zu besuchen. Bei der Tucher Bierprobe im Grüner Brauerei Felsenkeller beim Klinikum hat Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung schon...

  • Fürth
  • 25.09.15
Freizeit & Sport
Das prächtig geschmückte Pferdefuhrwerk zieht auf dem Königsplatz ein.
8 Bilder

Willkommen zum Schwabacher Bürgerfest!

SCHWABACH (vs) - Im Zeichen zweier Jubiläen steht das Bürgerfest vom 24. bis 26. Juli 2015: 40 Jahre Städtepartnerschaft mit Les Sables d‘Olonne sowie 30 Jahre Patenschaft zwischen Schwabach und Gossas werden gefeiert. Das bewährte Grundgerüst für das Schwabacher Bürgerfest mit Schwerpunkt rund ums Rathaus ist seit 1978 im Wesentlichen gleich geblieben, als der beliebte und unvergessene Bürgerfestmeister Karl Horst Wendisch diese Veranstaltung mit ins Leben gerufen hatte. Als bunte Mischung...

  • Schwabach
  • 22.07.15
Lokales
Fürths OB Thomas Jung sprach in seinem Grußwort von einem „Quantensprung“, den die Einkaufsstadt Fürth mit der Eröffnung von „Neuer Mitte“ und „Hornschuch-Center“ erlebt.
4 Bilder

Meilensteine für die Fürther Innenstadt „Neue Mitte“ und „Hornschuch-Center“ öffnen

Fürth (tom) - Ab sofort ist die Innenstadt um zwei Einkaufsmagneten reicher. Die Einkaufsstadt Fürth startet durch und Oberbürgermeister Thomas Jung gerät regelrecht ins Schwärmen. Von einem „Meilenstein“ spricht das Stadtoberhaupt, von einem „Quantensprung“ und von einem Ereignis, das man „wohl nur einmal im Leben hat“. Nach Jahrzehnten, in denen der Handel in Fürth eher müde dahindümpelte, habe die Kleeblattstadt die Krise wegstecken können und sei nun gestärkt aus dieser...

  • Fürth
  • 13.03.15
Lokales
Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (l.) gibt in der Werkstatt sein Bestes – Anisa Kirschner (Auszubildende), Ute Endner (Pädagogin) und Andreas Balsliemke (Ausbilder / v.l.n.r.) stehen ihm fachkundig zur Seite. Foto: oh

Besuch in der Jugendwerkstatt

ELTERSDORF (pm/mue) - Kaum im Amt, tauschte der neue Erlanger Oberbürgermeister Dr. Florian Janik auch schon die Rollen: Im Rahmen der gleichnamigen Aktion besuchte er die Jugendwerkstatt (JUWE) der Diakonie Erlangen in Eltersdorf. Deren Leiter Hartmut Walter, die Mitarbeitenden und 18 Auszubildende begrüßten den OB vor Ort. Janik schlüpfte zunächst in die Lehrerrolle und hielt eine Stunde Unterricht in Sozialkunde; das Fach steht für die Auszubildenden regulär auf dem Ausbildungsplan. Im...

  • Erlangen
  • 15.05.14
Lokales
Herausforderer Dietmar Helm (re.) gratuliert Thomas Jung zu seinem Sieg, bedankt sich aber auch für den fairen Wahlkampf. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Thomas Jung bleibt Oberbürgermeister in Fürth

FÜRTH (web) - Thomas Jung (SPD) bleibt Oberbürgermeister der Stadt Fürth. Der Amtsinhaber setzte sich mit 73 Prozent der abgegebenen Stimmen mehr als deutlich gegen seine Herausforderer durch. Schwach hingegen war die Wahlbeteiligung mit 45,2 Prozent. Für Dietmar Helm (CSU) reichte es als schärfster Widersacher nur zu 17,3 Prozent. Die Schlappe für die Christsozialen ist umso größer, da sie auch in der Stadtratswahl Verluste hinnehmen mussten und so das große Ziel, die absolute Mehrheit der...

  • Fürth
  • 18.03.14
Lokales
Jubelstimmung nach der gewonnenen Oberbürgermeisterwahl: Sven Heublein (l.), CSU-Kreisvorsitzender Karl Freller und der CSU-Europaabgeordnete Martin Kastler (r.) gratulieren Matthias Thürauf (2.v.r.) zu dem überwältigendem Wahlerfolg. Foto: mima

Überwältigender Sieg für Matthias Thürauf

SCHWABACH (mima) - Jubelabend bei der CSU Schwabach: Am Sonntag erhielt der amtierende Oberbürgermeister Matthias Thürauf 65 Prozent der Stimmen und bleibt damit weitere sechs Jahre im Amt. Enttäuschung bei der SPD: Kandidatin Doris Reinecke erreichte nur etwas mehr als 24 Prozent der Stimmen. Dies ist ein historisches Tief für die Schwabacher SPD. 2008 hatte Matthias Thürauf im ersten Wahlgang rund 49 Prozent der Stimmen bekommen, Helga Schmitt-Bussinger von der SPD rund 35 Prozent. Im...

  • Schwabach
  • 17.03.14
Lokales

Teil 4: Video Sprüchlein in der Box - Zitate für Dr. Ulrich Maly

Es ist ein Spiel und gleichzeitig eine Rate- und Denkaufgabe. In unserer Box befinden sich 3 Zitate. Diese gilt es den großen Persönlichkeiten zuzuordnen. Dr. Ulrich Maly ist mehr als bereit, fast schon spitzbübisch aufgeregt als er die kleine Truhe in die Hand nimmt. Welche Zitate er gezogen hat, bleibt vorerst unser Geheimnis. Jedoch verraten wir gerne was sie uns über den fränkischen SPDler erzählt haben. Ulrich Maly ist einer, der authentische Persönlichkeiten schätzt. Dabei müssen und...

  • Nürnberg
  • 11.03.14
Lokales

Teil 4: Video Sprüchlein in der Box - Zitate für Sebastian Brehm

Es ist ein Spiel und gleichzeitig eine Rate- und Denkaufgabe. In unserer Box befinden sich drei Zitate. Diese gilt es großen Persönlichkeiten zuzuordnen. Sebastian Brehm ist bereit. Während des Interviews steckt er sich alle Zettel in die Sakko-Tasche… vielleicht als Erinnerung? Nun ja, die Zitate werden wir auch an dieser Stelle nicht verraten, dafür aber was sie uns über den CSUler erzählt haben. Sebastian Brehm ist einer, der sich nicht scheut über Niederlagen und Blamagen zu berichten....

  • Nürnberg
  • 11.03.14
Lokales

Mehr Transparenz und bezahlbare Mobilität

OB-Kandidatin Brigitte ​Dittrich (Bündnis 90 / Die Grünen): Brigitte Dittrich ist Krankenschwester, ​Hygienefachkraft, ​Ernährungs- ​und ​Gesundheitsberaterin und seit ​2002 ​im ​ ​Fürther Stadtrat sowie ​Fraktionsvorsitzende der Grünen. Schwerpunkte ihrer politischen Arbeit sind Sozialpolitik ​und Frauenthemen. ​ Dittrich wünscht sich eine transparente ​Politik ​gemeinsam ​mit den ​Bürgerinnen und Bürgern. Dabei stehen ​bezahlbare Mobilität, verkehrsberuhigte ​Wohngebiete sowie mehr Grün-...

  • Fürth
  • 10.03.14
Lokales

Teil 3: Video 14 Fragen an Sebastian Brehm

Die Herausforderung: Kurze Antworten. Keine leichte Aufgabe für einen Politiker. Doch die Vorgabe ist klar. prägnante Informationen, die uns zeigen wie der Steuerberater wirklich tickt. Die Zusammenfassung: Schnell genug gehen kann es ihm nicht. Sebastian Brehm hat Benzin im Blut und wenn er die Wahl hätte, dann würde er den Ferrari dem Fahrrad vorziehen. Wahrscheinlich hätte er auch sein Lieblingslied angestimmt und würde auf dem „Highway to Hell“ durch Nürnberg brausen. Natürlich nur...

  • Nürnberg
  • 04.03.14
Lokales

Teil 3: Video 14 Fragen an Dr. Ulrich Maly

Die Herausforderung: Kurze Antworten. Keine leichte Aufgabe für einen Politiker. Doch die Vorgabe ist klar. prägnante Informationen, die uns zeigen wie der Dr. rer. pol. Wirklich tickt. Die Zusammenfassung: Ferrari, Porsche – Hauptsache PS. Alles was den deutschen Durchschnittsmann glücklich macht, scheint für den Oberbürgermeister nicht zu gelten. Schon als Kind hat er nicht von den typischen Männerberufen geträumt. Pilot oder Feuerwehrmann, nicht einmal Oberbürgermeister wollte er werden....

  • Nürnberg
  • 04.03.14
Lokales
Oberbürgermeisterkandidat Axel Rötschke (FDP).

Oberbürgermeisterkandidat Axel Rötschke (FDP) ganz privat

SCHWABACH (vs) - Und nun ist noch Axel Rötschke, Oberbürgermeisterkandidat der FDP an der Reihe MSP: Herr Rötschke, Schwabach ist ja Goldschlägerstadt. Welche Gold-Souvenirs aus Schwabach stehen bei Ihnen zuhause? Axel Rötschke: Ehrlich gesagt gar keine. Ich verschenke diese lieber, da diese überall gut ankommen als Mitbringsel aus meiner Heimat. MSP: Welchen Kabarettisten/welche Kabarettistin würden Sie gerne einmal im Markgrafensaal live erleben? Axel Rötschke: Volker Pispers MSP:...

  • Schwabach
  • 03.03.14
  • 1
  • 2