Handwerker

1 Bild

Kunstmarkt im Schloss Almoshof

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 07.04.2016

Nürnberg: Schloss Almoshof | Nürnberg (li) Der Almoshofer Kunstmarkt findet am Samstag, den 14.5., 14 bis 19 Uhr und So., 15.5., 12 bis 18 Uhr, statt. Der Eintritt ist frei. Über Pfingsten laden wir zum Stöbern und Staunen ein. Auf dem 3. Almoshofer Kunst- und Handwerkermarkt zeigen Künstlerinnen und Künstler ihr Können: Exponate aus den Bereichen Keramik, Malerei, Papier, Textil, Metall, Glas und Holz. Das gemütliche Kunstcafé hat geöffnet, lädt zum...

1 Bild

Ein begehbarer Kleiderschrank muss gut geplant werden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.10.2015

REGION (djd/vs) - Eine intelligente Lösung für alle, die viel unterbringen wollen, ist der sogenannte begehbare Kleiderschrank. Nicht lange kramen und suchen - sondern einfach finden. So würde sich mancher den Start in den Tag wünschen. Doch genau das Lieblingshemd oder die edle Krawatte für den wichtigen Geschäftstermin, die man heute tragen wollte, sind wie vom Erdboden verschluckt. Ein Grund dafür: Viele Kleiderschränke...

1 Bild

“Handwerk,Technik, Industrie”: Der Denkmaltag auf den Spuren der Handwerker von anno dazumal

REGION - Der Landkreis Fürth hat sich wie in den Vorjahren am “Tag des offenen Denkmals” beteiligt. Diesmal stand bundes- und europaweit das Thema „Handwerk,Technik, Industrie“ im Mittelpunkt. Eröffnet wurde der Tag im Bräustüberl der Tucher-Brauerei in Zirndorf durch Landrat Matthias Dießl. “Im Landkreis finden wir jedes Jahr wieder gute Anknüpfungspunkte an das jeweilige Motto des Denkmaltags”, sagte der Landrat. Das...

1 Bild

Do it yourself: Erste Hilfe, wenn die Waschmaschine streikt

Archiv Leserreporter
Archiv Leserreporter | Nürnberg | am 11.09.2015

Die Waschmaschine gehört in fast jedem Haushalt zu den unverzichtbarsten Haushaltsgeräten. Gerade in Familienhaushalten ist dieser praktische Helfer beinahe täglich im Gebrauch und damit oft hohen Belastungen ausgesetzt. Da ist es kaum verwunderlich, dass auch das robusteste Gerät irgendwann einmal den Dienst einstellt. Häufig passiert dies allerdings zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt. An Wochenend- und Feiertagen ist...

1 Bild

Tipp vom Anwalt: nicht jeden Preis akzeptieren! 1

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 05.03.2015

BERLIN (DAV). Wer nicht mehr in seine Wohnung kommt und deshalb den Schlüsseldienst ruft, ahnt meist bereits: Das wird teuer. Darf es auch. Zumindest bis zu einer bestimmten Grenze – darüber beginnt dann der Wucher. Schlüsseldienste dürfen nicht jeden beliebig hohen Preis von ihren Kunden einfordern. „Solange am Telefon kein Festpreis vereinbart wird, gilt automatisch der ortsübliche Preis als vereinbart und angemessen“, so...

1 Bild

Falsche ,,Wasserwerker" aufgetreten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.11.2014

Zeugenaufruf und Warnhinweise der Polizei NÜRNBERG (ots/nf) - Gestern (18.11.2014) traten im Stadtteil Rangierbahnhof zwei unbekannte Täter auf und bestahlen eine Seniorin. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Zwischen 16.15 Uhr und 16.30 Uhr klingelte ein Unbekannter an der Wohnungstür der 82-Jährigen im Marsweg. Er gab vor, Bediensteter der Stadt Nürnberg zu sein und müsse heute die Wasserrohre entlüften. ...

1 Bild

Produkte aus der Region am 4. Oktober im Stadtzentrum Schwabach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 02.10.2014

SCHWABACH - Am Samstag, 4. Oktober, findet von 9 bis 16 Uhr der 16. Schwabacher Regionalmarkt statt. An über 60 Ständen präsentieren Bauern, Handwerker und Dienstleister aus der Region ihre Produkte auf dem Martin-Luther-Platz und Königsplatz. Der Schwabacher Beitrag zum „Tag der Regionen“ wird von der Stadt Schwabach und vom Landschaftspflegeverband Schwabach veranstaltet. Mit dem diesjährigen Motto „Aus Liebe zur Region...

1 Bild

Burg Rabenstein: lebendiger Mittelaltermarkt

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 13.06.2014

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (rr) - Hoch über dem Ailsbachtal erhebt sich die Burg Rabenstein im gleichnamigen, 64 Hektar großen Naturparadies. Ein Highlight für die ganze Familie ist zweimal im Jahr der größte und beliebteste Mittelaltermarkt Nordbayerns mit Handwerkern, Händlern, Künstlern, buntem Lagerleben, Ritterschaukämpfen, Musik und faszinierender Feuershow. Wie jedes Jahr findet der erste Mittelaltermarkt von Fronleichnam...